Innenarchitektur & Gartengestaltung: Alle Weiterbildungen & Fernkurse im Vergleich

Alles zum Fernstudium bei der sgd, Interior Design vs. Innenarchitektur, die Berufschancen als Interior Designer
  • 9Weiterbildungen
  • 9online
 · Letzte Aktualisierung 18.08.2023

Inhalt

Innenarchitekten und Gartengestalter sind unverzichtbare Akteure in der Gestaltung von Lebensräumen, die eine harmonische Verbindung zwischen Innen- und Außenwelten schaffen. Im Bereich der Innenarchitektur verleihen sie Räumen nicht nur ästhetischen Reiz, sondern optimieren auch deren Funktionalität und Ergonomie. Gartengestalter hingegen transformieren Freiflächen in grüne Oasen, die zur Erholung und Inspiration einladen. Beide Berufe finden Anwendung in einer Vielzahl von Bereichen, sei es in Wohn- und Gewerbeimmobilien, öffentlichen Einrichtungen oder städtischen Umgebungen.

In diesem Beitrag zeige ich Ihnen, an welchen Fernschulen Sie eine Weiterbildung in Innenarchitektur absolvieren können, im Detail gehe ich hier auf das Fernstudium Raumgestaltung/Innenarchitektur bei der Studiengemeinschaft Darmstadt ein. Darüber hinaus gebe ich Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungskurse im Bereich Gartengestaltung. Anschließend kläre ich, ob Interior Design dasselbe ist wie Innenarchitektur, ob Interior Designer und Innenarchitekt geschützte Berufe sind und wo Sie als Interior Designer arbeiten können.

Alle Kurse im Überblick

Wir verzeichnen insgesamt 9 Kurse im Fachbereich Innenarchitektur.

Studiengemeinschaft Darmstadt 😍 

  • Weiterbildung
  •  Zertifikat
  •  12 Monate
  •  Gartengestaltung, Botanik, Pflanzenkunde, Bodenkunde, Pflanzenernährung und Klimafaktoren, Pflanzenschutz, Objektplanung, Platz- und Wegebau, Mauer- und Treppenbau, Holzbau, Teich- und Bachbau, Kultur…

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Gärten planen, anlegen, instand halten und gestalten. Von der Pflanzenauswahl über Wege und Mauern bis hin zu Teichen und Nutzgärten. Der Kurs bietet praxisnahe Inhalte, flexible Lernmöglichkeiten und ist durch AZAV-Zertifizierung förderfähig mit dem Bildungsgutschein.

Studiengemeinschaft Darmstadt 😍 

  • Weiterbildung
  •  Zertifikat
  •  12 Monate
  •  2 Kommentare & Fragen
  •  Wohnbedürfnisse und Wohnfunktionen, Zeichnen und Darstellen, Perspektive und Entwurf, Stilgeschichte und Gestaltungslehre, Farbenlehre, Haustechnik, Einrichtungsgegenstände und Ausstattungsmittel, Wir…

Der Kurs vermittelt Ihnen jetzt professionelle Fachkenntnisse über das richtige Zusammenspiel von Gestaltungselementen. Wenn Sie diesen lebendigen wie fachlich fundierten Kurs absolviert haben, sind Sie Profi auf dem Gebiet der Innenarchitektur. Sie haben das Gestaltungsvermögen und das technische Können erworben, um aus schlichten Räumen ein geschmackvolles Zuhause zu machen.

Institut für Lernsysteme

  • Weiterbildung
  •  Zertifikat
  •  12 Monate
  •  Wohnbedürfnisse und Wohnfunktionen, Zeichnen und Darstellen, Perspektive und Entwurf, Stilgeschichte und Gestaltungslehre, Farbenlehre, Haustechnik, Einrichtungsgegenstände und Ausstattungsmittel, Wir…

Fernakademie für Erwachsenenbildung

  • Weiterbildung
  •  Zertifikat
  •  12 Monate
  •  Wohnbedürfnisse und Wohnfunktionen, Zeichnen und Darstellen, Perspektive und Entwurf, Stilgeschichte und Gestaltungslehre, Farbenlehre, Haustechnik, Einrichtungsgegenstände und Ausstattungsmittel, Wir…

Institut für Lernsysteme

  • Weiterbildung
  •  Zertifikat
  •  12 Monate
  •  Gartenkunst, Botanik, Pflanzenkunde, Bodenkunde, Pflanzenernährung und Klimafaktoren, Pflanzenschutz, Objektplanung, Platz- und Wegebau, Mauer- und Treppenbau, Teich- und Bachbau, Kulturmaßnahmen und …

