Bauingenieurwesen, Baumanagement & Architektur im Fernstudium: 20 Studiengänge im Vergleich

Alle Hochschulen, Studiengänge und Studieninhalte

Im Fachbereich Architektur & Bau ist das Angebot an Fernstudiengängen noch stark überschaubar. Wer Bauingenieurwesen mit Abschlussziel B.Eng. oder B.Sc. per Fernstudium absolvieren, der hat derzeit die Wahl zwischen 2 Studiengängen, die hier vorgestellt werden. Darüber hinaus gibt es aber doch einige Fernstudiengänge etwa im Bereich Baumanagement, auch mit Master-Abschluss, und sogar einen Architektur-Fernstudiengang, die ich Ihnen hier vorstelle und die ich in Hinsicht auf Kosten und Studieninhalte miteinander vergleiche.

Alle 20 Fernstudiengänge im Vergleich

IUBH Internationale Hochschule

  •  grundständiges Fernstudium
  •  Bachelor of Engineering (B.Eng.)
  •  6 Semester
  •  29 Stunden wöchentlich
  •  Erfurt, Thüringen
  •  inkl. 3 Praxisprojekten im gesamten Studium
  •  Baukonstruktion, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Grundlagen der Baustoffkunde, Mathematik: Lineare Algebra, Vermessungskunde, Technische Mechanik: Statik, Tragwerkslehre, Kollaboratives Arbeiten, Weiterführende Baustoffkunde und Prüfverfahren, Mathematik: Analysis, Bauinformatik, Techn…

Mit diesem Studiengang vermitteln wir Ihnen eine breite ingenieurwissenschaftliche Grundlagenausbildung, angefangen beim Basiswissen in der Architektur über das Thema Konstruktionen für Tragwerke, Wirtschaftlichkeit, energie- und ressourcenbewusstes Bauen u.v.m., auch unter Berücksichtigung der neuesten Entwicklungen, Stichwort Bauindustrie 4.0. Eine Vielzahl an Spezialisierungen bieten Ihnen die Möglichkeit, den Fokus auf Bereiche zu richten, die Sie besonders interessieren.

IUBH Internationale Hochschule

  1
  •  grundständiges Fernstudium
  •  Bachelor of Arts (B.A.)
  •  6 Semester
  •  28 Stunden wöchentlich
  •  Erfurt, Thüringen
  •  wahlweise mit speziell auf Österreich ausgerichteten Inhalten
  •  Wissenschaftliches Arbeiten, Betriebswirtschaftslehre, Marketing, Wirtschaftsmathematik, Ökonomie und Markt, Buchführung und Bilanzierung, Computer Training, Immobilienmanagement, Bautechnische Grundlagen, Dienstleistungsmanagement, Finanzierung und Investition, Recht, Kosten- und Leistungsrechnung,…
  •  1 Kommentar
  •  1 Bewertung

Marktkenntnisse, Grundlagen der Bautechnik und des Immobilienrechts sowie betriebswirtschaftliche Kompetenzen – das erwerben Sie mit unserem Bachelor Immobilienmanagement. Im Laufe des flexiblen Fernstudium vertiefen Sie sich in insgesamt 3 Fächer Ihrer Wahl, etwa in Management von Wohn- und Gewerbe­immobilien, in Facility Management oder in Immobilien­investment und -projektent­wicklung.

IUBH Internationale Hochschule

  •  grundständiges Fernstudium
  •  Bachelor of Arts (B.A.)
  •  6 Semester
  •  30 Stunden wöchentlich
  •  Erfurt, Thüringen
  •  3 interessante Vertiefungen, beispielsweise in Facility Management von Industrie­anlagen
  •  Facility Management I, Betriebswirtschaftslehre, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Gebäudetechnik, Wirtschaftsmathematik, Facility Management II, Smart Building, Recht, Kollaboratives Arbeiten, Bautechnische Grundlagen, Buchführung und Bilanzierung, Bauinformatik, Immobilienmanagement I,…

Mit diesem innovativen Fernstudiengang erwerben Sie breit gefächerte und sehr praxisnahe Kenntnisse im Management von Gebäuden. Der Studiengang vermittelt Ihnen wissenschaftlich-systematisch alle Grundlagen, Strategien und Kernaufgaben des Facility Managements. Im Fokus des Fernstudiums stehen vor allem kaufmännische Aspekte, beispielsweise technische und infrastrukturelle Facility Services.

