Wirtschaft & Beruf: Die 20 besten Fortbildungen & Weiterbildungen im Überblick

Top-Fernkurse im Fachbereich von Projektmanagement bis Betriebswirt
  • 368Weiterbildungen
  • 54Aufstiegsfortbildungen
  • 422online
 · Letzte Aktualisierung 22.11.2022

Inhalt

Neben dem Beruf weiterbilden – Sie wollen von zu Hause aus weiterbilden? Auch für Arbeitssuchende kann ein Fernstudium eine gute Möglichkeit sein, den Wiedereinstieg ins Berufsleben zu schaffen, möglicherweise sogar mit 100 % Förderung durch das Jobcenter.

  • Fernkurse lassen sich neben dem Beruf ohne Ausfallzeiten absolvieren.
  • Viele Fernkurse sind förderbar per Bildungsgutschein. Nutzen Sie einen Kurs, um sich umzuschulen.
  • Berufliche Weiterbildung kann der Um- und Neuorientierung dienen und vereinfacht einen Berufswechsel.
  • Eine berufliche Ausbildung per Fernstudium ermöglicht eine gute Mischung zwischen Theorie und Praxis.
  • Unternehmen können mit Fernlehrgängen gezielt einzelne Mitarbeiter fördern

Wir stellen hier alle Fortbildungen und Weiterbildungen im Fachbereich Wirtschaft vor, von Office-Management über Immobilienmanagement bis hin zum Staatlich geprüften Betriebswirt.

Wirtschaft & Beruf: Alle Fernkurse im Überblick

Wir verzeichnen insgesamt 422 Kurse im Fachbereich Wirtschaft & Beruf. Gezeigt werden die ersten 20 Top-Kurse. Nutze die Filterfunktion oder unsere Suche, um weitere Kurse im Fachbereich zu entdecken.

IU Internationale Hochschule

  • Weiterbildung
  •  Hochschulzertifikat
  •  18 Monate
  •  2 Kommentare & Fragen
  •  Betriebswirtschaftslehre, Buchführung und Bilanzierung, Investition, Dienstleistungsmanagement, Kosten- und Leistungsrechnung, Recht, Handelsrecht, Marketing, Wirtschaftsethik, Statistik, Controlling,…

Mit diesem Fernkurs an der IU bilden Sie sich auf Hochschulniveau zum Betriebswirt weiter, und das in nur 18 Monaten und bei Bedarf neben Ihrem Beruf. Sie erwerben solide BWL-Kenntnisse und bereiten sich so Schritt für Schritt auf Ihre Karriere vor.

Institut für Lernsysteme

  • Aufstiegsfortbildung
  •  Staatlich geprüfter Betriebswirt
  •  36 Monate
  •  2 Kommentare & Fragen
  •  1 Bewertung
  •  u.a. Deutsch/Kommunikation, Wirtschaftsenglisch, Politik, Mathematik/Naturwissenschaften, Mitarbeiterführung/Berufs- und Arbeitspädagogik, Betriebs- und Volkswirtschaftslehre mit Arbeits- und Sozialre…

Überdurchschnittliche Erfolgsquote in der Abschlussprüfung! Bereiten Sie sich gezielt auf mit dieser Ausbildung auf die staatlichen Prüfungen zum Betriebswirt vor, auch nebenberuflich. Sie wählen eine der 6 Fachrichtungen Marketing, Finanzwirtschaft, Logistik, Personalwirtschaft, Touristik sowie Wirtschaftsinformatik. Nutzen Sie 40% staatliche Förderung durch Aufstiegs-BAföG.

afw Wirtschaftsakademie Bad Harzburg 😍 

  • Weiterbildung
  •  Hochschulzertifikat
  •  6 Monate
  •  Hochschulzertifikat mit 15 ECTS in Zusammenarbeit mit der Allensbach Hochschule
  •  2 Kommentare & Fragen
  •  Grundlagen des Projektmanagements, Projektziele, Moderation von Projektbesprechungen, Kostenschätzung in Projekten, Risikomanagement oder: Was schiefgehen kann, Projektantrag/-auftrag,Strukturierung, …

Projektteams führen, Projekte planen, implementieren, leiten und abschließen: All das lernen Sie mit diesem Fernkurs, auch nebenberuflich. Das Besondere: Die 6 Lehrbriefe bilden anschaulich den Lebenszyklus eines Projektes ab, von der Planung bis zum erfolgreichen Abschluss. Der staatlich zugelassene Fernlehrgang wird ergänzt durch praxisnahe Webinare. Testen Sie die afw 4 Wochen unverbindlich!

