Weiterbildung im Technischen Zeichnen: Alle Kurse von den Grundlagen des CAD bis zum Geprüften Konstrukteur.

  • 8Weiterbildungen
  • 8online
 · Letzte Aktualisierung 26.10.2023

Inhalt

Die Weiterbildung im technischen Zeichnen bietet Fachkräften die Möglichkeit, ihre Kenntnisse in der Erstellung präziser Zeichnungen und Pläne sowie der Konstruktion von Bauteilen und -gruppen mit CAD-Anwendung zu vertiefen.

Technisches Zeichnen ist von großer Bedeutung in verschiedenen Branchen wie Architektur, Maschinenbau und Elektrotechnik.

Durch ein Fernstudium können Sie flexibel und ortsunabhängig lernen und die Weiterbildung mit bestehenden beruflichen sowie privaten Verpflichtungen vereinen. 

Hier gebe ich Ihnen einen Überblick über die Anbieter und verschiedene Aspekte der Weiterbildung im technischen Zeichnen, wie den Unterschied zwischen Bauzeichner und Technischer Zeichner, die Zielgruppen der unterschiedlichen Weiterbildungen sowie deren Voraussetzungen. Zudem erörtere ich, wie sich der "Geprüfte CAD-Konstrukteur" von den anderen Zertifikatskursen unterscheidet und gehe auf Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten für die Kurse ein.

Für einen Einblick in das Fernstudium zum Geprüften CAD-Konstrukteur soll der Weiterbildungskurs der sgd als Beispiel dienen.

Alle Kurse im Überblick

Wir verzeichnen insgesamt 8 Kurse im Fachbereich Technisches Zeichnen.

Studiengemeinschaft Darmstadt

  • Weiterbildung
  •  Zertifikat
  •  30 Monate
  •  4 Kommentare & Fragen
  •  Maschinenelemente und Konstruktion, CAD-Arbeitstechniken und CAD-Variantenprogrammierung, Mathematik, Grundlagen Statik, Fertigungstechnik, Werkstoffkunde, CNC-Technik, Grundlagen MS-Office, Technisch…

Dieser Lehrgang bereitet Sie mit umfassenden und soliden Konstruktionskenntnissen auf eine professionelle Arbeit mit der CAD-Software „Autodesk Inventor“ vor. Dafür erhalten Sie kostenlos CAD-Software zum Kurs. Außerdem können Sie wählen, ob Sie den Kurs mit dem Fach „Technisches Zeichnen“ belegen möchten. Mit diesem Wissen stehen Ihnen Positionen offen, die früher nur Ingenieuren oder Technikern vorbehalten waren.

Wilhelm Büchner Hochschule

  • Weiterbildung
  •  Zertifikat
  •  2 Monate
  •  Elementare Algebra, Grundzüge der Linearen Algebra, Grundzüge der Analysis, Lehrgangsmaterial: 4 Lehrbriefe, 36 Lernvideos auf der Lernplattform

Der Kurs richtet sich an Studienanfänger und Studieninteressierte in wirtschaftswissenschaftlichen oder technisch-naturwissenschaftlichen Fächern, die sich vor Beginn des Studiums nochmal „Fit in Mathe“ machen wollen.

Studiengemeinschaft Darmstadt

  • Weiterbildung
  •  Zertifikat
  •  15 Monate
  •  Grundlagen des Technischen Zeichnens, Normgerechtes Darstellen von Werkstücken, Grundlagen der CNC-Technik, Bauelemente, Technische Kurve, Modellaufnahmen, Schaltpläne, Grundlagen der Konstruktion, CA…

Computer gehören mittlerweile im Bereich des Technischen Zeichnens zum unentbehrlichen Werkzeug. Der Lehrgang vermittelt Ihnen anhand vieler Übungen und anschaulichen Videos von Grund auf das technische Zeichnen mit der CAD-Software „Autodesk Inventor“ am PC sowie die konventionellen Zeichentechniken. Sie erhalten kostenlos zum Kurs die Software „Autodesk Inventor“.