Fernakademie für Erwachsenenbildung

  • Weiterbildung
  •  Zertifikat
  •  12 Monate
  •  Gartengestaltung, Botanik, Pflanzenkunde, Bodenkunde, Pflanzenernährung und Klimafaktoren, Pflanzenschutz, Objektplanung, Platz- und Wegebau, Mauer-und Treppenbau, Holzbau, Teich- und Bachbau, Kulturm…

Laudius Akademie für Fernstudien

  • Weiterbildung
  •  Zertifikat
  •  6 Monate
  •  u. a. Bau- und Kunstgeschichte, Farben- und Gestaltungslehre, Material- und Stilkunde, Möbeldesign incl. Ausbau- und Einrichtungselemente, planerische Grundlagen und praktischen Arbeitsprozesse der Ra…

Laudius Akademie für Fernstudien

  • Weiterbildung
  •  Zertifikat
  •  9 Monate
  •  online
  •  Einführung und Planung, Gartentypen, Gartenpflanzen, Düngung und Schädlingsbekämpfung, Besondere Gärten, Jahreszeiten im Garten (Pflege, Arbeiten), Die abiotischen Vorgaben, Die Geschichte des Gartenb…

Online Education Europe GmbH

  • Weiterbildung
  •  Zertifikat
  •  6 Monate
  •  Die visuelle Sprache des Designs, Geschichte von Stil und Architektur, Designstile, Maßstab, Raumplanung und Proportion, Beleuchtung, Farben, Oberflächen, Böden, Wände, Decken, Textilien, Möbel, Kunst…

Diese Fernschulen bieten Weiterbildungen in Innenarchitektur

Logo sgdDie Studiengemeinschaft Darmstadt (sgd) ist ein Fernlehrinstitut mit Sitz in Darmstadt, Hessen. Gegründet wurde die Schule im Jahr 1948. Mit über 60000 Fernlernern jährlich und einem Kursangebot von mehr als 200 Lehrgängen ist die sgd eine der größten Fernschulen in Deutschland. Wie das Institut für Lernsysteme und die Fernakademie für Erwachsenenbildung gehört die sgd zur Stuttgarter Klett Gruppe.

Logo ILSDas Institut für Lernsysteme (ILS) ist eine Fernschule mit Sitz in Hamburg. Gegründet wurde das ILS im Jahr 1977. Mit über 80000 Teilnehmern jährlich und mehr als 200 Fernkursen ist das ILS neben der sgd eine der größten Fernschulen in Deutschland. Die Fernschule gehört wie die sgd zur Stuttgarter Klett Gruppe.

logo fernakademie erwachsenenbildung klett 150 275c8Die Fernakademie für Erwachsenenbildung (FEB) ist eine Fernschule mit Sitz in Hamburg. Gegründet wurde die FEB im Jahr 1988. Mit über mehr als 200 Fernkursen im Angebot ist die FEB neben der sgd und dem ILS eine der größten Fernschulen in Deutschland. Die Fernschule gehört wie die sgd und das ILS zur Stuttgarter Klett Gruppe. Die Lehrgänge der Fernschule werden in den 3 Fachakademien Allgemeinbildung, Medien und Gesundheit, Wirtschaft und Management sowie Technik und Informationstechnologie angeboten.

Logo LaudiusDie Laudius Akademie für Fernstudien ist eine der größeren Fernschulen in Deutschland mit einem Kursangebot von mehr als 130 Kursen. Gegründet wurde die Schule um 2008, damals noch unter dem Firmennamen Studienwelt GmbH Gesellschaft für Erwachsenenbildung und Lernsysteme. Die Kurse der Laudius Akademie sind in der Regel im Vergleich zu anderen Fernschulen besonders günstig. Die Schule bietet derzeit einen Kurs in digitaler Fotografie.

logo online education europe2 787ffDie Online Education Europe GmbH ist eine private Fernschule mit Sitz in Dresden, Sachsen. Dort werden Kurse in Fotografie und Innenarchitektur angeboten. Zukünftig sollen auch Kurse in Kunst und Ernährung sowie für Visagisten hinzukommen. Das Unternehmen arbeitet international mit Einzelpersonen aus ganz Europa zusammen.