Europäische Fernhochschule Hamburg

  • Weiterbildung
  •  Hochschulzertifikat
  •  8 Monate
  •  u. a. wissenschaftliches Arbeiten, Selbstmanagement, Kommunikation und Führung, Business in English, Unternehmenskultur und Wirtschaftsethik, allgemeine VWL und BWL, Wirtschaft und Gesellschaft, Wirts…

Dieser Hochschulkurs mit 12 ECTS-Punkten macht Sie praxisnah mit allen wichtigen Aspekten der BWL und des Managements vertraut. Sie lernen, wie und warum Unternehmen erfolgreich auf dem Markt agieren und wie Sie als Entscheidungsträger diesen Erfolg steuern können. Der Kurs ist geeignet für Teilnehmer mit keinen oder geringen betriebswirtschaftlichen Vorkenntnissen.

afw Wirtschaftsakademie Bad Harzburg 😍 

  • Weiterbildung
  •  Hochschulzertifikat
  •  24 Monate
  •  Hochschulzertifikat in Kooperation mit der Allensbach Hochschule mit insgesamt 50 Leistungspunkten
  •  Basislehrgang: Grundlagen der BWL, VWL; Einführung Marketing, Personalwesen; Finanzierung und Investition, Kosten- und Leistungsrechunung, betriebl. Rechnungswesen, allgem. Rechtsgrundlagen, Führung u…

Dieser Fernlehrgang richtet sich insbesondere an Selbstständige, Freiberufler sowie Firmengründer, die sich systematisch BWL-Wissen mit vertieftem Spezialwissen als Zusatzqualifikation aneignen wollen. Innerhalb von 24 Monaten erlernen Sie über ein Grund- und Aufbaustudium alles, was Sie brauchen, um eine Stabs- oder Linienfunktion im mittleren und gehobenen Management zu übernehmen. Sie vertiefen sich wahlweise in Management, Personalmanagement oder Marketing.

IU Internationale Hochschule

  • Weiterbildung
  •  Zertifikat
  •  9 Monate
  •  Betriebswirtschaftslehre, Buchführung und Bilanzierung, Investition, Dienstleistungsmanagement, Kosten- und Leistungsrechnung, Recht, Handelsrecht, Marketing, Wirtschaftsethik

Deutsche Akademie für Management

  • Weiterbildung
  •  Zertifikat
  •  12 Monate
  •  4 Kommentare & Fragen
  •  u. a. Personalführung, Personalplanung, Personalentwicklung, operatives Personalmanagement, Grundlagen des Managements, Organisation, Qualitätsmanagement, Marktorientiertes Nachhaltigkeitsmanagement, …

PFH Professional School

  • Weiterbildung
  •  Hochschulzertifikat
  •  6 Monate
  •  Grundlagen für Prozess- und Projektmanager/innen: Grundzüge der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, Wissensmanagement, Innovationsmanagement; Spezifisches Wissen in Prozess- und Projektmanagement: Pr…

Europäische Fernhochschule Hamburg

  • Weiterbildung
  •  Hochschulzertifikat
  •  6 Monate
  •  Personalmanagement: Personalkonzeption (Umfeld, Systematik, Organisation), Personaladministration (Bedarfsbestimmung, Bestandsanalyse, Einsatz- und Kostenmanagement), Personalveränderung (Personalmark…

Dieser Hochschulkurs eignet sich vor allem für (angehende) Führungskräfte oder Projektleiter, die Fachkompetenz in der Mitarbeiterführung erlangen möchten. Im Laufe des Fernlehrgang werden Sie sich das Handwerkszeug aneignen, um personalwirtschaftliche Fragen aus der betrieblichen Praxis professionell zu beantworten. Außerdem erfahren Sie, wie Sie für Ihren Betrieb optimale Rahmenbedingungen und eine zu Ihren Geschäftsprozessen passende Organisationsstruktur herstellen.

