Online Marketing im Fernstudium: Alle Studiengänge & IHK-Kurse im Vergleich

Von Christian Wolf, Wissenschaftsredakteur
· Letzte Aktualisierung 09.07.2021

Onlinemarketing-Manager sind derzeit gefragte Fachkräfte, entsprechend gibt es eine wachsende Anzahl an Kursen und sogar Studiengängen, die im Onlinemarketing aus- und weiterbilden. Ich stelle hier entsprechend berufsbegleitende Kurse und Studiengänge im Bereich Onlinemarketing vor und vergleiche in Hinsicht auf Voraussetzungen, Inhalte und Kosten.

Übersicht

Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe an Bachelor- und Masterstudiengänge im Bereich Online Marketing, die vor allem von privaten Hochschulen angeboten werden. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Zertifikatskurse im Bereich Onlinemarketing, von denen sehr viele mit IHK-Abschluss abschließen.

Hier die wichtigsten Studiengänge und Kurse im Überblick:

StudiengangHochschuleDauerGesamtkosten
Digital Marketing und Social Media, Bachelor of Arts (B.A.) AKAD University 36 Monate 12.924,– €
Onlinemarketing, Bachelor of Arts (B.A.) IU Internationale Hochschule 36 Monate 12.924,– €
Social Media & Online Marketing, Bachelor of Arts (B.A.) Hochschule für angewandtes Management 42 Monate 17280,– €
Online Marketing, Master of Arts (M.A.) Hochschule Fresenius 36 Monate 11.712,– €
Online Marketing, Master of Arts (M.A.) IU Internationale Hochschule 24 Monate 12.456,– €
Betriebswirt (FH) für Online-Marketing Studieninstitut für Kommunikation 12 Monate 5.600,– €
Online Marketing Consultant (IHK), IHK-Abschluss HSB Akademie 5 Monate 1.805,– €
Online Marketing Manager (IHK), IHK-Abschluss HSB Akademie 10 Monate 2.605,– €
Online-Marketing-Manager, Zertifikat Institut für Lernsysteme 12 Monate 1.980,– €

Bachelor in Online Marketing an der IU Internationalen Hochschule

Logo IUDie IU Internationale Hochschule ist eine private Fachhochschule mit Sitz in Erfurt, Thüringen. Seit dem SS 2021 ist die IU die größte Hochschule in Deutschland, mit über 70000 immatrikulierten Studierenden. Die Hochschule bietet Campusstudiengänge, berufsbegleitende Studiengänge und mehr als 100 Fernstudiengänge. Im Bereich Marketing bietet die Hochschule Bachelor und Master in Marketing, Online Marketing und Internationalem Marketing.

Der B.A. Online Marketing dauert im Vollzeitstudium 6 Semester, kann aber gedehnt werden auf 8–12 Semester Teilzeitstudium.

Vorausgesetzt wird ein Abitur, ein Fachabitur oder die fachgebundene Hochschulreife. Eine Einschreibung ohne Abitur ist beispielsweise möglich für alle, die eine Ausbildung abgeschlossen haben und 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung gesammelt haben.

Im Vollzeitstudium ist der Studiengang aufgebaut wie folgt:

  • 1. Semester: Betriebswirtschaftslehre, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Kosten- und Leistungsrechnung, Marketing, Statistik, Konsumentenverhalten
  • 2. Semester: Medienrecht, Kollaboratives Arbeiten, Einführung in Datenschutz und IT-Sicherheit, Digitale Business-Modelle, Marktforschung, Seminar: Aktuelle Themen der Digitalisierung
  • 3. Semester: Online-Marketing, Design Thinking, Medienplattformen und -systeme, Web-Analytics, Projekt: Cross Media Marketing, Search Engine Optimization - SEO
  • 4. Semester: Gestaltung und Ergonomie von User Interfaces, User Experience, Grundlagen der Web-Programmierung, Customer Relationship Management, Agiles Projektmanagement, Search Engine Advertising – SEA
  • 5. Semester: Projekt: Suchmaschinenmarketing, Digital Publishing, Digital and Mobile Campaigns, Content Marketing, Wahlpflichtmodul A
  • 6. Semester: Wahlpflichtmodul B, Wahlpflichtmodul C, Bachelorarbeit

Mögliche Vertiefungen sind beispielsweise die Themen Business Intelligence in Marketing, Big Data Analytics, Webshop Development, E-Commerce und Social-Media-Marketing.

