Maschinenbau

Fernstudium Maschinenbau und Mechatronik: Die 20 besten Studiengänge

Ein Maschinenbau-Studium ist auch per Fernstudium an einer Fernhochschule möglich. Zur Auswahl stehen dabei sowohl private Anbieter (wie AKAD oder die WBH) als auch öffentlich-rechtliche Anbieter wie die TU Dresden. Informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten, Maschinenbauer per Fernstudium an einer Fernhochschule zu werden.

Inhalt:

Top-Studiengänge auf einen Blick

Als „grundständig“ werden alle Fernstudiengänge bezeichnet, die mit einem Bachelor abschließen, im Fachbereich Maschinenbau ist das meist ein Bachelor of Engineering. Als „postgraduale“ bzw. weiterführende Fernstudiengänge werden diejenigen Studiengänge bezeichnet, die mit einem Diplom oder mit einer Promotion abschließen.

 Bachelor   Master 
Maschinenbau

Maschinenbau

Wilhelm Büchner Hochschule
grundständig, Bachelor of Engineering (B.Eng.)
7 Semester

Mit dem Maschinenbau-Fernstudium an der WBH erwerben Sie innerhalb von 7 Semestern Regelstudienzeit einen anerkannten Bachelor of Engineering. Der Fernstudiengang kombiniert ingeneurwissenschaftliches Fachwissen mit Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre

Maschinenbau

Maschinenbau

AKAD University
grundständig, Bachelor of Engineering (B.Eng.)
7 Semester

Dieser Fernstudiengang der AKAD University führt Sie innerhalb von 7 Semestern zum Bachelor of Engineering per Fernstudium. Der Studiengang bewegt sich auf höchtem akademischem Niveau und ist akkreditiert von ACQUIN.

2 Kommentare

Maschinenbau

TU Dresden
grundständig, Diplom
20 Semester
5 Kommentare

Aufbaustudiengang Technik

Hamburger Fern-Hochschule
grundständig, Bachelor of Engineering (B.Eng.)
4 Semester
5 Kommentare

Maschinenbau

Verbundstudium
postgradual, Master of Engineering (M.Eng.)
6 Semester
2 Kommentare

Maschinenbau

TU Dresden
grundständig, Bachelor of Science (B.Sc.)
12 Semester
2 Kommentare

Maschinenbau

HTW Berlin
grundständig, Bachelor of Science (B.Sc.)
9 Semester
9 Kommentare

Maschinenbau

Verbundstudium
grundständig, Bachelor of Engineering (B.Eng.)
9 Semester
5 Kommentare

Entwicklungs- und Simulationsmethoden im Maschinenbau

HTW Berlin
postgradual, Master of Science (M.Sc.)
4 Semester

Maschinenbau

Hochschule Anhalt
grundständig, Bachelor of Engineering (B.Eng.)
9 Semester
Mechatronik

Mechatronik

AKAD University
grundständig, Bachelor of Engineering (B.Eng.)
7 Semester

Der AKAD-Studiengang Mechatronik vermittelt breit gefächerte Ingenieurkenntnisse und deren praktische Anwendung zur Lösung interdisziplinärer Aufgabenstellungen. Am Ende des Studiums eignen sich die Studierenden vertieftes Spezialwissen in einer von drei

Fahrzeugtechnik

Fahrzeugtechnik

Wilhelm Büchner Hochschule
grundständig, Bachelor of Engineering (B.Eng.)
7 Semester

Der Studiengang qualifiziert Sie für Tätigkeiten in Forschung, Entwicklung und Konstruktion von Fahrzeugen. Sie können mit dem angeeigneten Wissen und den erarbeiteten Kompetenzen auch Aufgaben im Ingenieur-Dienstleistungssektor oder im Prüf- und Sachvers

Mechatronik

Mechatronik

Wilhelm Büchner Hochschule
grundständig, Bachelor of Engineering (B.Eng.)
7 Semester

Der Bachelor-Studiengang Mechatronik der WBH führt Sie innerhalb von 7 Semestern durch einen multidisziplinären, modernen Studiengang zum Bachelor of Engineering. Das Studium kann jederzeit aufgenommen werden.

Maschinenbau

Hamburger Fern-Hochschule
postgradual, Master of Engineering (M.Eng.), nicht-konsekutiv
3 Semester
Maschinenbau-Informatik

Maschinenbau-Informatik

Wilhelm Büchner Hochschule
grundständig, Bachelor of Engineering (B.Eng.)
7 Semester

Der Bachelor-Studiengang Maschinenbau-Informatik verbindet den klassischen Maschinenbau im Bereich der Ingenieurwissenschaften mit dem modernen Wissen der Informatik und basiert auf soliden Grundlagen der klassischen informationstechnischen, natur- und ingenieurwissenschaftlichen Fächer.

