Zugangsbedingungen für Fernstudium Heilpädagogik

Kerstin Feldgess Avatar

 •  #1

Ich wohne in NRW und finde das Thema Heilpädagogik insofern sehr interessant, da ich im Bereich der Lebenshilfe als Integrationsbegleiter in Schulen und Kinder tätig bin.
Ich bin gelernte Bürokauffrau und habe als Zusatzqualifikation das SGD Fernstudium "Kindererziehung" und bin Lehrscheininhaber Schwimmen/ Rettungsschwimmen mit seiner Methodisch und Didaktischen Qualifikation.
Welche Möglichkeiten gibt es an dem genannten Fernstudium teilzunehmen und welche Abschlüsse könnte ich mit meiner Qualifikation erreichen

Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund

Anbieter
15 Beiträge
12 Danke

 •  #2

Hallo Kerstin,
bisher gab es keine Möglichkeit, Heilpädagogik im Rahmen eines Fernstudiums zu studieren; einige Hochschule haben das aber als berufsbegleitendes Studium im Angebot, hier ist ein Link mit verschiedenen Anbietern: www.nebenbei-studieren.de/heilpaedagogik/.
Jedoch scheint die private, staatlich anerkannte IUBH ganz aktuell einen solchen Studiengang für das kommende Jahr in Planung zu haben: www.iubh-fernstudium.de/bachelor/bachelo...ales/heilpaedagogik/ . Aus beruflicher Erfahrung wäre ich persönlich aber bei einem solchen völlig neuen Angebot erst einmal vorsichtig, vor allem, wenn ich lese, dass man diesen Studiengang eventuell sogar ganz ohne Präsenztermine (und damit den direkten, persönlichen Kenntnis- und Wissensaustausch aller Beteiligten) plant. Aber das liegt natürlich dann in Ihrer eigenen Entscheidung.
Mit freundlichem Gruß
Annette Honsel
Studienberatung - ZFH

fernstudi.net

217 Beiträge

 •  #3

Ergänzend hier noch die Weiterbildungsmöglichkeiten im Fachbereich der Pädagogik. Kerstin meint vermutlich auch die Weiterbildungsgänge in diesem Bereich, auch wenn sie "Fernstudium" schreibt:
KursAnbieterAbschlussDauerKosten
HeilpädagogikKatholische Erwachsenenbildung Rheinland-PfalzStaatlich anerkannter Heilpädagoge30 Monate190 EUR/Mon.
Vorbereitung auf die Nichtschülerprüfung zum staatlich anerkannten HeilerzieherDeutsches Erwachsenen-BildungswerkStaatlich anerkannter Heilerziehungspfleger36 Monate115 EUR/Mon.
Vorbereitung auf die Nichtschülerprüfung zum staatlich anerkannten HeilpädagogenDeutsches Erwachsenen-BildungswerkStaatlich anerkannter Heilpädagoge36 Monate94 EUR/Mon.

Mehr Infos dazu: Weiterbildung zum Erzieher, Heilerzieher und Pädagogik per Fernunterricht: 11 Top-Kurse

Nun zu den Möglichkeiten, etwa an der KEB den Kurs zur Vorbereitung auf die Nichtschülerprüfung zu absolvieren:

Am Fernkurs teilnehmen kann, wer folgende Voraussetzungen erfüllt:
a) die staatliche Anerkennung als Erzieherin oder Heilerziehungspflegerin,
b) eine danach ausgeübte mindestens einjährige hauptberufliche Tätigkeit in einer sozialpädagogischen oder sonderpädagogischen Einrichtung,
c) berufliche Praxis während des Fernkurses durch Berufstätigkeit oder Praktikum.
Darüber hinaus sollten Sie Fähigkeit und Motivation zum eigenständigen Lernen mitbringen, sowie die Bereitschaft, mit anderen konstruktiv in Gruppen zusammenzuarbeiten.


Das heißt für dich, Kerstin, dass einer der Wege dorthin sein könnte, erst einmal eine Erzieher-Ausbildung zu absolvieren.

Bitte weiterlesen