Private Hochschule Göttingen

Private Fachhochschule in Göttingen, Niedersachsen
Studienzentren Berlin, Dortmund, Dresden, Göttingen, Hannover, Heidelberg, Ludwigshafen, Monheim, München, Ratingen, Regensburg, Stade, Wien
Fachrichtungen Ingenieurwissenschaften, Rechtswissenschaften, Sozialwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften
Studienmodelle Präsenzstudium, Fernstudium, Duales Studium, Weiterbildung (Vollzeitstudium, Teilzeitstudium, berufsbegleitend)
Abschlüsse Bachelor of Arts (B.A.), Bachelor of Engineering (B.Eng.), Bachelor of Science (B.Sc.), Hochschulzertifikate, Master of Arts (M.A.), Master of Business Administration (MBA), Master of Laws (LL.M.), Master of Science (M.Sc.)
Studierende 2800 (WS 2017/2018)
11 auf fernstudi.net
Kontakt
Private Hochschule Göttingen
Weender Landstraße 3-7
37073 Göttingen

Tel. 0551 54700 500
fernstudium@pfh.de
https://www.pfh.de

Studienangebot

FernstudiengangAbschlussDauer
Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts (B.A.)8 Sem.
Psychologie
Bachelor of Science (B.Sc.)6 Sem.
Wirtschaftschaftsingenieur
Bachelor of Engineering (B.Eng.)8 Sem.
Wirtschaftspsychologie
Bachelor of Arts (B.A.)8 Sem.
Advanced Management
Master of Arts (M.A.)3 Sem.
Angewandte Psychologie für die Wirtschaft
Master of Arts (M.A.)3 Sem.
Arbeitsrecht und Personalmanagement
Master of Laws (LL.M.)3 Sem.
Betriebswirtschaftslehre
Master of Arts (M.A.)6 Sem.
Business Administration
Master of Business Administration (MBA)3 Sem.
Psychologie
Master of Science (M.Sc.)4 Sem.
Unternehmensrecht
Master of Laws (LL.M.)4 Sem.
Wirtschaftspsychologie
Master of Arts (M.A.)6 Sem.

Über die PFH

Als 1994 die PFH Private Fachhochschule Göttingen gegründet wurde, hatte dies ein Ziel: Die rein privatwirtschaftlich finanzierte Hochschule sollte neue Impulse in Wissenschaft und Lehre setzen und Studienprogramme anbieten, die an den realen Bedürfnissen der Wirtschaft ausgerichtet sind. 1995 startete der Lehrbetrieb und mittlerweile gilt die PFH als eine der renommiertesten Privat-Hochschulen Deutschlands. Besonders in puncto Praxisnähe, Betreuungsrelation und Internationalität setzt die PFH dabei Standards. Etwa 3300 Studierende sind insgesamt im Wintersemester 2017 immatrikuliert. Neben den Standorten in Göttingen und Stade und der Repräsentanz in Berlin gibt es Fernstudienzentren in insgesamt zwölf deutschen Städten sowie in Wien.

Über das Fernstudium an der PFH

Das Fernstudium an der PFH ist ein Erfolgsmodell. Aktuell sind über 2800 Studierende eingeschrieben. Kurze, freiwillige Präsenzphasen, Online-Repetitorien, eine individuelle Betreuung durch Professoren und Dozenten sowie Vorbereitungsseminare zeichnen es aus. So erhalten die Studierenden werktags innerhalb von 48 Stunden eine Antwort auf ihre Fragen, die sie jederzeit an das Fernstudien-Team der PFH richten können. Als Prüfungsorte und für die freiwilligen Präsenzphasen hat die PFH bundesweit zwölf Fernstudienzentren in Berlin, Dortmund, Dresden, Göttingen, Hannover, Heidelberg, Ludwigshafen, Monheim, München, Ratingen, Regensburg und Stade sowie in Wien eingerichtet.

Ihre Frage oder Meinung

Fragen an die Studienberatung dieser Einrichtung? Stellen Sie Ihre Frage hier, die Studienberatung der Fernhochschule Private Hochschule Göttingen oder die Redaktion von fernstudi.net wird Ihnen antworten. Oder hinterlassen Sie uns Ihre Meinung zur Hochschule.