IU Internationale Hochschule

  • Weiterbildung
  •  Hochschulzertifikat
  •  18 Monate
  •  Betriebswirtschaftslehre, Grundlagen der industriellen Softwaretechnik, Objektorientierte Programmierung, Dienstleistungsmanagement, Requirements Engineering, Datenmodellierung und Datenbanksysteme, S…

Krüger Unternehmensberatung 😍 

  • Weiterbildung
  •  IHK-Abschluss
  •  9 Monate
  •  inkl. Onlinevorlesungen, Dozentensprechstunden und Workshops
  •  Chancen der Unternehmensnachfolge beurteilen, Betriebswirtschaftliche Betrachtungen, Die Unternehmensmarke Arbeitgebermarke, Bestehende Kunden behalten und neue gewinnen, Die Planung zielsicher gestal…

Mit dieser Fortbildung beschäftigen Sie sich ausführlich mit allen wichtigen Themen rund um Unternehmensnachfolge, von Unternehmensbewertung über Marketing bis hin zu Informationsmanagement und Wissenstransfer. Der Kurs richtet sich sowohl an Unternehmer, Geschäftsführer und Gesellschafter als auch an Berater, die sich auf das Thema spezialisieren wollen.

PFH Professional School

  • Weiterbildung
  •  Hochschulzertifikat
  •  12 Monate
  •  Controlling und Unternehmensführung, Organisation und Personalwirtschaft, Absatz und Marketing, Kostenrechnungssysteme, Projektmanagement, Prozessmanagement, Strategieentwicklung, Wissensmanagement un…

APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft

  • Weiterbildung
  •  Hochschulzertifikat
  •  5 Monate
  •  Personalführung – Schlüsselqualifikationen und Führungsstile, Motivationstheorien und Arbeitszufriedenheit, Arbeit, Leistung und Persönlichkeit, Personalauswahl, Personalentwicklung, Personalbeurteilu…
  • Weiterbildung
  •  IHK-Abschluss
  •  12 Monate
  •  2 Kommentare & Fragen
  •  Grundlagen des Projektmanagements für Projektleiter: Projektdefinition, Mängelanalysen, Organisation des Projektmanagements, Methoden und Instrumente zur Steuerung und Planung: u. a. Projektplanung, P…

Der Kurs bietet Ihnen jetzt das von der Wirtschaft geforderte Fachwissen sowie die sorgfältige Vorbereitung auf das IHK-Zertifikat. Sie lernen, wie Sie auch große Projekte professionell planen, starten, koordinieren und erfolgreich abschließen. Schwerpunkt des Kurses sind Themen, durch die Projekte oft aus dem Ruder laufen, wie z. B. falscher Einsatz von Soft-Skills. Das ist Ihre Chance in Führungspositionen aufzusteigen!

Kolping-Akademie

  • Weiterbildung
  •  Zertifikat
  •  18 Monate
  •  4 Kommentare & Fragen
  •  Arbeitsmethodik, Betriebswirtschaftslehre, Betriebliches Rechnungswesen, Volkswirtschaftslehre, Unternehmensführung, Personalwesen, Wirtschaftsrecht

Fernakademie für Erwachsenenbildung

  • Aufstiegsfortbildung
  •  Staatlich geprüfter Betriebswirt
  •  36 Monate
  •  4 Kommentare & Fragen
  •  Deutsch/Kommunikation, Wirtschaftsenglisch, Politik, Mathematik/Naturwissenschaften, Mitarbeiterführung/Berufs- und Arbeitspädagogik, Betriebs- und Volkswirtschaftslehre mit Arbeits- und Sozialrecht, …