Maschinenbau

Maschinenbau

Wilhelm Büchner Hochschule
postgradual, Master of Engineering (M.Eng.)
4 Semester

Neben einer Wissensverbreiterung und -vertiefung in den naturwissenschaftlich-mathematischen und ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen werden in diesem Master-Studiengang Maschinenbau insbesondere die erforderlichen Kenntnisse der Methoden, Prozesse und

Maschinenbau und Management

FH Schmalkalden
postgradual, Master of Engineering (M.Eng.), weiterbildend
5 Semester
Mechatronik

Mechatronik

Wilhelm Büchner Hochschule
postgradual, Master of Engineering (M.Eng.), weiterbildend
4 Semester

Dieser Studiengang richtet sich an alle Absolventen eines ingenieur- oder naturwissenschaftlichen Erststudiums mit mindestens 6 Semestern Regelstudienzeit. Absolventen eines 7-semestrigen Maschinenbaustudiums steigen direkt in den 3-semestrigen Master-Stu

Konstruktionsbionik

Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen
postgradual, Master of Engineering (M.Eng.)
6 Semester

Mechatronik

DIPLOMA Hochschule
grundständig, Bachelor of Engineering (B.Eng.)
7 Semester

Von B.Eng. bis Diplom: Maschinenbau-Abschlüsse

Maschinenbau-Fernstudenten im Praktikum. Foto: © auremar/Fotolia

Abschlussziel bei einem Maschinenbau-Fernstudium kann nicht nur ein Bachelor sein, sondern auch ein Master und teilweise sogar noch ein Diplom. Hier die wichtigsten Maschinenbau-Abschlüsse im Überblick:

Bachelor of Engineering. Der typische Abschluss in ingenieurwissenschaftlichen Fächern und damit auch in Maschinenbau und Mechatronik ist ein Bachelor of Engineering. Regelstudienzeit des B.Eng. sind meist 6 bis 7 Semester, der B.Eng. ersetzt das Diplom der Fachhochschulen sowie das Diplom I der Gesamthochschulen, beides Abschlüsse, die noch eine Regelstudienzeit von 7 bis 8 Semestern hatten. Hochschulen in anderen Ländern vergeben übrigens auch häufig ähnliche Grade, etwa den „Bachelor of Science in Engineering“, den „Bachelor of Business Engineering“ und den „Bachelor of Business Administration and Engineering“.

Bachelor of Science. Der Bachelor of Science (B.Sc.) wird zumindest in Maschinenbau-Fernstudiengängen nicht allzu häufig verliehen, er ist ein typischer Abschluss vor allem in naturwissenschaftlichen Fächern und in Sozialwissenschaften wie der Psychologie. Zumindest die TU Dresden und die HTW Berlin verleihen die Abschluss noch ihren Absolventen im Maschinenbau-Fernstudium.

Master of Engineering. Wer einen B.Eng. oder einen B.Sc. in der Tasche hat, kann ein Master-Studium aufnehmen. Master-Studiengänge im Fachbereich Maschinenbau & Mechatronik schließen typischerweise mit einem Master of Engineering (M.Eng.) ab. Der Masterstudiengang dauert in der Regel 3–4 Semester dauert und ist dem Diplom einer Universität sowie dem Diplom II einer Gesamthochschule gleichgestellt.

Master of Science. Der Master of Science ist im Fachbereich Maschinenbau eher untypisch und wird in Fächern verliehen, die sich thematisch zwar ans Maschinenbau-Fernstudium anlehnen, aber nicht auf Maschinenbau und Mechatronik fokussieren. Beispiel: Der Fernstudiengang „Entwicklungs- und Simulationsmethoden im Maschinenbau“ an der HWT Berlin.

Diplom. Diplomstudiengänge sind zwar nahezu ausgestorben. Aber wer unbedingt noch einen der „veralteten“ Diplomstudiengänge studieren möchte, hat die Möglichkeit, und zwar mit dem Maschinenbau-Studiengang an der TU Dresden. Dafür sollte allerdings jede Menge Zeit eingeplant werden: Das Studium dauert im Schnitt 20 Semester bis zum Diplom, also 10 Jahre. 

Maschinenbau vs. Mechatronik vs. Elektrotechnik: Was studieren?

Mechatronik-Fernstudenten im Laborpraktikum. Foto: © StockPhotoPro/Fotolia

Kern der Ingenieurwissenschaft Maschinenbau ist die Entwicklung, Konstruktion und Produktion von Maschinen. Sämtliche Maschinenbau-Studiengänge vermitteln daher ein breites Wissen, das zur Konstruktion von Kraftmaschinen, Arbeitsmaschinen, Werkzeugmaschinen, Förderanlagen und Fahrzeugen benötigt wird.

Elektrotechniker hingegen beschäftigen sich mit der Forschung und der Entwicklung sowie der Produktionstechnik von Elektrogeräten. Auch Elektrotechnik kann man übrigens per Fernstudium studieren: Elektrotechnik per Fernstudium – die besten Studiengänge im Vergleich.

