Logo Psychologischer Berater, Personal Coach

Fernstudium Psychologischer Berater, Personal Coach

Euro-FH, Weiterbildung mit Hochschulzertifikat

Geprüft und zertifiziert durch die Qualitätsgemeinschaft Coach Ausbildung (QCA)! Erwerben Sie mit diesem Kurs auf akademischem Niveau nicht nur ein Hochschulzertifikat mit 16 ECTS-Punkten, sondern auch die Möglichkeit zur Mitgliedschaft im Deutschen Fachverband Coaching (DFC) sowie zum späteren Erwerb des Coaching-Diploms.

Auf einen Blick

Fernschule  Euro-FH

Die Euro-FH bietet neben ihren Fernstudiengängen viele Zertifikatskurse im Bereich Wirtschaft. Interessant für alle, die sich neben ihrem Beruf in einem der Bereiche Wirtschaft & Management, Psychologie, Recht, Logistik oder Sales weiterbilden. Besonders interessant: Die Kurse für Wirtschaftsenglisch und Cambridge Certifcates.

Fachrichtung Gesundheit & Soziales, Psychologie
Abschluss Hochschulzertifikat
ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernkurs Psychologischer Berater, Personal Coach unter der Nummer 7139704 zugelassen.

Dauer 10 Monate
Kursbeginn jederzeit
Kosten 245 EUR monatlich
Mehr Infos: http://www.euro-fh.de

Zulassungsvoraussetzungen

Vorausgesetzt für diese akademische Weiterbildung zum Psycholgischen Berater werden Offenheit, Lebenserfahrung und Freude am Umgang mit anderen Menschen. Psychologische Grundkenntnisse sind von Vorteil. Sie sollten sich außerdem etwa 15 Stunden wöchentlich einräumen, um diesen Kurs erfolgreich zu absolvieren.

Psychlogischer Berater werden, per Fernstudium

Sie können gut zuhören, helfen anderen gerne und möchten dies nun auch „professionell“ betreiben? Dann ist dieser weiterbildende Euro-FH-Fernkurs auf akademischem Niveau vielleicht der richtige für Sie. Er befähigt sie nicht nur, kompetente Beratungsarbeit zu leisten, sondern ist auch eine hervorragende Basis für eine weiterführende Ausbildung zum Psychotherapeuten.

Studieninhalte

Personal Coach bei der Arbeit
Selbstständig machen als Berater und Coach: Lernen Sie Kreativitätstechniken, therapeutische Ansätzen und mehr mit der Euro-FH (Foto: © contrastwerkstatt/Fotolia).

Im Folgenden die Schwerpunkte dieses Psychologie-Kurses:

  • Praktische Beratungskommunikation
  • Ziele, Wirklichkeit, Identität: Oberflächen- und Tiefenstrukturen von Problemen, Ressourcen- und Zielerklärung, Kreativitätstechniken
  • Kognitive Verhaltenstherapie: Werte und Glaubenssätze, Traum, Tagtraum, Oberflächen- und Tiefenstruktur der Träume
  • Hypnotherapie, Familie, Partnerschaft: Hypnose im Wandel der Zeiten, Familienregeln und -gesetze, Psychodrama, Skulpturarbeit
  • Gesundheit, Beruf, Teamkompetenz: Körperarbeit im Coaching, Kommunikation durch Krankheit, Karriereplanung, Teamprobleme, -entwicklung, -identität, Mobbing
  • Systemische Organisationsberatung: Merkmale sozialer Systeme, soziale Regeln, Erklärungsmodelle menschlichen Verhaltens, Soziometrie
  • Glaube und Spiritualität, Angst und Krise: Mystik statt Lehre, Glaubenssuche, Angst als Schlüsselqualifikation, Krise als Entwicklungschance
  • Konflikte und Konfliktarbeit: Arten der Konfliktberatung, Basiswissen Mediation
  • Der Weg in die Selbstständigkeit: Tipps und Gesetze zur Praxisgründung, Ethik

Studienmaterialien

Sie erhalten insgesamt 18 Studienhefte (9 Lehrbriefe und 9 Arbeitshefte) sowie das Wörterbuch „Psychologie und Seelsorge“. Die Studienmaterialien sind didaktisch auf die Bedürfnisse von Fernlernern ausgerichtet. Ergänzt werden die Materialien durch sogenannte Einsendeaufgaben, die Sie im Selbststudium lösen und die von kompetenten Fernlehrern und Dozenten der Europäischen Hochschule Hamburg korrigiert werden.

Studienablauf

Dieser Psychologie-Kurs der Euro-FH ist als Fernstudium organisiert. Sie arbeiten Ihre Studienhefte selbstständig durch und werden von Professoren und wissenschaftlichen Mitarbeitern der Euro-FH betreut.

Bestandteil des Kurses ist ein 5-tägiges Blockseminar, das Sie nutzen können, um Kontakte zu anderen angehenden Personal Coaches zu knüpfen und um den Lernstoff intensiv zu vertiefen.

Der Fernkurs zum Psychologischen Berater/Personal Coach dauert insgesamt 10 Monate. Sie können die Regelstudienzeit kostenlos um bis zu 5 Monate verlängern. Der wöchentliche Lernaufwand liegt bei etwa 15 Stunden.

