Weiterbildung in Grafikdesign: Alle Kurse, Tipps und Kosten im Überblick

Grafikdesigner werden und spezialisieren: Alles, was Sie wissen müssen

Kaum ein Unternehmen kann heute noch darauf verzichten, sich sowohl in Printmedien als auch im Internet optisch ansprechend zu präsentieren. Entsprechend vielfältig sind Ihre beruflichen Chancen als Grafikdesigner. Ob für eine Agentur, in der PR-Abteilung eines Unternehmens oder selbstständig als Freiberufler: Sie werden kreativ, setzen Ihre Ideen um und tragen so zu einer durchdachten Kommunikation zwischen Unternehmen und Kunden oder Mitarbeitern bei.

In diesem Beitrag zeige ich Ihnen, wie Sie es als Quereinsteiger per Fernlehrgang in die Grafikbranche schaffen und wie berufserfahrene Grafikdesigner mit einer Weiterbildung im Grafikdesign den nächsten Schritt auf der Karriereleiter erklimmen.

Grafikdesign: Alle 13 Fernkurse im Überblick

  •  Weiterbildung
  •  IHK-Abschluss
  •  4 Monate
  •  Leipzig, Sachsen
  •  Design Management / Corporate Identity and Corporate Design, Visuelle Kommunikation, Markenkommunikation / Werbung, Produkt- und Service-Design, Kommunikation im Raum, Kreativitäts- und Problemlösungsmethoden, Projektmanagement

In diesen Fernkurs mit IHK-Zertifikat erlernen Sie alles rund um Strategiefindung, Kalkulation und Entscheidungsprozesse in Zusammenhang mit kreativen Projekten. Sie absolvieren insgesamt 7 Module und zahlreiche Onlinevorlesungen. Auf Wunsch nehmen Sie an 2 Workshops in Leipzig teil.

Studiengemeinschaft Darmstadt

  •  Weiterbildung
  •  SGD-Zertifikat
  •  21 Monate
  •  Darmstadt, Hessen
  •  Graphik-Design: u. a. Wahrnehmung und Gestaltung, Form und Komposition, Darstellungstechniken, Idee und Entwurf, Fotografie, Bildverarbeitung und -manipulation, Satz, Repro- und Drucktechniken Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop : u. a. vom Pixel zum…
  •  2 Kommentare

Der Kurs bildet Sie zum Grafik-Designer am PC mit dem Schwerpunkt Print-Bereich aus. Dafür erlernen Sie den Umgang mit der marktführenden Grafik-Software Adobe Photoshop, Illustrator und InDesign. Jetzt inklusive 2 Jahre Adobe Creative Cloud-Abo ohne Mehrkosten!

Studiengemeinschaft Darmstadt

  •  Weiterbildung
  •  SGD-Zertifikat
  •  12 Monate
  •  Darmstadt, Hessen
  •  Webseitenentwicklung mit HTML, Cascading Style Sheets, Webseitenerstellung mit Jimdo, Webseitenoptimierung mit Jimdo, Erweiterte Webseitenfunktionen mit Jimdo, CorelDRAW Graphics Suite 2018: Grundlagen, Von der Ellipse zur Farbgestaltung, Die Welt de…

Der sgd-Fernkurs führt Sie in die Grundlagen kreativen Arbeitens ein und vermittelt Ihnen direkt umsetzbares Wissen rund um die Gestaltung von Webseiten und Printmedien. Dabei verwenden Sie das Baukastensystem Jimdo und die Grafikdesign-Software der Firma Corel, die wir Ihnen kostenfrei zur Verfügung stellen. Beide Programme sind leicht erlernbar. Dadurch hinterlassen Sie mit anspruchsvoll gestalteten Werbematerialien und mit einem gelungenen Internetauftritt einen bleibenden Eindruck.

Studiengemeinschaft Darmstadt

  •  Weiterbildung
  •  SGD-Zertifikat
  •  21 Monate
  •  Darmstadt, Hessen
  •  Graphik-Design: u. a. Wahrnehmung und Gestaltung, Form und Komposition, Darstellungstechniken, Idee und Entwurf, Fotografie, Bildverarbeitung und -manipulation, Satz, Repro- und Drucktechniken Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop : u. a. vom Pixel zum…

Werden Sie Profi am MAC. Dieser Kurs bietet Ihnen eine der wenigen Möglichkeiten zur umfassenden Ausbildung am Apple Macintosh. Am Ende des Kurses arbeiten Sie eigenständig und professionell am MAC: vom Konzept über Layout, Präsentation, Druckvorbereitung bis zur fertigen Grafik. Jetzt inklusive 2 Jahre Adobe Creative Cloud-Abo ohne Mehrkosten!