AKAD University

  • Weiterbildung
  •  Hochschulzertifikat
  •  12 Monate
  •  Personalplanung und Personalbeschaffung, Personaleinsatz, Personalentwicklung, Personalinformationssysteme, Grundlagen der Personalführung, Motivation und Arbeitszufriedenheit, Führen von Teams und St…

IWW Hagen

  • Weiterbildung
  •  Zertifikat
  •  9 Monate
  •  2 Kommentare & Fragen
  •  Grundlagenmodule BWL. u. a. Buchhaltung, Finanzierung und Investition, Kostenrechung, Jahresabschluss, Besteuerung, Produktion und Beschaffung, Unternehmensführung, Marketing, Projektplanung, Personal…

Institut für Lernsysteme

  • Weiterbildung
  •  IHK-Abschluss
  •  18 Monate
  •  2 Kommentare & Fragen
  •  1 Bewertung
  •  Personalarbeit organisieren und durchführen: u. a. Gestaltung des personalwirtschaftlichen Dienstleistungsangebotes, Nutzung von Informationstechnologien, Beratung und Fachgespräche, Zeitmanagement, P…

Studiengemeinschaft Darmstadt

  • Weiterbildung
  •  IHK-Abschluss
  •  12 Monate
  •  Basiswissen Organisation, Basiswissen Change Management, Methoden des Change Managements, Personalmanagement und Psychologie des Change Managements, Führungsaspekte des Changemanagements, Anwendungswi…

Als Change Manager sind Sie von Anfang an dabei. Sie planen, präsentieren und diskutieren Ihre Strategie mit einem geschulten Blick für das Mögliche und das Sinnvolle. Als Zusatzqualifikation eignet sich der Lehrgang für viele Berufe der Führung, Organisation und Verwaltung. Mit seinen zahlreichen Fallbeispielen ist er so anwendungsorientiert, dass Sie mit Ihrem IHK-Zertifikat in der Hand sofort loslegen können.

Top-Anbieter im Fachbereich Wirtschaft & Beruf

Der Fachbereich Wirtschaft gehört zu den beliebtesten Fachbereichen, wenn es um berufliche Weiterbildung geht. Entsprechend gibt es auch besonders viele Fernschulen und Anbieter, die Kurse in diesem Fachbereich bieten. Hier einige der beliebten Anbieter im Kurzportrait:

Logo sgdStudiengemeinschaft Darmstadt: Die Studiengemeinschaft Darmstadt (sgd) ist ein Fernlehrinstitut mit Sitz in Darmstadt, Hessen. Gegründet wurde die Schule im Jahr 1948. Mit über 60000 Fernlernern jährlich und einem Kursangebot von mehr als 200 Lehrgängen ist die sgd eine der größten Fernschulen in Deutschland. Wie das Institut für Lernsysteme und die Fernakademie für Erwachsenenbildung gehört die sgd zur Stuttgarter Klett Gruppe. Im Fachbereich Wirtschaft bereitet die sgd beispielsweise auf die Prüfungen zum staatlich geprüften Betriebswirt vor, bietet Fachwirt-Kurse und viele mehr.

Logo ILSInstitut für Lernsysteme: Das Institut für Lernsysteme (ILS) ist eine Fernschule mit Sitz in Hamburg. Gegründet wurde das ILS im Jahr 1977. Mit über 80000 Teilnehmern jährlich und mehr als 200 Fernkursen ist das ILS neben der sgd eine der größten Fernschulen in Deutschland. Die Fernschule gehört wie die sgd  zur Stuttgarter Klett Gruppe. Im Fachbereich Wirtschaft bereitet die sgd beispielsweise auf die Prüfungen zum staatlich geprüften Betriebswirt vor, bietet Fachwirt-Kurse, Zertifikatskurse und viele mehr.

Icon HSBHSB Akademie: Die HSB Akademie mit Sitz in Leipzig bietet zahlreiche IHK-zertifizierte Fernlernkurse in unterschiedlichen Fachbereichen für berufsliche Weiterbildung an. Alle Kurse sind DEKRA-zertifiziert und durch die Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen. Die Inhalte werden vor allem über den Onlinecampus startIQ via E-Learning vermittelt. Das Lernkonzept beruht auf einer Kombination aus Selbstlern- und Online-Präsenzphasen. Besonders interessant und beliebt im Fachbereich Marketing: die Fernlehrgänge zum Onlinemarketing-Manager und zum Onlinemarketing-Consultant.