Hochschule Wismar

  •  weiterführendes Fernstudium
  •  Master of Science (M.Sc.)
  •  4 Semester
  •  25 Stunden wöchentlich
  •  Wismar, Mecklenburg-Vorpommern
  •  Allgemeine Wissenschaften, Darstellung und Gestaltung, Planung und Entwurf, Energieeffiziente Architektur, Ressourceneffiziente, schadstoffarme Architektur, Architektur und Umfeld, Städtebau, Bauen mit Bestand, Entwurfsmethodik und Architekturtheorie, Architekturdarstellung und Architekturtheorie, E…

Ziel des postgradualen, interuniversitären Fernstudiums Architektur und Umwelt ist es, die Komplexität und die dafür notwendigen Fachkenntnisse des „Ökologischen Bauens" zu vermitteln. Um die zeitgemäßen Anforderungen an vernetzte Planungsvorgänge und teamorientierte, interdisziplinäre Arbeitsweisen effektiv im Studium zu verankern, werden die Module teilweise durch gemeinsame Projekte begleitet.

IUBH Internationale Hochschule

  •  grundständiges Fernstudium
  •  Bachelor of Arts (B.A.)
  •  6 Semester
  •  30 Stunden wöchentlich
  •  Erfurt, Thüringen
  •  Vertiefung z.B. in Smart Building, Facility Management und Infra­struktur­bauten
  •  Baukonstruktion - Grundlagen, Betriebswirtschaftslehre, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Grundlagen der Baustoffkunde, Tragwerkslehre, Projektmanagement, Baukonstruktion - Ausbau und Fassade, Bauphysik, Nutzerbedarfsanalyse und Flächenmanagement, Kollaboratives Arbeiten, Bauinformatik, …

Im Fernstudium Bauprojektmanagement werden Ihnen neben bautechnischen Grundlagen die wichtigsten Werkzeuge des Projektmanagements vermittelt. Im Mittelpunkt des Onlinestudiums stehen die Vermittlung von Führungskompetenzen sowie die Schulung eines betriebswirtschaftlichen Grundverständnisses. Klausuren absolvieren Sie an der IUBH übrigens auf Wunsch in Form von Onlineklausuren.

IUBH Internationale Hochschule

  •  grundständiges Fernstudium
  •  Bachelor of Arts (B.A.)
  •  6 Semester
  •  29 Stunden wöchentlich
  •  Erfurt, Thüringen
  •  Baukonstruktion – Grundlagen, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Grundlagen der Baustoffkunde, Darstellen: Grundlagen, Entwerfen: Grundlagen und Gebäudelehre, Projekt: Konzept- und Modellentwurf, Baugeschichte, Darstellen: Modellbau, Seminar: Architekturtheorie, Kollaboratives Arbeiten, E…

Mit diesem Studiengang vermitteln wir Ihnen eine besonders praxisnahe Grundlagenausbildung, die Sie auf die Branche vorbereitet. Neben wichtigen Fachkenntnissen lernen Sie alles in den Bereichen Entwerfen, Darstellen, Baukonstruktion, Stadtplanung, Bautechnik und Baumanagement. Auch Ihre virtuellen und gestalterischen Kompetenzen werden geschult – Fertigkeiten, die vor allem in Zukunft eine entscheidende Rolle in der Architektur spielen werden.

IUBH Internationale Hochschule

  •  weiterführendes Fernstudium
  •  Master of Arts (M.A.)
  •  2 Semester
  •  30 Stunden wöchentlich
  •  Erfurt, Thüringen
  •  interessante Vertiefungen, etwa in Real Estate Consulting oder in Asset Management
  •  Management von Immobilien und Immobilienunternehmen, Immobilienökonomie, Nationales und internationales Immobilienrecht, Immobiliencontrolling und -portfoliomanagement, Nationale und internationale Immobilienbewertung, Forschungsmethodik, Immobilien-Research, Digitalisierung in der Immobilienwirtsch…

Mit diesem berufsbegleitenden Fernstudium bilden Sie sich zum Spezialisten für die Konzeption, Finanzierung und Vermarktung von Immobilien aus. Der Studiengang ist international ausgerichtet und legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Digitalisierung sowie auf Innovationen in der Immobilienbranche. Der Studiengang wird in einer 12-monatigen Variante sowie in einer regulären 4-Semester-Variante angeboten.