Institut für Lernsysteme

  • Weiterbildung
  •  Zertifikat
  •  30 Monate
  •  PC-Grundlagen, Maschinenelemente und Konstruktion, CAD-Arbeitstechniken und CAD-Variantenprogrammierung, Mathematik, Technische Mechanik, Fertigungstechnik, Werkstoffkunde, CNC-Technik, Technisches Ze…

Der Fernkurs „Geprüfte/r CAD-Konstrukteur/in“ am Institut für Lernsysteme umfasst eine Vielzahl von Inhalten, die auf die Ausbildung von CAD-Konstrukteur/innen abzielen. Die Kursteilnehmer werden in PC-Grundlagen, Maschinenelemente und Konstruktion, CAD-Arbeitstechniken und -Variantenprogrammierung, Mathematik, Technische Mechanik, Fertigungstechnik, Werkstoffkunde, CNC-Technik und Technisches Zeichnen geschult.

Institut für Lernsysteme

  • Weiterbildung
  •  Zertifikat
  •  14 Monate
  •  2 Kommentare & Fragen
  •  1 Bewertung
  •  Grundlagen des Bauzeichnens, Projektionslehre, Perspektivkonstruktion, Schalungspläne, Straßen- und Ingenieurbau, Berechnungspläne Bautechnisches Zeichnen mit CAD: u. a. Grundlagen der Computeranwendu…

Der Fernkurs „Bauzeichnen mit CAD“ bietet Architekten und Bauingenieuren eine umfassende Einführung in das Bauzeichnen und die Nutzung von CAD-Software. Inhalte wie Grundlagen des Bauzeichnens, Projektionslehre, Perspektivkonstruktion, Schalungspläne, Straßen- und Ingenieurbau sowie bautechnisches Zeichnen mit CAD werden behandelt. Der Kurs dauert 14 Monate mit einem wöchentlichen Aufwand von 5 Stunden und beinhaltet keine formale Abschlussprüfung.

Studiengemeinschaft Darmstadt

  • Weiterbildung
  •  Zertifikat
  •  14 Monate
  •  Elemente des Bauentwurfs, Perspektivkonstruktion, Körperzeichnen, Bauentwurf, Baukonstruktion, CAD-Arbeitstechniken, CAD-Praxis

Der Grundlagenkurs vermittelt Ihnen genau das aktuelle bautechnische Zeichnen, das Sie heute in der Berufspraxis brauchen: Sie lernen das Zeichnen per Hand am Reißbrett und den Umgang mit einem CAD-System am PC. Dafür erhalten Sie kostenlos zum Lehrgang professionelle CAD-Software. Mit dieser Fortbildung werden Sie zu einem gefragten Mitarbeiter.

Fernakademie für Erwachsenenbildung

  • Weiterbildung
  •  Zertifikat
  •  30 Monate
  •  PC-Grundlagen, Maschinenelemente und Konstruktion, CAD-Arbeitstechniken und CAD-Variantenprogrammierung, Mathematik, Technische Mechanik, Fertgungstechnik, Werkstoffkunde, CNC-Technik, Technisches Zei…

Der Fernkurs zum/zur geprüften CAD-Konstrukteur/in an der Fernakademie für Erwachsenenbildung erstreckt sich über einen Zeitraum von 30 Monaten. Die Teilnehmer werden in verschiedenen Bereichen ausgebildet, darunter: PC-Grundlagen, Maschinenelemente und Konstruktion, CAD-Arbeitstechniken, Mathematik, Technische Mechanik, Fertigungstechnik, Werkstoffkunde, CNC-Technik und Technisches Zeichnen. Absolventen erlangen fundierte Kenntnisse in computergestützter Konstruktion, können komplexe Maschinenbauprojekte umsetzen und anspruchsvolle Konstruktionsaufgaben erfolgreich lösen. Geeignet für Berufstätige, die sich im Bereich CAD-Konstruktion weiterentwickeln möchten.

  • Weiterbildung
  •  Zertifikat
  •  6 Monate
  •  Modellierung einzelner Bauteile, Erstellen von Baugruppen, Variantenkonstruktion, Verwalten von Projekten, Einführung in die Top-Down Modellierung, Einsatz verschiedener Hilfsfunktionen, Zeichnungsabl…

Welche Fernschule ist die beste?

