Gepr. Fachwirt für Büro- und Projektorganisation (IHK), IHK-Abschluss

Aufstiegsfortbildung @ Studiengemeinschaft Darmstadt  😍 
  • 18 Monate
  • 219  € monatlich
  • 2Q&A
Kompetentes Büromanagement sowie modernes Projektmanagement tragen entscheidend zum wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens bei. Für Büroleitung und Projektplanung werden daher qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht, die alle erforderlichen betriebs- und personalwirtschaftlichen Steuerungsinstrumente beherrschen. Mit dieser Aufstiegsweiterbildung erschließen Sie sich hervorragende Karrierechancen.

Auf einen Blick

Anbieter Studiengemeinschaft Darmstadt, Fernschule mit Sitz in Darmstadt
Fachrichtung Wirtschaft & BerufOffice Management
Abschluss IHK-Abschluss
Dauer 18 Monate
Unterrichtssprache Deutsch
Studieninhalte Koordinieren von Entscheidungsprozessen im Rahmen betrieblicher Organisationsstrukturen, Gestalten und Pflegen von Kundenbeziehungen in betrieblichen Leistungsprozessen, Führen, Betreuen, Verwalten und Ausbilden im büro- und personalwirtschaftlichen Umfeld, Steuern von Geschäftsprozessen im bürowirtschaftlichen Umfeld
Präsenzphasen ein 10-tägiges Prüfungsvorbereitungsseminar in Hamburg
ZFU-Zulassung Die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Kurs Gepr. Fachwirt für Büro- und Projektorganisation (IHK) unter der Nummer 5121419 zugelassen.
Kursstart jederzeit
Kosten
ab 219 € monatlich
ab 3942 € insgesamt
Mehr Infos https://www.sgd.de
  • inkl. 46 Studienhefte
  • inkl. 4 Online-Selbstchecks sowie Online-Trainings zu Präsentationstechniken
  • inkl. Situationsaufgaben zur Prüfungsvorbereitung
  • vielfältige Förderangebote
  • testen Sie die sgd-Aufstiegsfortbildung 4 Wochen kostenlos ohne Risiko

Das sind die Voraussetzungen für die Aufstiegsfortbildung Geprüfte/r Fachwirt/-in für Büro- und Projektorganisation (IHK)

Büro- und Projektorganisation
Mit dem IHK-Abschluss in Büro- und Projektorganisation qualifizieren Sie sich für verantwortungsvolle Fach- und Führungspositionen im Büro- und Projektmanagement in Unternehmen unterschiedlicher Wirtschaftsbereiche.
Für die Teilnahme an diesem Kurs benötigen Sie eine kaufmännische Ausbildung oder Berufserfahrung im Büromanagement. Um zur IHK-Prüfung zugelassen zu werden, müssen zum Zeitpunkt der Anmeldung folgende Punkte erfüllt sein:

  • Sie haben eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis absolviert. Oder
  • Sie haben eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis. Oder
  • Sie können mindestens fünf Jahre Berufspraxis nachweisen.

Die Berufserfahrung muss wesentliche inhaltliche Bezüge zu den Tätigkeiten der Büro- und Projektorganisation aufweisen. Außerdem können Sie zur Prüfung zugelassen werden, wenn Sie durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft machen, dass Sie Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten erworben haben, die eine Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Das sind die Kursinhalte

Innerhalb von 18 Monaten werden Sie umfassend auf eine berufliche Karriere in der Büro- und Projektorganisation vorbereitet. Am Ende des Kurses beherrschen Sie sowohl die betriebliche Organisation, als auch das Gestalten und Pflegen von Kundenbeziehungen. Darüber hinaus kennen Sie sich in der Personal-wirtschaft sowie in der Organisation und Durchführung der Berufsausbildung aus.