Logo DAMDeutsche Akademie für Management: Die DIM ist eine Marke der DAM Professional School SE mit Sitz in Berlin. Die Schule bietet eine Reihe an Fernlehrgängen im Fachbereich Management an. Besonders interessant: Die Lehrgänge Digitales Marketing sowie Brandmanagement mit Spezialisierung auf Marketingmanagement.

afw Logoafw Wirtschaftsakademie Bad Harzburg: Die afw Wirtschaftsakademie ist eine Fernschule mit Sitz in Bad Harzburg, Niedersachsen. Die afw Wirtschaftsakademie war der erste und ist bis heute einer der wenigen Bildungsträger, die Führungs- und Management-Wissen unter anderem durch viermonatige bis zweijährige Fernstudiengänge vermittelt. Seit 2020 kooperiert die afw 2020 mit der Allensbach Hochschule Konstanz in der Entwicklung und Vermarktung von Fernstudiengängen. Alle Kurse schließen mit einem Hochschulzertifikat ab und können auf Studiengänge angerechnet werden.

Anzeige

Abschlussziele im Fachbereich Wirtschaft & Beruf: Aufstiegsfortbildungen & Weiterbildungen

Staatlich geprüfter Betriebswirt: Abschlüsse wie der Staatlich geprüfte Betriebswirt bzw. die Staatlich geprüfte Betriebswirtin gehören zu den hochwertigsten Abschlüssen im Bereich der Aufstiegsfortbildungen bzw. der beruflichen Fortbildungen. Die anspruchsvolle Ausbildung dauert im Fernstudium etwa 3 Jahre und wird von Fernschulen wie der Studiengemeinschaft Darmstadt oder am Institut für Lernsysteme angeboten. Wer einen solchen Abschluss sowie einige Jahre Berufserfahrung in der Tasche hat, kann anschließend sogar studieren – auch ohne Abitur!

IHK-Fachwirte & IHK-Betriebswirte: Ausbildungen mit Abschlussziel IHK-Fachwirt bzw. IHK-Fachwirtin oder IHK-Betriebswirtin bzw. IHK-Betriebswirt zählen neben dem staatlich geprüften Betriebswirt zu den besondern hochwertigen Abschlüssen im Fachbereich Wirtschaft. Auf diese Abschlüsse sind sogenannte Aufstiegsfortbildungen, die in Kombination mit ausreichend Berufserfahrung im Anschluss ein Hochschulstudium auch ohne Abitur ermöglichen. Forbildungen etwa zum Wirtschaftsfachwirt IHK werden von Fernschulen wie der Studiengemeinschaft Darmstadt angeboten.

IHK-Zertifikate: IHK-Zertifikate sind Urkunden, die von einer Industrie- und Handelskammer ausgehändigt werden, wenn ein Teilnehmer den entsprechenden Test bestanden hat. Viele Fernschulen bzw. Anbieter von Fernkursen kooperieren mit Industrie- und Handelskammern, die am Ende eines Kurses die Prüfungen abnehmen und die Zertifikate ausstellen. Beispiel: Die HSB-Akademie mit Sitz in Leipzig bietet zahlreiche Kurse an, die mit einem IHK-Zertifikat abschließen.

Zertifkate: Zertifikate sind Urkunden, die Anbieter von Fernkursen, Seminaren und weiterbildenden Kursen im Anschluss an eine Weiterbildung vergeben. Häufig muss hierzu eine Prüfungsleistung absolviert werden, etwa eine Klausur oder eine Facharbeit. Fast alle Kurse, die ich Ihnen hier vorstelle, schließen mit Zertifikaten oder auch Zeugnissen ab.