Studienabschluss

Sie schließen diesen Kurs mit einem Hochschulzertifikat einer Fachhochschule, der Euro-FH, ab. Gleichzeitig erhalten Sie 16 ECTS-Punkte, Sie können diesen Kurs also ggf. auf ein späteres akademisches Studium, z. B. den Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie, anrechnen lassen, wodurch die Studienzeit sich verkürzt.

Außerdem steht ihnen nach Erwerb der 16 ECTS-Punkte die Mitgliedschaft im Deutschen Fachverband Coaching (DFC). Über diesen Berufsverband können Sie dann das Coaching Diplom erwerben.

Zudem eignet der Kurs zum Psychologischen Berater/Personal Coach gut als Grundlage für eine Ausbildung zum Psychotherapeuten nach dem HPG. Entsprechende Kurse können Sie hier recherchieren.

Studiengebühren und Probemonat

Die Studiengebühren betragen insgesamt 2962 EUR. Darin sind die Seminarkosten in Höhe von 512 EUR enthalten. Sie können in monatlichen Raten beglichen werden. Sie können den Fernkurs zum Personal Coach unverbindlich 30 Tage lang testen. Die Euro-FH gewährt ein um 14 Tage verlängertes Widerrufsrecht für diesen Fernkurs. Da der Gesetzgeber bereits 14 Tage vorsieht, können Sie so insgesamt 1 Monat ausführlich testen, unverbindlich!

Weitere Infos

Fragen und Bewertungen

Fragen zum Fernlehrgang Psychologischer Berater, Personal Coach? Stellen Sie hier, auch anonym, Ihre Frage. Ein Mitarbeiter der Fernschule Euro-FH oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Fernstudium Psychologischer Berater, Personal Coach (Hochschulzertifikat) mit.

Hallo, ich bin medizinische Fachangestellte und möchte mich weiterbilden. In welchen Institutionen kann ich nach diesem Fernlehrgang arbeiten? Ich arbeite derzeit beim Kinder-und Jugendpsychiater. Danke

Wolf

Hallo,
im Prinzip können Sie überall dort arbeiten, wo professionell kompetente Beratungsarbeit gefordert ist. Sie können den Kurs auch als eine Basis für eine weiterführende Ausbildung zum Psychotherapeuten nutzen. Und nicht zuletzt dann, wenn Sie vorhaben, sich als Psychologischer Berater/Personal Coach selbstständig zu machen (Selbstständigkeit ist ein Themengebiet des Fernlehrgangs).

hallo, ich hätte eine frage bezüglich der Hochschulzertifikat bei Erwerb der psychologische Berater. Kann man damit an eine Uni später studieren. Danke

Wolf

Nein, dieses Zertifikat ersetzt keine Hochschulzugangsberechtigung. Sie können dieses Zertifkat aber u.U. auf ein grundständiges Fernstudium an der Euro-FH anrechnen lassen.

Hallo! Ich habe an einer Universität in Österreich Psychologie studiert, aber nicht abgeschlossen. Jetzt wollte ich nachfragen, ob ich mir die Prüfungen anerkennen lassen kann, um ein Hochschulzertifikat als Psychologischer Berater, Personal Coachs zu bekommen. Würde evtl. auch Studiengebühren bezahlen. Danke für die Antwort!

Wolf

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das so einfach geht. Der Hochschulkurs umfasst 16 ECTS-Punkte, die Ihnen schon einen gewissen Lernaufwand abverlangen (10 Monate Studiendauer bei einem wöchentlichen Lernaufwand von ca. 15 Stunden, der Kurs schließt mit einem 5-tägigen Seminar und einer Präsenzprüfung ab).
Bitte erfragen Sie beim Anbieter direkt, der Europäischen Fernhochschule Hamburg, inwieweit Sie Vorleistungen anerkennen lassen können.

Ich habe auf diesen Lehrgang interessiert und meine Frage ist ob es möglich wäre als staatlich annerkannter Heilpädagoge teilzunehmen. Ich habe kein Abitur in dem sinne aber ich habe in Spanien meine Scule bis zur 12. Klasse gemacht, die sogennante Bachillerato.
Ich bin dankbar auf ein baldiges Antwort. Danke.

Wolf

Hallo,

für den Zugang gibt es keine spezifischen Voraussetzungen, Sie können sich als jederzeit anmelden und sich per Fernstudium zum Personal Coach/Psychologischen Berater weiterbilden!

Probestudium und Studienführer

studienfuehrer euro fh

Bestellen Sie sich den Studienführer der Euro-FH, er enthält viele weitere Informationen zum akademischen Fernkurs Psychologischer Berater/Personal Coach. Der Studienführer enthält auch allgemeine Information zur Organisation des Fernstudiums sowie zur Studienfinanzierung.

Über die Website der Euro-FH können Sie sich zum unverbindlichen Probestudium anmelden. Probestudium heißt: Sie können den Psychologie-Kurs ausführlich 30 Tage lang testen. Gefällt Ihnen die Euro-FH nicht, schicken Sie die Unterlagen einfach wieder zurück.

Studienführer hier anfordern