Das sind die Kursinhalte im Überblick:

  • Koordinieren von Entscheidungsprozessen im Rahmen betrieblicher Organisations-strukturen: Informationsmanagement, Prozessmanagement, Quali- tätsmanagement, Projektmanagement, Zeit- und Selbstmanagement im Büro.
  • Gestalten und pflegen von Kundenbeziehungen in betreiblichen Leistungs-prozessen: Projektorganisation, Projektdokumentation, Zielgruppen- und Marktanalysen, Planen und Koordinieren von Werbemitteln, Veranstaltungsmanagement, Kundenkommunikation, Beschwerdemanagement
  • Führen, betreuen, verwalten und ausbilden im büro- und personal-wirtschaftlichen Umfeld: Personalmanagement, Ausbildung, Konfliktmanagement, Moderation, Kommunikation, Präsentation.
  • Steuern von Geschäftsprozessen im bürowirtschaftlichen Umfeld: Steuerung von Geschäftsprozessen, Einkauf, Beschaffung, Datenbanksysteme, Bürowirtschaft-liche Anwendungen, Wissensmanagement, Datenschutz und Datensicherheit.

Zu Beginn Ihres Kurses wird Ihnen eine Studienmappe mit allen wichtigen Informationen sowie Unterlagen zugesandt. Den Lernstoff erlernen Sie mittels 46 Studienheften und überprüfen Ihr Wissen anschließend anhand von vier Online-Selbstchecks. Zusätzlich haben Sie Zugang zu Online-Trainings zu Präsentationstechniken sowie zu Situationsaufgaben, die der Prüfungs-vorbereitung dienen sollen. Mit Ihren persönlichen Zugangsdaten können Sie auf den sgd-OnlineCampus zugreifen.

Ablauf des Lehrgangs und Prüfung

Nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme, d.h. nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben, erhalten Sie das sgd-Abschlusszeugnis als Bestätigung Ihrer Leistungen. Auf Wunsch erhalten Sie das Zeugnis auch als international verwendbares Dokument in englischer Sprache.

Nach Bestehen der IHK-Prüfung erwerben Sie den IHK-Abschluss „Geprüfte/r Fachwirt/in für Büro- und Projektorganisation (IHK)“. Mit bestehen der IHK-Prüfung erhalten Sie direkt von der IHK auch den Nachweis der Ausbilder-eignung nach AEVO.

Das kostet die Aufstiegsfortbildung

Die Weiterbildung zum Geprüften Berufspädagogen (IHK) kostet Sie insgesamt 3690 Euro, die Sie in monatlichen Raten à 205 Euro zahlen.

Die berufliche Weiterbildung wird finanziell von vielen Seiten unterstützt. Zahlreiche staatliche Förderprogramme und Zuschüsse erleichtern Ihnen die Finanzierung Ihres Fernstudiums.

  • Aufstiegs-BAföG: Unabhängig von Einkommen, Vermögen und Alter werden zahlreiche sgd-Lehrgänge gefördert, die auf eine anspruchsvolle Fortbildungsprüfung vorbereiten. Sie können einen staatlichen Zuschuss von bis zu 75% auf Ihre Weiterbildung erhalten.
  • Bildungsgutschein nach AZAV: Als bundesweit zugelassener Bildungsträger ist die sgd berechtigt, Bildungsgutscheine aus ganz Deutschland anzunehmen. Dieser Gutschein deckt die Lehrgangskosten ab.
  • Förderprogramme der Bundesländer: Viele Bundesländer bieten eigene Zuschüsse für Aus- und Weiterbildungen. Weitere Informationen dazu finden Sie im Internet.

    Studienberatung

    Fragen zum Aufstiegsfortbildung Gepr. Fachwirt für Büro- und Projektorganisation (IHK)? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Einrichtung Studiengemeinschaft Darmstadt oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

    Ihre Frage an die Studienberatung?
    or post as a guest
    Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.
    • Sally · vor 2 Jahren
      Hallo.

      Ich bin gelernte Friseurin mit Meisterbrief und möchte mich gerne umschulen zur Sekretärin. Kann ich mit meinem Abschluss an dieser Weiterbildung teilnehmen? Und diese ist Online?

      Vielen Dank.

      • fernstudi.net · vor 2 Jahren
        @Sally Hallo Sally, die Forbildung zur Fachwirtin für Büro- und Projektorganisation setzt kaufmännische Kenntnisse z. B. aus einer mehrjährigen Berufserfahrung im bürowirtschaftlichen Umfeld eines Unternehmens, einer Organisation oder Verwaltung voraus. Zur direkten Umschulung ist sie daher eher weniger geeignet. Werfen Sie doch einen Blick auf die Weiterbildung zur Bürosachbearbeiterin bei der sgd, die ggf. besser als Einstieg in diesen Beruf geeignet ist.

    Erfahrungen & Bewertungen