Mechatroniker arbeiten interdisziplinär an der Schnittstelle von Elektrotechnik und Maschinenbau, und auch Disziplinen wie  Informatik, Elektromechanik, Feinwerktechnik, Mikrosystemtechnik, Adaptronik sind wesentliche Bestandteile von Mechatronik-Fernstudiengängen.

Alternative zum Studium: Ausbildung zum Staatlich geprüften Techniker

Wer es noch praktischer mag, als es im Studium an einer FH oder einer Uni zugeht, sollte einen Blick auf die Ausbildungen bzw. Aufstiegsweiterbildungen zum Staatlich geprüften Techniker werfen. Auch diese Ausbildungen können per Fernstudium bzw. Fernunterricht absolviert werden. Die entsprechende Fernschule bereitet auf die staatlichen Prüfungen vor, die Prüfungen selbst werden amtlich absolviert, sind also staatliche Examensprüfungen. Hier einige interessante Ausbildungen im Überblick. Mehr davon gibt es hier: Weiterbildung für Maschinenbauer: Die 20 besten Kurse im Vergleich.

FernkursAnbieterAbschlussDauerKosten*
Staatlich geprüfter Maschinenbautechniker Studiengemeinschaft Darmstadt Staatlich geprüfter Maschinenbautechniker 42 Monate 138 EUR/Mon.
Staatlich geprüfter Mechatroniktechniker Studiengemeinschaft Darmstadt Staatlich geprüfter Techniker 42 Monate 145 EUR/Mon.
Techniker der Fachrichtung Maschinentechnik Institut für Lernsysteme Staatlich geprüfter Techniker 42 Monate 136 EUR/Mon.
Staatlich geprüfter Maschinenbautechniker Hamburger Akademie für Fernstudien Staatlich geprüfter Techniker 42 Monate 140 EUR/Mon.
Maschinenbautechniker DAA-Technikum Staatlich geprüfter Techniker 42 Monate 119 EUR/Mon.

*Ohne Gewähr.
Tagesaktuelle Angaben erhalten Sie beim Anbieter direkt.

Alternative: Berufsbegleitende Weiterbildung im Fachbereich Maschinenbau & Mechatronik

Ein andere Alternative zum akademischen ist eine berufsbegleitende Weiterbildung im Fachbereich Technik. Die Weiterbildungsgänge eignen sich nicht nur, um sich für seinen Beruf weiterzubilden, sondern auch für alle, die in ein Studium einsteigen möchten, sich aber vorher schon Wissen aneignen möchten, etwa in Mathematik. Einige Kurse schließen übrigens mit einem Hochschulzertifikat mit ECTS-Punkten ab und können ggf. auf ein Studium angerechnet werden. Hier einige interessante Weiterbildungen im Überblick.

FernkursAnbieterAbschlussDauerKosten*
Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS) Institut für Lernsysteme ILS-Zertifikat 6 Monate 125 EUR/Mon.
NC- und CNC-Technik Institut für Lernsysteme ILS-Zertifikat 8 Monate 124 EUR/Mon.
Regenerative Energiequellen - Technik, Einsatz und Wirtschaftlichkeit Fernschule Weber Abschlusszeugnis 12 Monate 86 EUR/Mon.
Mathematik kompakt AKAD Weiterbildung Zertifikat 3 Monate 141 EUR/Mon.
Maschinenbautechniker Hamburger Akademie für Fernstudien HAF-Zertfikat 30 Monate 136 EUR/Mon.
Techniker Maschinenbau AKAD Weiterbildung Hochschulzertifikat 15 Monate 298 EUR/Mon.
Vorkurs Mathematik Wilhelm Büchner Hochschule Teilnahmezertifikat 2 Monate 250 EUR/Mon.
Angewandte Mathematik Wilhelm Büchner Hochschule Hochschulzertifikat 9 Monate 316 EUR/Mon.
Mathematik für Studierende ingenieurwissenschaftlicher Fächer Wilhelm Büchner Hochschule Hochschulzertifikat 5 Monate 295 EUR/Mon.

*Ohne Gewähr.
Tagesaktuelle Angaben erhalten Sie beim Anbieter direkt.

Studienführer und Leitfäden Maschinenbau

Vergleichen Sie die beliebtesten Fernstudiengänge im Fachbereich Maschinenbau & Mechatronik zuhause. Einfach die Studienführer anfordern und vertieft übers Ingenieur-Fernstudium informieren.

wb icon akad icon
Wilhelm Büchner Hochschule AKAD University
Maschinenbau
Mechatronik
Informatik
Maschinenbau
Mechatronik
Wirtschaftsingeneur
Bachelor
Master
Bachelor
Master
 Studienführer anfordern    Studienführer anfordern  

Kommentare und Fragen

Eine allgemeine Frage zum Fernstudium Maschinenbau? Stellen Sie Ihre Frage hier, unsere Studienberatung hilft gerne weiter. Falls Sie Fragen zu einem Fernstudium im Fachbereich Maschinenbau haben, können Sie auch direkt im Eintrag kommentieren.