Technische Universität Kaiserlautern

  •  weiterführendes Fernstudium
  •  Master of Engineering (M.Eng.)
  •  5 Semester
  •  Kaiserlautern, Rheinland-Pfalz
  •  Erweiterte Ingenieur-Grundlagen für den Brandschutz, Brandchemie und Brandfolgen, Recht, Abwehrender Brandschutz, Baustoffe und Bauteile, Technische G…
  •  4 Kommentare

TU Dresden

  •  weiterführendes Fernstudium
  •  Diplom
  •  8 Semester
  •  Dresden, Sachsen
  •  Konstruktiver Ingenieurbau, Baubetriebswesen, Stadtbauwesen und Verkehr, Wasserbau und Umwelt, Computational Engineering, Gebäude-Energie-Management
  •  weiterführendes Fernstudium
  •  Master of Science (M.Sc.)
  •  6 Semester
  •  Weimar, Thüringen
  •  Wärme Grundlagen, Wärmeschutz mit WS EnEV, Praxis Wärme, Anlagentechnik Grundlagen, Wärmetransport / Wärmebrücken, NWG mit WS DIN 18599, Passivhaus, I…

Wilhelm Büchner Hochschule

  •  grundständiges Fernstudium
  •  Bachelor of Engineering (B.Eng.)
  •  7 Semester
  •  23 Stunden wöchentlich
  •  Darmstadt, Hessen
  •  Wirtschaftsmathematik, Ingenieurmathematik, Statistik, wissenschaftliches Arbeiten und Kommunikation, Organisation und Projektmanagement, Interkulture…

Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund

  •  grundständiges Fernstudium
  •  Master of Science (M.Sc.)
  •  4 Semester
  •  Friedberg, Hessen Deutschland
  •  Betriebswirtschaftslehre, Recht, Finanz- und Rechnungswesen, Soft Skills, Aufgaben und Organisation des Facility Management, Planung von Gebäuden, Ver…

Westsächsische Hochschule Zwickau

  •  weiterführendes Fernstudium
  •  Diplom
  •  5 Semester
  •  Zwickau, Sachsen

Hochschule Anhalt

  •  weiterführendes Fernstudium
  •  Master of Engineering (M.Eng.)
  •  5 Semester
  •  Köthen, Sachsen-Anhalt
  •  Grundlagen und Anwendung von GIS, Fernerkundung, Mathematische Methoden in Geodäsie und GIS, Modellierung und Analyse, Visualisierung von Geodaten, Da…
  •  2 Kommentare

Bauhaus Universität Weimar

  •  weiterführendes Fernstudium
  •  Master of Business Administration (MBA)
  •  6 Semester
  •  Weimar, Thüringen
  •  Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Strategisches Unternehmensmanagement, Vergaberecht, Projektplanung und Projektvorbere…

Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

  •  grundständiges Fernstudium
  •  Diplom
  •  10 Semester
  •  Dresden, Sachsen
  •  Geodätische Berechnungen, Vermessungstechnik I, Mathematik I, Darstellende Geometrie, Physik, Ausgleichungsrechnung I, Kartographie, Informatik I (Gru…

Hochschule Wismar

  •  weiterführendes Fernstudium
  •  Master of Science (M.Sc.)
  •  4 Semester
  •  Wismar, Mecklenburg-Vorpommern
  •  General Sciences, Presentation and Design, Planning and design within existing buildings, Energy-efficient Architecture, Planning and design: new buil…