Die Studiengebühren liegen bei insgesamt 12.924,– € für das Vollzeitstudium in 6 Semestern und können in monatlichen Raten à 359,– € gezahlt werden. Im Teilzeitstudium 8 Semester kostet das Studium insgesamt 14.832,– €, monatlich sind das 309,– €. Im Teilzeitstudium 12 Semester kostet das Studium insgesamt 15.048,– €, monatlich sind das 209,– €.

Bachelor in Digital Marketing an der AKAD University

Logo AKADDie AKAD University ist eine private, staatlich anerkannte Fachhochschule mit Sitz in Stuttgart, Baden-Württemberg. Die Hochschule wurde 1959 gegründet, im WS 2020/2021 waren insgesamt 5532 Studierende an der Hochschule eingeschrieben. Die Hochschule bietet u.a. Bachelor-Studiengänge im Bereich Wirtschaft & Management, sowohl Bachelor als auch Master.

Der B.A. Digital Marketing und Social Media an der AKAD University dauert im Vollzeitstudium 6 Semester, kann aber auf 8–12 Semester Teilzeitstudium gedehnt werden.

Vorausgesetzt wird ein Abitur, ein Fachabitur oder die fachgebundene Hochschulreife. Eine Einschreibung ohne Abitur ist beispielsweise möglich für alle, die eine Ausbildung abgeschlossen haben und 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung gesammelt haben. Die Hochschule empfiehlt Englischkenntnisse auf Niveaustufe B2 sowie Mathematikkenntnisse auf dem Niveau der Hochschulzugangsberechtigung.

Im Vollzeitstudium ist der Studiengang aufgebaut wie folgt:

  • 1. Semester: Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf, Management der digitalen Transformation in der Praxis I: Digitale Motivation, Grundlagen und Anwendungen der Wirtschaftsinformatik, Grundlagen des Marketingmanagements, Wirtschaftsmathematik, Datenbanken
  • 2. Semester: Management der digitalen Transformation in der Praxis II: Tools und Services, Marketing 4.0 inklusive Social Media, Projekt Web-Business: Grundlagen und praktische Anwendungen der Web-Programmierung, Oberflächen und Usability, Grundlagen des Personalmanagements
  • 3. Semester: Management der digitalen Transformation: Theoretische Grundlagen, Grundlagen des E-Business, Grundlagen des Onlinemarketing, Digital Start-Up (Planspiel), Investition und Finanzierung, Innovation und Entrepreneurship
  • 4. Semester: Organisation und IT, Statistik, Fallstudien im digitalen Marketing, English for professional purposes C1, Phasenorientiertes Management und Organisation, Projektwerkstatt
  • 5. Semester: Projekt, Wahlpflichtmodule
  • 6. Semester: Wahlpflichtmodule, Bachelorarbeit

Vertiefung ist beispielsweise in diese Themen möglich: Social Media Marketing und Digitale Markenführung, Suchmaschinenmarketing, Digital Service, Datenanalyse und Visualisierung, Digital Business.

Die Studiengebühren liegen bei insgesamt 12.924,– € für das Vollzeitstudium in 6 Semestern und können in monatlichen Raten à 359,– € gezahlt werden. Im Teilzeitstudium 8 Semester kostet das Studium insgesamt 14.352,– €, monatlich sind das 299,– €. Im Teilzeitstudium 12 Semester kostet das Studium insgesamt 15.048,– €, monatlich sind das 209,– €.

Master in Online Marketing an der Hochschule Fresenius

logo freseniusDie Hochschule Fresenius ist eine private, staatlich anerkannte Fachhochschule mit Sitz in Idstein, Hessen. Die Geschichte der Hochschule geht zurück bis auf das Jahr 1848. Im WS 2020/2021 waren insgeseamt 14910 Studierende an der Hochschule eingeschrieben. Fernstudiengänge bietet die Hochschule über ihren Fachbereich onlineplus an.

Das Masterprogramm Online Marketing an der Hochschule Fresenius ist in Kooperation mit der Leipzig School of Media entstanden. Der Studiengang dauert in Vollzeit 4 Semester, kann aber auf 6–8 Semester Teilzeit gedehnt werden.