Die folgenden Fernschulen haben Expertise im Angebot von Fernstudien und bieten Weiterbildungen im Bereich des Technischen Zeichnens mit CAD, des Bauzeichnens sowie zum Geprüften CAD-Konstrukteur an:

logo sgd 100 7efdeStudiengemeinschaft Darmstadt: Die Studiengemeinschaft Darmstadt (sgd) ist ein Fernlehrinstitut mit Sitz in Darmstadt, Hessen. Gegründet wurde die Schule im Jahr 1948. Mit über 60000 Fernlernern jährlich und einem Kursangebot von mehr als 200 Lehrgängen ist die sgd eine der größten Fernschulen in Deutschland. Wie das Institut für Lernsysteme und die Fernakademie für Erwachsenenbildung gehört die sgd zur Stuttgarter Klett Gruppe. Die sgd ist für ihre innovativen Lehrmethoden und Services mehrfach ausgezeichnet.

Logo ILSInstitut für Lernsysteme: Das Institut für Lernsysteme (ILS) ist eine Fernschule mit Sitz in Hamburg. Gegründet wurde das ILS im Jahr 1977. Mit über 80000 Teilnehmern jährlich und mehr als 200 Fernkursen ist das ILS neben der sgd eine der größten Fernschulen in Deutschland. Die Fernschule gehört wie die sgd zur Stuttgarter Klett Gruppe. Das ils wurde wiederholt in der Kategorie „Preis-Leistung“ ausgezeichnet.

logo fernakademie erwachsenenbildung klett 150 275c8Fernakademie für Erwachsenenbildung: Die Fernakademie für Erwachsenenbildung (FEB) ist eine Fernschule mit Sitz in Hamburg. Gegründet wurde die FEB im Jahr 1988. Mit über mehr als 200 Fernkursen im Angebot ist die FEB neben der sgd und dem ILS eine der größten Fernschulen in Deutschland. Die Fernschule gehört wie die sgd und das ILS zur Stuttgarter Klett Gruppe. Die Lehrgänge der Fernschule werden in den 3 Fachakademien Allgemeinbildung, Medien und Gesundheit, Wirtschaft und Management sowie Technik und Informationstechnologie angeboten. Die Fernakademie für Erwachsenenbildung ging 2022 im Test der „Wirtschaftswoche“ als bester digitaler Bildungsanbieter hervor.

logo christiani 100 f5f0eChristiani: Die Christiani Akademie hat ihren Hauptsitz in Konstanz und wurde bereits im Jahr 1931 gegründet. Damit ist sie die älteste Fernschule Deutschlands, welche sich zu einer modernen Akademie für berufliche Weiterbildung entwickelt hat. Sie bietet Fernlehrgänge, Fachbücher, E-Learning-Angebote und Workshops zur technischen Qualifikation von Fachkräften und zur Weiterbildung von Ausbildern an. Die Fernlehrgänge der Christiani Akademie werden durch zeitlich frei einteilbares Selbststudium sowie individuelle Betreuung durch geschulte Lernbegleiter geprägt, um einen erfolgreichen Abschluss zu gewährleisten.

Anzeige

Unterschied Bauzeichner und Technischer Zeichner

Der Unterschied zwischen einem Technischen Zeichner und einem Bauzeichner liegt hauptsächlich in den spezifischen Aufgabenbereichen und Einsatzgebieten.

Ein Technischer Zeichner ist für die Erstellung technischer Zeichnungen und Pläne zuständig, die zur Umsetzung von technischen Produkten, Maschinen oder Anlagen benötigt werden. Sie arbeiten häufig in industriellen Bereichen wie Maschinenbau, Elektrotechnik oder Fahrzeugtechnik.

Technische Zeichner setzen die Vorgaben von Ingenieuren und Konstrukteuren um und erstellen präzise und detaillierte Zeichnungen, die für die Produktion und Montage verwendet werden.

Ein Bauzeichner hingegen konzentriert sich auf die Erstellung von Bau- und Architekturplänen. Sie sind in der Baubranche tätig und arbeiten eng mit Architekten und Bauleitern zusammen. Bauzeichner erstellen Pläne für Gebäude, Wohnungen, Straßen oder andere Bauwerke.