Hochschule Wismar

  •  weiterführendes Fernstudium
  •  Master of Science (M.Sc.)
  •  4 Semester
  •  20 Stunden wöchentlich
  •  Wismar, Mecklenburg-Vorpommern
  •  Gebäudeentwurf und Konstruktion, Baustofflehre, Betriebswirtschaft, Grundlagen Informatik, Facility Management, Kaufmännisches Gebäudemanagement, Infr…

TU Dresden

  •  grundständiges Fernstudium
  •  Bachelor of Science (B.Sc.)
  •  12 Semester
  •  Dresden, Sachsen
  •  Baukonstruktion, Bestehende Gebäude und Bauphysik, Grundlagen der Technischen Mechanik, Weiterführende Technische Mechanik, Lineare Algebra und Analys…

Hochschule für angewandtes Management

  •  grundständiges Fernstudium
  •  Bachelor of Arts (B.A.)
  •  7 Semester
  •  Ismaning, Bayern
  •  Einführung in die Betriebswirtschaftslehre und wissenschaftliches Arbeiten, Personal, Volkswirtschaftslehre, Internes Rechnungswesen, Externes Rechnun…

TU Dresden vs. IUBH: Hochschulen mit Fernstudium zum Bauingenieur im Vergleich

Wer Bauingenieurwesen berufsbegleitend im Fernstudium mit Abschlussziel Bachelor studieren möchte, der hat derzeit nur die Wahl zwischen 2 Studiengängen, dem Bachelor Bauingenieurwesen an der IUBH und dem Bachelor Bauingenieurwesen an der TU Dresden.

IUBH – die private Fachhochschule

IUBH LogoDie IUBH ist eine private Fachhochschule und gleichzeitig die größte private Fernhochschule Deutschlands. Der Bachelorstudiengang dauert im Vollzeitstudium 6 Semester, kann aber bis auf 12 Semester Teilzeit gedehnt werden. Wer schon eine Ausbildung hinter sich hat, beispielsweise zum Immobilienfachwirt, kann diese auf das Studium anrechnen lassen und die Studienzeit so weiter verkürzen.

Fakten zum Fernstudium Bauingenieurwesen an der IUBH:

  • Abschlussziel: Bachelor of Engineering mit 180 ECTS.
  • Hochschule: private Fachhochschule, stark praxisorientiert
  • Studiengebühren: insgesamt 12873,– Euro im Vollzeitstudium, können in monatlichen Raten beglichen werden
  • Vertiefungen: 3 Module, beispielsweise Baurecht und Bau­kalkulation, Bauprojekt­management.
  • Besonderheiten: hohe Flexibiliät, Studiengänge speziell auf die Bedürfnisse von Berufstätigen zugeschnitten sind; Onlineklausuren

Fazit: sehr flexibel, modernste Studienunterlagen, dafür kostspielig.

Mehr Infos zum Studiengang

TU Dresden – die staatliche Universität

Logo TU DresdenDie zweite Möglichkeit, einen Bachelor in Bauingenieurwesen im Fernstudium zu absolvieren, bietet die staatliche TU Dresden. Der Studiengang wird allerdings ausschließlich in einer Teilzeitvariante angeboten, dauert also insgesamt 6 Jahre (12 Semester).

Fakten zum Studium:

  • Abschlussziel: Bachelor of Science mit 180 ECTS
  • Hochschule: staatliche Universität, eher forschungsbezogen
  • Dauer: regulär 12 Semester in Regelstudienzeit; individuelle Verkürzung ist möglich
  • Studiengebühren: ca. 200,– Euro pro Semester; insgesamt also 2000–3000,– Euro

Fazit: längere Studiendauer, weniger praxisbezogen, dafür enorm günstig.

Mehr Infos zum Studiengang

Zulassungvoraussetzungen: Bauingenieur auch ohne Abitur

Abitur, Fachabitur oder fachgebundene Hochschulreife: Mit einem dieser Schulabschlüsse können Sie sich in fast alle Bachelor-Fernstudiengänge immatrukulieren, die ich hier vorstelle.

