Inhalt:

  • 1:27 Überschriften mit Formatvorlagen auszeichnen
  • 2:54 Kopfzeilen-Optionen: Erste Seite anders
  • 6:09 Kopfzeilen-Optionen: Mit vorheriger verknüpfen
  • 8:00 Feldfunktion in Kopfzeile einfügen
  • 9:35 Kopfzeile von Titelblatt entfernen
  • 10:17 Links und rechts wechselnde Kopfzeilen
  • 13:26 Layout von Kopfzeilen
  • 14:39 Seitenzahl und Überschrift in Kopfzeile

Als lebende Kolumnentitel werden die Inhalte der Kopfzeile bezeichnet, die sich ändern können, also beispielsweise die Überschriften, die in der Kopfzeile wiederholt werden.

Wichtig:

  • Alle Überschriften eurer Arbeit sollten mit der korrekten Formatvorlage Überschrift 1 bis Überschrift 9 belegt sein.
  • Die Option Erste Seite anders verursacht, dass entweder die Kopfzeile der ersten Seite im Dokument individuell formatiert wird. Oder die Kopfzeile des jeweiligen Abschnitts, wenn ihr mit Abschnitten arbeiten.
  • Für die meisten von euch ist die Option „Erste Seite anders“ überflüssig. Achtet darauf, dass sie für alle Kopfzeilen deaktiviert ist. Ihr müsst sie in jedem Abschnitt erneut deaktivieren (falls ihr mit Abschnitten arbeitet).
  • Die Option Mit vorheriger verknüpfen ist nur von Relevanz, wenn ihr mit Abschnitten arbeitet. Sie sagt Word, dass der Inhalt einer Kopfzeile immer vom vorherigen Abschnitt übernommen werden kann. Die Option sollte also in 99 % aller Fälle aktiviert bleiben.
  • Kopfzeilen könnt ihr in Schriftgröße 10 setzen, wenn euer Haupttext 12 pt groß ist. Bitte die Kopfzeilen nicht kursiv oder fett setzen.
  • Wenn ihr Seitenzahlen und Überschriften gleichzeitig in die Kopfzeile bekommen wollt, könnt ihr beispielsweise eine Tabelle nutzen.

Dieses Tutorial gibt es auch als bebilderten Text: Kapitelüberschriften in Kopfzeilen in Word: So funktioniert es in 3 einfachen Schritten

Fragen und Antworten

Dein Kommentar?
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Schreibe den ersten Kommentar.