Sie berücksichtigen dabei sowohl technische als auch gestalterische Aspekte und erstellen Zeichnungen, die als Grundlage für den Bau und die Ausführung dienen.

Obwohl sich die Tätigkeitsfelder von Technischem Zeichner und Bauzeichner überschneiden können, liegen also die Schwerpunkte und Anwendungsbereiche in unterschiedlichen Branchen.

Für wen eignen sich die Weiterbildungen?

Die Weiterbildungen in Technischem Zeichnen mit CAD als Zertifikatsabschluss, in Bauzeichnen mit CAD als Zertifikatsabschluss oder als Geprüfter CAD-Konstrukteur richten sich an unterschiedliche Zielgruppen, je nach vorangegangener Qualifikation, Kenntnisstand und Zielstellung.

Vorkurs Mathematik

In Vorbereitung auf die Weiterbildung im Technischen Zeichnen, insbesondere dem Geprüften Konstrukteur, kann ein Vorkurs in Mathematik sinnvoll sein, der unter anderem die Kenntnisse in Algebra und Analysis auffrischen und aufbauen soll.

Der Vorkurs wird von der Wilhelm Büchner Hochschule angeboten, führt beginnend von der elementaren Mathematik auf Mittelstufenniveau hin zum Hochschulniveau und kann ohne Abiturwissen absolviert werden.

KursAnbieterStudiendauerStudieninhalteKosten
2 MonateElementare Algebra, Grundzüge der Linearen Algebra, Grundzüge der Analysis, Lehrgangsmaterial: 4 Lehrbriefe, 36 Lernvideos auf der Lernplattformab 530 € insgesamt
ab 265 € monatlich

Technisches Zeichnen mit CAD als Zertifikatsabschluss

Die Weiterbildung eignet sich für Personen, die bereits über Grundkenntnisse im Technischen Zeichnen verfügen. Dies kann für Berufstätige aus technischen Branchen wie Maschinenbau oder Elektrotechnik interessant sein, um effizienter in der Erstellung technischer Zeichnungen zu werden.

Hier die ensprechenden Kurse und Inhalte im Überblick:

KursAnbieterStudiendauerStudieninhalte
6 MonateModellierung einzelner Bauteile, Erstellen von Baugruppen, Variantenkonstruktion, Verwalten von Projekten, Einführung in die Top-Down Modellierung, Ei…
15 MonateGrundlagen des Technischen Zeichnens, Normgerechtes Darstellen von Werkstücken, Grundlagen der CNC-Technik, Bauelemente, Technische Kurve, Modellaufna…

Bauzeichnen mit CAD als Zertifikatsabschluss

Die Weiterbildung in richtet sich an Personen, die in der Bauindustrie tätig sind und ihre Kenntnisse im Bauzeichnen erweitern möchten. Insbesondere Berufstätige in den Bereichen Architektur, Bauingenieurwesen, Bauplanung oder Baumanagement können von dieser Weiterbildung profitieren, um sich Fähigkeiten mit CAD-Software speziell im Kontext des Bauwesens anzueignen.

Hier die Zertifikatskurse in Bauzeichnen und ihre Inhalte in der Übersicht:

KursAnbieterStudiendauerStudieninhalte
14 MonateElemente des Bauentwurfs, Perspektivkonstruktion, Körperzeichnen, Bauentwurf, Baukonstruktion, CAD-Arbeitstechniken, CAD-Praxis
14 MonateGrundlagen des Bauzeichnens, Projektionslehre, Perspektivkonstruktion, Schalungspläne, Straßen- und Ingenieurbau, Berechnungspläne Bautechnisches Zeic…

Geprüfter CAD-Konstrukteur

Die Weiterbildung richtet sich an Personen, die bereits über Erfahrung im Bereich CAD-Konstruktion verfügen und ihre Kenntnisse und Fähigkeiten auf eine professionelle Ebene bringen möchten. Berufstätige in den Bereichen Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Produktdesign oder verwandten technischen Bereichen können von dieser Weiterbildung profitieren, um ihre Kompetenzen im Bereich CAD-Konstruktion zu erweitern.