Anzeige

Alles zum Fernstudium Raumgestaltung/Innenarchitektur bei der sgd

Das Fernstudium Innenarchtitektur und Raumgestaltung ist die richtige Wahl für Sie, wenn Sie Räume mit Stil und Ambiente zum Wohlfühlen schaffen möchten, denn hier lernen Sie eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Mit diesem Kurs können Sie auch Ihr privates Interesse an der Raumgestaltung sowie an Formen und Farben mit fundiertem Fachwissen verknüpfen. Wenn Sie bereits als Tischler, Einrichtungsberater oder Raumausstatter arbeiten, können Sie den Kurs nutzen, um sich in der Innenarchitektur und Raumgestaltung weiterzubilden.

Voraussetzungen: Für die Teilnahme an diesem Fernstudiengang müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Für ein optimales Lernerlebnis rät die sgd zu einer Kombination von sgd-App (Handy) und PC bzw. Laptop oder Tablet.

Dauer und Kosten: Die Regelstudienzeit dieses Kurses beträgt 12 Monate bei ca. acht Stunden Arbeitsaufwand pro Woche. Sie entrichten monatlich eine Studiengebühr von 184 Euro, sodass Sie insgesamt 2208 Euro für Ihr Studium zahlen. Sie haben die Möglichkeit, Ihr Studium schneller zu absolvieren oder bis zu 18 Monate Betreuungszeit in Anspruch zu nehmen. Zudem können Sie vier Wochen kostenlos testen, ob dieser Studiengang Ihren Erwartungen entspricht.

Inhalte und Lehrmaterialien: Dieser Kurs bringt Ihnen das Fachwissen der Raumgestaltung näher, von klassisch bis modern. Darüber hinaus erlangen Sie Grundkenntnisse über Wohnbedürfnisse, ebenso wie über das Entwerfen von Einrichtungsplänen. Die Dozenten machen Sie mit der Stilgeschichte und den verschiedenen Epochen der Innenarchitektur vertraut. Auch in die Haustechnik, von der Wärme- und Wasserversorgung bis Schallschutz und der Elektroversorgung, bekommen Sie einen Einblick.

Die Lerninhalte im Detail:

  • Wohnbedürfnisse und Raumgestaltung: Das Tätigkeitsfeld des Innenarchitekten und Raumgestalters · Zeittypische Wohnbedürfnisse · Wohnbedürfnisse als Ausgangspunkt der Wohnraumgestaltung · Tendenzen der Wohnraumgestaltung · Wohnbereiche und Raumorganisation · Planung und Gestaltung eines Wohnbereiches: Wohnen mit Kindern oder als Single
  • Planungsvorgang und Darstellung – Das Zeichnen als Sprache des Innenarchitekten: Zeichnen und Darstellen · Darstellungsverfahren · Zeichengeräte und ihre Handhabung · Konventionelles Darstellungsverfahren · Computergestütztes Zeichnen · Perspektivzeichnen · Fluchtpunktperspektive · Zentralperspektive · Eckperspektive · Perspektivisches Zeichnen von Möbeln · Skizzieren und Entwerfen von Raum, Möbel und Gerät · Entwurf einer Schrankeinbauwand für ein Jugendzimmer
  • Stil- und Kunstgeschichte: Über Stil und Stilentwicklung · Romanik · Gotik · Renaissance · Barock · Rokoko · Klassizismus · Historismus · Jugendstil und klassische Moderne · Aktuelle Entwicklungstendenzen in der Bau- und Raumgestaltung
  • Gestaltungslehre: Gestaltungselemente und ihre optische Wirkung · Designgeschichte als Bezugsrahmen der Gestaltungslehre · Merkmale des Qualitätsurteils · Zweckmäßigkeit · Material- und Werkgerechtigkeit · Grundelemente der Formgebung · Wirkung von Größenverhältnissen, Hell- und Dunkelwerten · Ordnung, Klarheit, Rhythmus, Gleichgewicht · Maßverhältnisse · Charakteristischer Ausdruck · Zusammenwirken der Formelemente · Einklang von Form und Funktion · Raumformen · Optische Veränderungen · Kontrastwirkungen · Verbindende Elemente · Funktionsgerechte und harmonische Raumgestaltung · Angemessenheit der Raumgestaltung
  • Farbenlehre und Komposition: Ordnung der Farben · Farbkontraste · Farbwirkung · Farbkomposition · Der Weg zur harmonischen Farbgestaltung · Farbgebung inverschiedenen Wohnbereichen · Farbnamen · Farbbezeichnungen · Naturwissenschaftliche und physiologische Grundlagen
  • Haustechnik, Wasser, Wärme: Haustechnik · Wasserversorgung und -entsorgung · Wasserbeschaffenheit · Installation und Rohrleitungsplan · Armaturen · Wärmeversorgung · Energieversorgungsanlage und Energieverbrauch · Umweltschutz · Heizungssysteme · Steuerung und Regelung von Heizungsanlagen · Alternative Energiequellen · Wärmedämmung · Einflussgrößen thermischer Behaglichkeit · Elektrotechnische Anlagen · Hausinstallation · Sicherheitsmaßnahmen
  • Einrichtungsgegenstände und Ausstattungsmittel: Schrankmöbel und Tische · Sitz- und Liegemöbel · Der Arbeitsplatz · Arbeiten am Computer · Der Video- und Audiobereich · Raumtextilien · Teppiche und Möbelstoffe · Fenster und Vorhänge · Gardinenstoffe · Funktionsgerechte Dekorationen · Moderne Wandbekleidungen · Maßnahmen am Fenster, Rollos, Jalousetten und Vertikaljalousien · Tapetentypen und -qualitäten · Tapeten als Element der Raumgestaltung · Bilder · Beleuchtungen
  • Wirtschafts- und Sanitärräume: Planung und Einrichtung von Küche und Bad/Sanitärräumen
  • Innenausbau: Wand, Boden und Decke · Lichtplanung