Darüber hinaus können Sie sich an den meisten Hochschulen aber auch ohne Abitur ins Studium einschreiben. Beispiel: Der Bachelor-Fernstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Baumanagement der Wilhelm-Büchner-Hochschule, den Sie unter folgenden Voraussetzungen auch ohne Abi oder Fachabi studieren können:

  • Möglichkeit 1: Sie haben eine Aufstiegsfortbildung erfolgreich absolviert, beispielsweise eine Meistprüfung, eine Prüfung zum Staatlich geprüften Techniker oder zum IHK-geprüften Fachwirt. Mit einem solchen Abschluss können Sie sich an der WBH, aber auch an den meisten anderen Fernhochschulen, ins Bachelor-Studium einschreiben.
  • Möglichkeit 2: Sie haben eine Berufsausbildung abgeschlossen. Die Ausbildung sollte mindestens 2 Jahre gedauert haben und fachlich zum Studiengang passen. Im Anschluss haben Sie mindestens 2 Jahre in diesem Beruf gearbeitet. Mit diesen Voraussetzungen können Sie sich als Gasthörer einschreiben – nach 2 Semestern legen Sie dann eine Hochschulzugangsprüfung (HZP) ab. Bestehen Sie diese, werden Sie regulär immatrikuliert, Ihre Gasthörer-Semester werden Ihnen anerkannt.

Um sich ins Masterstudium einzuschreiben, müssen Sie in der Regel einen ersten Hochschulabschluss vorweisen. Die folgende Tabelle vergleicht die Zulassungsvoraussetzungen der Master-Fernstudiengänge im Fachbereich Architektur und Bau:

StudiengangHochschuleAbschlussVoraussetzungen
Brandschutzplanung Technische Universität Kaiserlautern Master of Engineering (M.Eng.)
  • erster Hochschulabschluss
  • 1 Jahr einschlägige Berufspraxis
  • Zugang ohne Hochschulabschluss mit Berufserfahrung und Eignungsprüfung möglich
Facility Management Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund Master of Science (M.Sc.)
  • Hochschulabschluss im Bereich Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften, Architektur oder Informatik
  • 1 Jahr Berufserfahrung
  • Zugang ohne Hochschulabschluss mit Ausbildung, Berufserfahrung und Eignungsprüfung möglich
Bauphysik und energetische Gebäudeoptimierung Bauhaus Universität Weimar Master of Science (M.Sc.)
  • Hochschulabschluss in Architektur, Bauingenieurwesen, Baumanagement, Physik, Maschinenbau oder ähnlicher Fachrichtung
  • mindestens 1 Jahr Berufserfahrung
Facility Management Hochschule Wismar Master of Science (M.Sc.)
  • erster Hochschulabschluss (Note 2,5 oder besser)
  • 1 Jahr Berufspraxis (betriebswirtschaftlicher und/oder bautechnischer Bezug)
Architektur und Umwelt Hochschule Wismar Master of Science (M.Sc.)
  • ersten berufsqualifizierender Hochschulabschlusses mit mindestens 180 ECTS in Architektur
Projektmanagement (Bau) Bauhaus Universität Weimar Master of Business Administration (MBA)
  • erstes Hochschulstudium mit mindestens 210 ECTS in den Bereichen Bauingenieurwesen, Architektur, Wirtschaftsingenieurwesen, Umweltingenieurwesen, Informatik und artverwandten Studiengängen
  • hat das Erstudium nur 180 ECTS, müssen 4 Jahre einschlägige Berufserfahrung nachgewiesen werden
  • berufspraktische Erfahrungen in der Baubranche von mindestens einem Jahr
  • Zugang ohne 1. Hochschulabschluss möglich mit durch Berufsausbildung, 5 Jahre Berufserfahrung, Eignungsprüfung
  • Nachweis von Englischkenntnissen auf der Kompetenzstufe B2 (TOEFL etc.)


Baumanagement im Fernstudium: Studiengänge im Überblick

Die Alternative zum Fernstudium in Bauingenieurwesen: Ein Baumanagement-Fernstudium. Mit einem Abschluss beispielsweise in Bauprojektmanagement arbeiten Sie etwa als Planungskoordinator, als Projektentwickler bzw. Projektentwicklerin oder als Baumanager.