Ziel ist es, komplexe 3D-Modelle und Konstruktionen zu erstellen. Auch Absolventen technischer Studiengänge können von dieser Weiterbildung profitieren, um ihre praktischen Fertigkeiten im Technischen Zeichnen mit CAD zu erweitern.

Hier sind alle Kurse zum Geprüften CAD-Konstrukteur mit den entsprechenden Weiterbildungsinhalten:

KursAnbieterStudiendauerStudieninhalte
30 MonatePC-Grundlagen, Maschinenelemente und Konstruktion, CAD-Arbeitstechniken und CAD-Variantenprogrammierung, Mathematik, Technische Mechanik, Fertigungste…
30 MonatePC-Grundlagen, Maschinenelemente und Konstruktion, CAD-Arbeitstechniken und CAD-Variantenprogrammierung, Mathematik, Technische Mechanik, Fertgungstec…
30 MonateMaschinenelemente und Konstruktion, CAD-Arbeitstechniken und CAD-Variantenprogrammierung, Mathematik, Grundlagen Statik, Fertigungstechnik, Werkstoffk…

Voraussetzungen für die Weiterbildung

Im Gegegensatz zum Geprüften CAD-Konstrukteur kommen die Zertifikatskurse Technisches Zeichnen und Bauzeichnen ohne Vorkenntnisse aus.

Für den Geprüften Konstrukteur werden von den Anbietern jedoch Vorkenntnisse und Qualifikationen vorausgesetzt um mit der Weiterbildung zu beginnen, z.B.:

  • Hauptschulabschluss sowie mehrjährige berufliche Tätigkeit als technische/r Zeichner/in ODER
  • mehrjährige berufliche Tätigkeit in einem Metallberuf oder vergleichbar

Was ist der "Geprüfte Konstrukteur"?

Die Weiterbildungen im Technischen Zeichnen bieten verschiedene Abschlussmöglichkeiten, darunter den Geprüften CAD-Konstrukteur sowie verschiedene Zertifikatsabschlüsse. Im Folgenden werden die Unterschiede hinsichtlich Abschluss, Inhalten und Umfang der Weiterbildung erläutert.

Abschluss: Geprüfter Abschluss vs. Zertifikatsabschluss

Der Geprüfte CAD-Konstrukteur ist ein anerkannter Abschluss, der durch eine Prüfung verliehen wird. Dieser Abschluss hat eine formale Anerkennung und kann für die praktische Tätigkeit sowie auf dem Arbeitsmarkt höher gewichtet werden.

Die Zertifikatsabschlüsse hingegen bestätigen lediglich das Absolvieren einer Weiterbildung, sind nur bedingt mit einer Leistungskontrolle verbunden und haben somit nur eingeschränkte Aussagekraft.

Inhalte: Fortgeschrittene Konstruktionskenntnisse vs. Grundlagen

Die Weiterbildung zum Geprüften CAD-Konstrukteur legt einen starken Fokus auf spezifische Konstruktionskenntnisse und -fähigkeiten. Dabei werden fortgeschrittene Themen wie erweiterte 3D-Modellierung, Baugruppenkonstruktion, Simulation und technische Zeichnungen behandelt, ebenso wie Werkstoffkunde und Mechanik. Sowohl theoretische als auch praktische Kenntnisse werden vermittelt, um komplexe CAD-Projekte umsetzen zu können.

Die Zertifikatsabschlüsse im Technischen Zeichnen mit CAD oder Bauzeichnen mit CAD konzentrieren sich eher auf grundlegende Techniken und Anwendungen. Die Inhalte können die Erstellung von 2D-Zeichnungen, Grundlagen der CAD-Software und einfache Konstruktionsaufgaben umfassen.

Umfang der Weiterbildung: Intensives Training vs. Kürzere Kurse

Die Weiterbildung zum Geprüften CAD-Konstrukteur ist in der Regel umfangreicher und dauert länger als die Zertifikatskurse. Sie erstreckt sich in Teilzeit bzw. berufsbegleitend über mehrere Jahre, abhängig vom Anbieter und dem gewählten Lernmodell. Der Umfang umfasst weiterführende Wissensvermittlung, praktische Übungen und Projektarbeit sowie die Prüfung inklusive Vorbereitung. Der Lernaufwand beträgt hier etwa 10 bis 12 Stunden pro Woche.