Beliebte Fachrichtungen für Weiterbildungen im Fachbereich Wirtschaft

Im Fachbereich Wirtschaft listen mir unzählige Fachrichtungen, von Office-Management über Projektmanagement bis hin zu Kursen für Existenzgründer. Hier die beliebtesten Fachrichtungen im Überblick:

  • Personalwesen: Im Fachbereich HR verzeichnen wir über 30 Weiterbildungen zu allen Themen rund um die Arbeit im Personalwesen und Personalmanagement. Besonder beliebt sind beispielsweise die Kurse zum Personalberater bzw. zur Personalberaterin an der HSB Akademie sowie die Weiterbildung zum Geprüften Personalreferenten an der afw Wirtschaftsakademie Bad Harzburg. Die Studiengemeinschaft Darmstadt bietet beispielsweise eine beliebte Weiterbildung zum IHK-geprüften Personalfachkaufmann bzw. zur IHK-geprüften Personalfachkauffrau.
  • Wirtschaftsfachwirt: IHK-geprüfte Wirtschaftsfachwirte sind die Generalisten unter den Fachwirten und arbeiten branchenübergreifend, typischerweise im mittleren Management von Betrieben. Im Fachbereich verzeichnen wir mehr als 10 Aufstiegsfortbildungen zum IHK-Fachwirt. Eine solche Fortbildung dauert im Fernstudium üblicherweise 18 Monate.
  • Betriebswirt: Betriebswirte arbeiten in Unternehmen in verschiedenen Bereichen, etwa im Marketing, im Rechnungswesen, in Personalabteilungen oder auch im IT-Bereich. Als ausgebildet Betriebswirt werden Sie beispielsweise als Teamleiter bzw. Teamleiterin oder als Geschäftsführer tätig. Oder Sie gründen Ihr eigenes Unternehmen. Im Fachbereich BWL verzeichnen wir über 20 Kurse, sowohl Auftstiegsfortbildungen wie den Staatlich geprüften Betriebswirt als auch Weiterbildungen, etwa die Betriebswirt-Weiterbildung an der IU Internationalen Hochschule.
  • Projektmanagement: Projektmanager (PM) initiieren, planen, steuern und kontrollieren Projekte und schließen diese ab. Das Studienangebot im Bereich Projektmanagement ist gering, ein typischer Weg zum PM ist daher ein BWL-Studium, an das Fortbildungen und Seminare angeschlossen werden. Dennoch verzeichnen wir im Fachbereich Projektmanagement über 20 Kurse zur Weiterbildung für angehende Projektmanager und Projektmanagerinnen, etwa den Kurs Projektmanagement mit Zertifikat Projektleiter IHK bei der Studiengemeinschaft Darmstadt.
  • Management: Manager leiten, organisieren und planen betriebliche Prozesse auf Grundlage von betrieblichen Prozessen. Im Fachbereich Management verzeichnen wir über 20 Weiterbildungen, die in diesem Teilbereich der BWL weiterbilden. Besonders beliebt sind beispielsweise die Management-Fernkurse an der Deutschen Akademie für Management (DAM), etwa zum Gepr. Business Manager.
  • Steuerberatung: Steuerberater bzw. Steuerberaterin kann man auch im Fernstudium werden! Im Fachbereich Steuerberatung verzeichnen wir daher mehr als 15 Kurse zur Vorbereitung auf die Steuerberater-Prüfungen oder zum Steuerfachwirt.
  • Immobilienmanagement: Im Immobilienmanagement bringen Sie Verkäufer und Käufer oder Vermieter und Mieter von Immobilien zusammen. Um Wohnungen, Häuser, Grundstücke oder Gewerbeobjekte erfolgreich vermitteln zu können, benötigen Sie ein umfangreiches und stets aktuelles Wissen über den Immobilienmarkt vor Ort, über rechtliche Besonderheiten, Marktanalysen und vieles mehr. Wir stellen in diesem Fachbereich daher mehr als 20 beliebte Kurse vor, etwa den Kurs zum Immobilienmakler bzw. zur Immobilienmaklerin mit IHK-Abschluss.
Anzeige

Studienberatung

Fragen zum Thema? Nutzen Sie unsere Studienberatung, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.