Zu Beginn Ihres Studiums erhalten Sie eine Studienmappe mit allen wichtigen Informationen rund um Ihren Studiengang. Die Lerninhalte werden Ihnen anhand von 12 Studienheften vermittelt. Ergänzend zum Fernlehrgang können Sie an zwei fakultativen Online-Seminaren zu den Themen „Perspektivzeichnen“ und „Farbgestaltung“ teilnehmen. Natürlich werden Ihnen auch Ihre persönlichen Zugangsdaten für den sgd-OnlineCampus übermittelt. Nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme erhalten Sie das sgd-Abschlusszeugnis als Bestätigung Ihrer Leistungen.

Hier sehen Sie einen Auszug aus der Probelektion des ersten Studienheftes.

Gartengestaltung: Diese Weiterbildungen gibt es für Gärtner

Als Gartengestalter verwandeln Sie Außenräume in lebendige Oasen, die sowohl Ästhetik als auch Funktionalität verkörpern. Von der Auswahl der Pflanzen bis zur Planung von Wegen entwerfen Sie harmonische Landschaften, die den Jahreszeiten und den individuellen Bedürfnissen der Kunden gerecht werden. Ihre Fähigkeiten reichen von botanischem Wissen über Designkompetenz bis hin zu Kommunikationsgeschick, um Traumgärten in enger Zusammenarbeit mit Ihren Kunden zu verwirklichen. 

Die notwendigen Kenntnisse können Sie in einer der folgenden Weiterbildungen erwerben:

KursAnbieterStudiendauerStudieninhalteKosten
12 MonateGartenkunst, Botanik, Pflanzenkunde, Bodenkunde, Pflanzenernährung und Klimafaktoren, Pflanzenschutz, Objektplanung, Platz- und Wegebau, Mauer- und Tr…ab 1908 € insgesamt
ab 159 € monatlich
12 MonateGartengestaltung, Botanik, Pflanzenkunde, Bodenkunde, Pflanzenernährung und Klimafaktoren, Pflanzenschutz, Objektplanung, Platz- und Wegebau, Mauer-un…ab 2340 € insgesamt
ab 195 € monatlich
12 MonateGartengestaltung, Botanik, Pflanzenkunde, Bodenkunde, Pflanzenernährung und Klimafaktoren, Pflanzenschutz, Objektplanung, Platz- und Wegebau, Mauer- u…ab 2340 € insgesamt
ab 195 € monatlich
9 MonateEinführung und Planung, Gartentypen, Gartenpflanzen, Düngung und Schädlingsbekämpfung, Besondere Gärten, Jahreszeiten im Garten (Pflege, Arbeiten), Di…ab 981 € insgesamt
ab 99 € monatlich

Ist Interior Design dasselbe wie Innenarchitektur?

Als Interior Designer benötigen Sie ein Gespür für Farben, Formen und Texturen.
Interieurdesign und Innenarchitektur sind zwar verwandte Begriffe, beziehen sich jedoch auf unterschiedliche Aspekte der Gestaltung von Innenräumen.

Interieurdesign bezieht sich auf die Gestaltung und Anordnung von Möbeln, Farben, Texturen, Dekorationen und anderen Elementen, um Innenräume ästhetisch ansprechend, funktional und komfortabel zu gestalten. Interieurdesigner konzentrieren sich auf die Schaffung eines harmonischen und ansprechenden visuellen Erscheinungsbildes für den Innenraum.