Die Zertifikatsabschlüsse können je nach Anbieter variieren und werden in Form von kurzen Kursen oder modularen Programmen angeboten, die innerhalb einiger Monate oder in etwas mehr als einem Jahr abgeschlossen werden können. Der Umfang beschränkt sich hier auf das Kennenlernen der Materie und erste einfache Anwendungen des Gelernten. Der Lernaufwand beträgt hier etwa 4 bis 5 Stunden pro Woche.

Technischer Zeichner - Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten

Im Kursangebot für technisches Zeichnen gibt es zwei Fernkurse zur Auswahl.

Die Studiengemeinschaft Darmstadt bietet den Kurs "Technisches Zeichnen CAD" an, der mit einem Zertifikatsabschluss abschließt. Die Studiendauer beträgt 15 Monate, und die Kosten liegen bei mindestens 199 € pro Monat, insgesamt ab 2.985 €.

Eine weitere Option ist der Kurs "3D-Konstruktion mit SolidWorks" vom Anbieter Christiani. Auch dieser Kurs endet mit einem Zertifikatsabschluss. Die Studiendauer beträgt hier 6 Monate, und die Kosten belaufen sich auf mindestens 116 € pro Monat, insgesamt ab 696 €.

Auch für das Bauzeichnen mit CAD stehen zwei Fernkurse zur Auswahl.

Das Institut für Lernsysteme bietet den Kurs "Bauzeichnen mit CAD" an, der mit einem Zertifikatsabschluss abschließt. Die Studiendauer beträgt 14 Monate, und die Kosten liegen bei mindestens 155 € pro Monat, insgesamt ab 2.170 €.

Ein weiteres Angebot kommt von der Studiengemeinschaft Darmstadt mit dem Kurs "Bauzeichnen CAD". Auch hier wird ein Zertifikatsabschluss vergeben. Die Studiendauer beträgt ebenfalls 14 Monate, und die Kosten belaufen sich auf mindestens 199 € pro Monat, insgesamt ab 2.786 €.

Die Studiengemeinschaft Darmstadt, das Institut für Lernsysteme und die Fernakademie für Erwachsenenbildung bieten den Geprüften CAD-Konstrukteur an. Die Studiendauer beträgt hier jeweils 30 Monate.

Bei der Studiengemeinschaft Darmstadt belaufen sich die monatlichen Kosten auf ab 199 €, insgesamt ab 5.970 €. Das Institut für Lernsysteme und die Fernakademie für Erwachsenenbildung bieten den Kurs etwas günstiger zu monatlichen Kosten ab 145 € an. Insgesamt kostet die Weiterbildung hier etwa 5.070 €.

Hier die Kurse mit Weiterbildungsdauer und Kosten im Überblick:

KursAnbieterStudiendauerKosten
6 Monateab 696 € insgesamt
ab 116 € monatlich
14 Monateab 2940 € insgesamt
ab 210 € monatlich
14 Monateab 2170 € insgesamt
ab 155 € monatlich
30 Monateab 4740 € insgesamt
ab 158 € monatlich
30 Monateab 4740 € insgesamt
ab 158 € monatlich
30 Monateab 6300 € insgesamt
ab 210 € monatlich
15 Monateab 2985 € insgesamt
ab 199 € monatlich

Finanzierungsmöglichkeiten

Alle gezeigten Kurse sind AZAV-Zertifiziert und somit förderfähig, mit Ausnahme des SolidWorks-Kurses der Christiani.

Damit stehen den Teilnehmern verschiedene Möglichkeiten zur Finanzierung zur Verfügung. Hier sind einige der gängigen Optionen:

  • Bildungsgutschein: Teilnehmer können einen Bildungsgutschein von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter erhalten. Dieser Gutschein deckt in der Regel die Kosten der Weiterbildung ab. Voraussetzung ist hier eine erkennbare Sinnhaftigkeit und die Eignung des Teilnehmers für die angestrebte Weiterbildung.
  • Bildungskredit: Teilnehmer können einen Bildungskredit bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) beantragen. Dieser Kredit ermöglicht es, die Weiterbildungskosten zu finanzieren und wird zu attraktiven Konditionen vergeben.
  • Unterstützung durch Arbeitgeber: Teilnehmer haben natürlich auch die Möglichkeit, die Weiterbildung in Absprache mit dem Arbeitgeber zu finanzieren oder sich anderweitig Unterstützung von diesen zu sichern, wie z.B. durch Freistellung zu Prüfungsterminen oder fachliche Unterstützung.