Baumanagement mit Abschlussziel Bachelor können Sie berufsbegleitend an diesen Hochschulen studieren: IUBH, Wilhelm Büchner Hochschule sowie Hochschule für angewandtes Management. An der Wilhelm Büchner Hochschule beschäftigen Sie sie beispielsweise mit folgenden Studieninhalten:

  • 1. Semester: Wirtschafts-, Ingenieurmathematik und Statistik (Teil 1), Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsrecht, Personalführung und Arbeitsrecht, Einführungsprojekt
  • 2. Semester: Wirtschafts-, Ingenieurmathematik und Statistik (Teil 2), Naturwissenschaftliche Ingenieurgrundlagen, Controlling und Qualitätsmanagement, Baubetrieb
  • 3. Semester: Naturwissenschaftliche Ingenieurgrundlagen, Grundlagen der Informatik mit Labor (Teil 1), Wahlpflichtbereich I, Baukonstruktion
  • 4. Semester: Wissenschaftliches Arbeiten und Kommunikation, Organisation und Projektmanagement, Grundlagen der Informatik mit Labor (Teil 2), Baustoffkunde mit Labor, Bauphysik und technische Gebäudeausrüstung
  • 5. Semester: Interkulturelle Kompetenz und Internationales Management (Teil 1), Rechnungswesen und Finanzierung, Kalkulation/AVA mit virtuellem Labor, Technisches Darstellen und CAD, Seminar
  • 6. Semester: Interkulturelle Kompetenz und Internationales Management (Teil 2), Stahlbau/Holzbau, Bau- und Vertragsrecht Massivbau, Projektarbeit
  • 7. Semester: Wahlpflichtbereich II, Wahlpflichtbereich III, Bachelorthesis und Kolloquium

Mehr Infos zum Studiengang hier: Wirtschaftsingenieurwesen Baumanagement, B.Eng.

Die folgende Tabelle listet sowohl Bachelor- als auch Master-Studiengänge für den Fachbereich Baumanagement und Facility-Management.

StudiengangHochschuleAbschlussDauerKosten*
Facility Management Hochschule Wismar Master of Science (M.Sc.) 4 Semester 2200 EUR/Sem.
Projektmanagement (Bau) Bauhaus Universität Weimar Master of Business Administration (MBA) 6 Semester 2300 EUR/Sem.
Baumanagement Hochschule für angewandtes Management Bachelor of Arts (B.A.) 7 Semester 395 EUR/Sem.
Wirtschaftsingenieurwesen Baumanagement Wilhelm Büchner Hochschule Bachelor of Engineering (B.Eng.) 7 Semester 2130 EUR/Sem.
Bauprojekt­management IUBH Internationale Hochschule Bachelor of Arts (B.A.) 6 Semester 2034 EUR/Sem.
Facility Management IUBH Internationale Hochschule Bachelor of Arts (B.A.) 6 Semester 2034 EUR/Sem.

Neu: Architektur jetzt auch im Fernstudium an der IUBH

Berufsbegleitend Architektur studieren, das ist seit kurzer Zeit an der IUBH Internationalen Hochschule möglich

Einen ersten Bachelor-Fernstudiengang Architektur gibt es erst seit kurzer Zeit, und zwar an der privaten Hochschule IUBH Internationale Hochschule. Das Fernstudium Architektur dauert im Vollzeitstudium 6 Semester und kann vollständig online absolviert werden. Inhalt des Studiums sind folgende Module:

  • 1. Semester: Baukonstruktion – Grundlagen, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Grundlagen der Baustoffkunde, Darstellen: Grundlagen, Entwerfen: Grundlagen und Gebäudelehre, Projekt: Konzept- und Modellentwurf
  • 2. Semester: Baugeschichte, Darstellen: Modellbau, Seminar: Architekturtheorie, Kollaboratives Arbeiten, Entwerfen: Wohnungsbau, Projekt: Wohnkonzept
  • 3. Semester: Tragwerkslehre, Baukonstruktion - Holzbau, Bauphysik, Darstellen: CAD, Entwerfen: Öffentliche Bauten, Projekt: Kulturbaukonzept
  • 4. Semester: Vermessungskunde, Baukonstruktion - Ausbau und Fassade, Städtebau, Interkulturelle und ethische Handlungskompetenzen, Entwerfen: Büro- und Industriebau, Projekt: Büro- und Industriebaukonzept
  • 5. Semester: Gebäudetechnik, Projekt: Tragwerkslehre und Bemessung, Baubetriebswirtschaft, Kosten- und Terminplanung, Privates und öffentliches Baurecht, Landschaftsplanung
  • 6. Semester: Wahlpflichtfach A, Wahlpflichtfach B, Bachelorarbeit