Innenarchitektur hingegen umfasst einen breiteren Bereich und bezieht sich auf die Planung und Gestaltung von Innenräumen in Bezug auf die Funktionalität, Struktur, Raumverteilung und technische Aspekte. Innenarchitekten berücksichtigen nicht nur das ästhetische Erscheinungsbild, sondern auch die räumliche Anordnung, die Verwendung von Materialien, die Akustik, die Beleuchtung und andere architektonische und technische Aspekte, um sicherzustellen, dass der Innenraum sowohl ästhetisch als auch funktional den Anforderungen gerecht wird.

Kurz gesagt, Interieurdesign konzentriert sich hauptsächlich auf die ästhetische Gestaltung von Innenräumen, während Innenarchitektur sowohl ästhetische als auch strukturelle und funktionale Aspekte berücksichtigt.

Sind Interior Designer und Innenarchitekt geschützte Berufe?

Interior Designer ist kein geschützter Begriff und ein Studium oder eine bestimmte Ausbildung ist für die Ausübung dieses Berufes nicht zwingend notwendig. Somit kann sich also jeder Interior Designer nennen.

Der Begriff des Innenarchitekten hingegen ist ein geschützter Begriff. Ein Innenarchitekt hat an einer Hochschule studiert und hat einen Abschluss in einem relevanten Fachgebiet. Er ist fachlich ein Architekt mit einer Spezialisierung auf Innenräume und deren Wirkung.

Wo arbeitet man als Interior Designer?

Als Innenarchitekt oder Interieur Designer arbeitet man in einer Vielzahl von Umgebungen, abhängig von den spezifischen Aufgaben und dem Tätigkeitsbereich. Hier sind einige Orte, an denen Interieur Designer arbeiten können:

  • Design- und Architekturbüros: Viele Innenarchitekten sind in spezialisierten Design- oder Architekturbüros tätig, wo sie an verschiedenen Projekten wie Wohnhäusern, Büros, Geschäften, Hotels und Restaurants arbeiten.
  • Freiberuflich: Einige Interieur Designer entscheiden sich dafür, freiberuflich zu arbeiten. Sie können ihre Dienste an verschiedene Kunden anbieten und an einer breiten Palette von Projekten arbeiten.
  • Möbel- und Einrichtungsgeschäfte: Einige Designer arbeiten in Möbelgeschäften oder Einrichtungshäusern, wo sie Kunden bei der Auswahl von Möbeln, Farben, Stoffen und anderen Gestaltungselementen beraten.
  • Immobilienentwicklung: Innenarchitekten können in der Immobilienentwicklung tätig sein, um Modelleinheiten zu gestalten oder bei der Planung von Innenräumen für neu gebaute oder renovierte Immobilienprojekte zu helfen.
  • Hotels und Restaurants: Die Gestaltung von Hotels, Restaurants und anderen Gastgewerbebetrieben erfordert oft die Expertise von Interieur Designern, um Räume zu schaffen, die sowohl funktional als auch ästhetisch ansprechend sind.
  • Bühnen- und Setdesign: Einige Innenarchitekten widmen sich dem Bühnen- und Setdesign für Theaterproduktionen, Filme, Fernsehsendungen oder Events.
  • Bildungseinrichtungen: Einige Interieur Designer lehren an Hochschulen oder Designschulen und teilen ihre Fachkenntnisse mit angehenden Designern.
  • Bauunternehmen: In größeren Bauunternehmen kann es Positionen für Innenarchitekten geben, die eng mit dem Bauprojektmanagement zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass die Innenräume den gestellten Anforderungen entsprechen.
  • Innenraumausstattung und Dekoration: Neben der Planung von Räumen können Interieur Designer auch in der Auswahl von Farben, Möbeln, Vorhängen, Beleuchtung und anderen Details für die Raumgestaltung tätig sein.
  • Beratung: Innenarchitekten bieten oft Beratungsdienste an, um Kunden bei der Gestaltung ihrer Innenräume zu unterstützen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die genaue Arbeitsumgebung von verschiedenen Faktoren abhängt, darunter der persönliche Schwerpunkt des Designers, die Art der Projekte, an denen er arbeitet, und die regionale Verfügbarkeit von Arbeitsmöglichkeiten.

Anzeige

Studienberatung

Fragen zum Thema? Nutzen Sie unsere Studienberatung, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.