Alles zum Geprüften CAD-Konstrukteur per Fernstudium bei der sgd

Das Fernstudium zum Geprüften CAD-Konstrukteur bietet Ihnen eine fundierte Vorbereitung auf die Tätigkeit in der Technischen Konstruktion mit CAD-Software. Um Ihnen einen Einblick in den Ablauf und die Inhalte einer solchen Weiterbildung zu geben, soll hier der Kurs der Studiengemeinschaft Darmstadt als anschauliches Beispiel dienen.

Voraussetzungen

Abgesehen von den Technischen Voraussetzungen für AutoCAD, gelten bei der sgd die folgenden Bedingungen um die Weiterbildung aufnehmen zu können:

  • Hauptschulabschluss sowie mehrjährige berufliche Tätigkeit als technische/r Zeichner/in ODER
  • eine mehrjährige berufliche Tätigkeit in einem Metallberuf

Ablauf

Die Weiterbildung zum Geprüften Konstrukteur bei der sgd folgt einem strukturierten Ablauf, der diese einzelnen Schritte von der Anmeldung bis zum Abschluss umfasst:

  1. Jederzeit anmelden und 4 Wochen testen:
  2. Sie können sich jederzeit für den gewünschten Fernkurs anmelden. Nach der Anmeldung erhalten Sie das Studienmaterial für die ersten drei Studienmonate sowie Zugang zum sgd-OnlineCampus. Während eines Probemonats haben Sie die Möglichkeit, die Leistungen und Services der sgd ausgiebig zu testen.
  3. Starterpaket inkl. sgd-OnlineCampus-Zugang erhalten:
  4. Kurz nach der Anmeldung erhalten Sie das Starterpaket mit den ersten Studienmaterialien für die ersten drei Monate sowie eine Studienmappe. Mit dem Zugang zum sgd-OnlineCampus können Sie flexibel Ihren persönlichen Lernrhythmus gestalten.
  5. Flexibel lernen im Selbststudium:
  6. Das Studienmaterial ist in überschaubare Abschnitte unterteilt, die Ihnen kurze oder längere Lernphasen ermöglichen. Sie haben die Freiheit, den Lehrgang neben Ihrem Beruf oder in Vollzeit zu absolvieren. Bei Bedarf können Sie Ihre reguläre Studiendauer kostenlos verlängern oder verkürzen.
  7. Wissen vertiefen und teilen mit dem sgd-Medienmix:
  8. Der sgd-OnlineCampus bietet Ihnen kostenfreien Zugang zu verschiedenen Ressourcen. Sie können Ihre Studienhefte als E-Books herunterladen, Aufgaben digital einreichen und mit anderen Studierenden in Foren und Chats interagieren. Die sgd-App ermöglicht Ihnen auch das mobile Lernen.
  9. Einsendeaufgaben bearbeiten und verschicken:
  10. Nach Abschluss jedes Studienhefts bearbeiten Sie Einsendeaufgaben, die von Ihren Fernlehrern korrigiert und bewertet werden. Die korrigierten Einsendeaufgaben erhalten Sie per E-Mail oder Post zurück.
  11. Abschluss mit Zeugnis oder Zertifikat:
  12. Nach erfolgreichem Abschluss des Fernlehrgangs erhalten Sie ein sgd-Abschlusszeugnis und mit bestandener schriftlicher Prüfung das Zertifikat.

Das sgd-Zeugnis bescheinigt den erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung und bestätigt das erworbene Wissen und die erlangten Kompetenzen.

Das sgd-Zertifikat für die erfolgreiche Prüfung zum CAD-Konstrukteur ist in Wirtschaft und Industrie anerkannt und kann bei Bedarf auch in englischer Sprache als international verwendbares Dokument ausgestellt werden.