Darüber hinaus gibt es einige Master-Studiengänge im Fachbereich Architektur, die allesamt über die Hochschule Wismar angeboten werden. Beispiele: Der Master Architektur und Umwelt sowie der englischsprachige Master Green Architecture an der HS Wismar.



Kosten im Überblick: Studiengebühren im Fernstudium

Für ein berufsbegleitendes Fernstudium im Fachbereich Architektur & Bau müssen Sie in der Regel tiefer in die Tasche greifen

Die Studiengebühren für Fernstudiengänge im Fachbereich Architektur & Bau sind durchaus variabel, insbesondere an den privaten Hochschulen. Lassen Sie sich von den hohen Gesamtkosten nicht gleich abschrecken, denn Sie zahlen an allen privaten Hochschulen die Beiträge in monatlichen Raten. Dafür erhalten Sie in der Regel auch Studienmaterialien in gedruckter und digitaler Form, haben Zugriff auf einen Onlinecampus, nehmen an Webinaren teil und schauen Vorlesungen online in Form von Aufzeichnen. An staatlichen Hochschulen zahlen Sie teils überhaupt keine Studiengebühren, sondern lediglich sogenannte Semesterbeiträge.

Hier die Studiengebühren für die Bachelorstudiengänge im Fachbereich Bauingenieurwesen im Vergleich:

StudiengangHochschuleAbschlussGesamtkosten
Immobilienmanagement IUBH Internationale Hochschule Bachelor of Arts (B.A.) 12.873,– EUR
Vermessungswesen Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden Diplom 1.000,– EUR
Architektur IUBH Internationale Hochschule Bachelor of Arts (B.A.) 12.873,– EUR
Bauingenieurwesen IUBH Internationale Hochschule Bachelor of Engineering (B.Eng.) 12.873,– EUR
Bauingenieurwesen TU Dresden Bachelor of Science (B.Sc.) 2.400,– EUR
Baumanagement Hochschule für angewandtes Management Bachelor of Arts (B.A.) 16.590,– EUR
Wirtschaftsingenieurwesen Baumanagement Wilhelm Büchner Hochschule Bachelor of Engineering (B.Eng.) 14.910,– EUR

Tagesaktuelle Studiengebühren erfragen Sie an der Hochschule.

Masterstudiengänge sind in der Regel auch an staatlichen Hochschulen teuer – Ausnahme ist das Masterstudium Bauingenieurwesen an der TU Dresden. Ansonsten zahlen Sie für ein Master-Fernstudium bis zu 16.000,– Euro, im Schnitt aber etwa 10.000,– Euro.

Hier die Gesamtkosten der Masterprogramme im Fachbereich Bauingenieurwesen Vergleich:

StudiengangHochschuleAbschlussGesamtkosten
Bauingenieurwesen TU Dresden Diplom 1.000,– EUR
Bauphysik und energetische Gebäudeoptimierung Bauhaus Universität Weimar Master of Science (M.Sc.) 9.900,– EUR
Facility Management Hochschule Wismar Master of Science (M.Sc.) 8.800,– EUR
Architektur und Umwelt Hochschule Wismar Master of Science (M.Sc.) 9.600,– EUR
Green Architecture Hochschule Wismar Master of Science (M.Sc.) 15.800,– EUR
Projektmanagement (Bau) Bauhaus Universität Weimar Master of Business Administration (MBA) 13.800,– EUR
Urban Resilience Bauhaus Universität Weimar Master of Science (M.Sc.) 10.320,– EUR

*Ohne Gewähr. Tagesaktuelle Angaben erhalten Sie beim Anbieter direkt.

Kommentare und Fragen

Fragen? Nutzen Sie unsere Studienberatung, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Anzeige