Im Laufe des Masterprogramms werden diese Module absolviert:

  • Modulgruppe „Management“ (online): Digitales Personalmanagement, Projektmanagement, Wertorientierte Unternehmensführung
  • Modulgruppe „Marketing“ (online): Marketing und Marktforschung, Online Business und Online Marketing, Nationales und internationales Medienrecht – Multimediarecht
  • Modulgruppe „Forschendes Arbeiten“ (online): Wissenschaftliches Arbeiten, Forschungsmethoden und Werkzeuge
  • Modulgruppe „Marketing- und Kommunikationsmanagement“ (blended): Customer Centricity, Strategisches Kommunikationsmanagement, Crossmediale Marketing- und Kommunikationsplanung
  • Modulgruppe „Datenbasiertes Marketing“ (blended): Data Management, Datenintegration, Marketing Automation
  • Fachspezifische Wahlschwerpunkte (blended): Wahlpflichtbereich I: Operatives Marketing (Touchpoint Management und Customer-Journey-Modellierung, Content Marketing und Brand Storytelling, Social Media Marketing und Social Media Advertising, Suchmaschinen-Marketing, Mobile Marketing), Wahlpflichtbereich II: Operative Informationstechnologie (Spezielle Elemente und Instrumente des Online Marketings, Neue Wege zum Kunden: Sprachsteuerung, Chatbots und Messenger-Marketing, User Experience Design, Mobile Infrastruktur und App-Entwicklung, Checkout-nahe Services)
  • Master-Thesis

Besonderheit des Studiengangs ist der Präsenzanteil von insgesamt 12 Tagen in Köln und Leipzig. Zusätzlich finden Onlineseminare im Umfang von ca. 116 Stunden statt.

Die Studiengebühren liegen bei insgesamt 11.712,– € für das Vollzeitstudium in 4 Semestern und können in monatlichen Raten à 488,– € gezahlt werden. Im Teilzeitstudium 6 Semester kostet das Studium insgesamt 12.888,– €, monatlich sind das 358,– €.

Online Marketing Manager & Consultant (IHK) an der HSB Akademie

logo hsbDie HSB Akademie als Bereich der HSB Personal & Service GmbH ist ein Anbieter für Fernlehrgänge und Seminare mit Sitz in Leipzig. Die Akademie bietet zahlreiche Fernlehrgänge, die mit einem IHK-Zertifikat abschließen. Im Bereich Marketing werden beispielsweise die Kurse Social Media Manager (IHK), Online Marketing Consultant (IHK), Online Marketing Manager (IHK) sowie Content Marketing Manager (IHK) angeboten.

Der Fernlehrgang zum Online Marketing Manager (IHK) richtet sich insbesondere an alle, die erste Vorkenntnisse im Onlinemarketing haben und sich systematisch mit dem Thema digitales Marketing auseinandersetzen wollen. Der Kurs dauert insgesamt 10 Monate und schließt mit einem Abschlusstest der IHK ab. Besondere Voraussetzungen gibt es nicht.

Aus diesen 15 verfügbaren Modulen können 10 Module frei ausgewählt werden: Social Network, Onlinerecht, Social Media Marketing, OnPage/OffPage, Recherche/Analyse-Tools, Google Ads, Händlerportale/Preismanagement, Affiliate Marketing, AdSense, Markenkommunikation, Mobile Marketing, App Entwicklung, Datenschutz, Conversation Optimierung, Video Marketing

Die Kurs kostet insgesamt 2605,– Euro für 10 Module inkl. Prüfungsgebühren für den IHK-Abschlusstest.

Der Fernlehrgang zum Online Marketing Consultant (IHK) richtet sich an Quereinsteiger, die noch keine Erfahrung mit dem Thema digitales Marketing haben. Der Kurs dauert 5 Monate und schließt mit einem Abschlusstest der IHK ab, besondere Voraussetzungen gibt es nicht.

Teilnehmer absolvieren diese 10 Module: Marketinggrundlagen, Onlinemarketing, Suchmaschinenmarketing, Suchmaschinenoptimierung, Usilibity, Technische Stolpersteine, Adwords, Adsense, Social Media Marketing.

Die Kosten liegen bei insgesamt 1805,– Euro inkl. Prüfungsgebühren für den IHK-Abschlusstest.

Marketing

Diskussion

Dein Kommentar?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Interessante Beiträge