Inhalte

Die Inhalte der Weiterbildung zum Geprüften CAD-Konstrukteur sind umfangreich und umfassen sowohl Grundlagen in der EDV und Mathematik als auch vertiefendes Wissen in Werkstoffkunde und Mechanik.

Technisches Zeichnen:

  • Grundlagen der technischen Kommunikation
  • Normgerechte Darstellung von Werkstücken
  • Grundlagen der CNC-Technik
  • Bauelemente und Konstruktion von Vorrichtungen

Office-Grundlagen:

  • Überblick über Hard- und Software
  • Word-, Excel-, PowerPoint- und Access-Grundlagen

CAD-Arbeitstechniken:

  • Zeichnungselemente
  • 2D- und 3D-Objekte
  • Modelle

Mathematik-Stützmaterial:

  • Grundrechenarten
  • Gleichungen
  • Arithmetik
  • Algebra
  • Grafische Darstellungen
  • Geometrie und Trigonometrie

Werkstoffkunde:

  • Werk- und Hilfsstoffe
  • Kunststoffe
  • Normenbenennung

Technische Mechanik:

  • Statistik
  • Kräfte
  • Schwerpunktbestimmung
  • Grundbeanspruchungsarten und hookesches Gesetz
  • Belastung auf Druck und Biegung
  • Schub-, Torsions- und Knickbeanspruchung

Maschinenelemente und Konstruktion:

  • Grundlagen
  • Rechnergestütztes Konstruieren
  • Verbindungen · Achsen und Wellen
  • Kupplungen
  • Lager
  • Getriebe
  • Federn
  • Vorrichtungen
  • Fallbeispiele

Fertigungs- und CNC-Technik:

  • Urformen
  • Umformtechnik
  • CNC-Programmieren nach DIN 66025
  • Aufbau und Funktion von CNC-Steuerung
  • Technologische Grundlagen
Auszug aus der Probelektion zum „Geprüften CAD-Konstrukteur“
Auszug aus der Probelektion zum „Geprüften CAD-Konstrukteur“ der Studiengemeinschaft Darmstadt

Karriereaussichten für Technische Zeichner, Bauzeichner und Konstrukteure

Technische Zeichner haben gute Karriereaussichten in verschiedenen Branchen wie Maschinenbau, Automobilindustrie, Elektrotechnik und vielen mehr.

Mit zunehmender Erfahrung können sie sich in ihrem Fachgebiet spezialisieren und als Projektleiter oder Teamleiter aufsteigen. 

Auch für Bauzeichner gibt es gute Karriereaussichten in der Baubranche. Mit ihrem Fachwissen im Bauzeichnen und der Anwendung von CAD-Software können sie in Architektur- und Ingenieurbüros, Baufirmen oder öffentlichen Institutionen arbeiten. Zudem bieten sich Möglichkeiten, sich auf spezifische Fachbereiche wie Hochbau, Tiefbau oder Straßenbau zu spezialisieren.

Die Nachfrage nach qualifizierten Bauzeichnern ist in der Baubranche konstant hoch, da sie eine wesentliche Rolle bei der Planung und Umsetzung von Bauprojekten spielen. Durch kontinuierliche Weiterbildung und den Erwerb zusätzlicher Kenntnisse können Bauzeichner ihre Karrierechancen weiter verbessern.

CAD-Konstrukteure haben ausgezeichnete Karriereaussichten, da CAD-Konstruktion in vielen Branchen weit verbreitet ist, wie Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrt, Architektur und Produktentwicklung.

Mit zunehmender Erfahrung und Kenntnissen in spezifischen CAD-Programmen können sie sich auf bestimmte Fachbereiche oder Branchen spezialisieren und in Positionen mit mehr Verantwortung aufsteigen, beispielsweise als CAD-Manager, Projektleiter oder Design Engineer.

  • Zudem bieten sich grundsätzlich weitere Möglichkeiten zur Fortbildung, beispielsweise zum Techniker, um noch anspruchsvollere Aufgaben zu übernehmen.

Studienberatung

Fragen zum Thema? Nutzen Sie unsere Studienberatung, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.