Institut für Lernsysteme

  •  Weiterbildung
  •  ILS-Zertifikat
  •  19 Monate
  •  Hamburg
  •  Einführung in die Multimediatechnik, Einführung in Photoshop, Einführung in Illustrator 10.0, Internet-Praxis, Seitenerstellung im Internet, Screen und Webdesign, Cascading Style Sheets, Recht und E-Commerce im Internet, Erste Schritte in JavaScript,…
  •  1 Kommentar

Fernakademie für Erwachsenenbildung

  •  Weiterbildung
  •  FEB-Zertifikat
  •  21 Monate
  •  Hamburg
  •  Grafik Design u. a. Grundlagen der Gestaltung, Form und Komposition, Idee und Entwurf, Illustration, Plakatgestaltung, Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop u. a. Auswählen und Verändern, raffinierte Montagen, Grafikbearbeitung mit Adobe Illustrator u.…

Institut für Lernsysteme

  •  Weiterbildung
  •  ILS-Zertifikat
  •  21 Monate
  •  Hamburg
  •  Grafik Design u. a. Gestaltung, Form und Komposition, Ideen und Entwurf, Illustration, Plakatgestaltung, Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop u. a. Auswählen und Verändern, raffinierte Montagen, Grafikbearbeitung mit Adobe Illustrator u. a. korrekter …

Institut für Lernsysteme

  •  Weiterbildung
  •  ILS-Zertifikat
  •  18 Monate
  •  Hamburg
  •  u. a. Materialien und Werkzeuge, Gestaltungsgrundlagen, Darstellungstechniken, Schriftentwicklung, Fotografie und Grafik-Design, Typografie, Visualisierungen, Kalligrafie, Computergrafik, Satz-, Repro- und Drucktechniken, Urheberrecht, Grundlagen des…
  •  Weiterbildung
  •  SGD-Zertifikat
  •  5 Monate
  •  Darmstadt, Hessen

Affinity Photo ist der Shooting-Star unter den Bildbearbeitungsprogrammen. Im Fachkurs „Professionelle Bildbearbeitung mit Affinity Photo (SGD)“ lernen Sie, wie Sie die preisgekrönte Software anwenden. Dabei profitieren Sie von einem attraktiven Mix aus interessanten Studienheften, anschaulichen Lernvideos, einem hilfreichen Workbook und der im Kurs enthaltenen Vollversion der Anwendung. Bilden Sie sich jetzt auf einem professionellen Level zum Experten weiter – und erweitern Sie Ihr Angebotsspektrum!

Lernen im Internet

  •  Weiterbildung
  •  Zertifikat
  •  1 Monate
  •  Berlin
  •  Einfache Layouts mit Adobe InDesign CS für Einsteiger, Erste Schritte: der Arbeitsbereich, Seiten einrichten, Sinn und Zweck von Mustervorlagen, Bearb…
  •  2 Kommentare

Online-Schule für Gestaltung

  •  Weiterbildung
  •  Zertifikat
  •  12 Monate
  •  Lippstadt, Nordrhein-Westfalen
  •  Grundlagen Grafikdesign, Farbe und Farbsysteme, Fotografie und Bildbearbeitung, Schrift und Typografie, Zeichen, Piktogramme und Icons, Editorial Desi…

Online-Schule für Gestaltung

  •  Weiterbildung
  •  Zertifikat
  •  3 Monate
  •  Lippstadt, Nordrhein-Westfalen
  •  u.a. Pathfinder/Formen erstellen, Sinnvolles Arbeiten mit Ebenen, Arbeiten mit Schnittmasken, Zusammengesetzter Pfad, Unterschied Radiergummi/Schere/M…

Online-Schule für Gestaltung

  •  Weiterbildung
  •  Zertifikat
  •  3 Monate
  •  Lippstadt, Nordrhein-Westfalen
  •  Photoshop: u. a. Bilder und Grafiken, digitales Bild, Bildkorrekturen, Arbeit mit Ebenen, Masken, Text Illustrator: u. a. Pixel und Vektoren, komplexe…

Weiterbildung im Grafikdesign: So finden Sie den richtigen Anbieter

Als (angehender) Grafikdesigner können Sie aus einer enormen Vielfalt an Weiterbildungen schöpfen. Für Berufstätige ist ein Fernstudium besonders geeignet: Sie bilden sich nebenbei weiter, ohne währenddessen den Anschluss an die neuesten Entwicklungen im Beruf zu verlieren. Sie können weiterhin arbeiten und Ihren Lebensunterhalt verdienen. Inzwischen gibt es eine Vielzahl an Anbietern, die Fernlehrgänge und Online-Weiterbildungen offerieren. Wählen Sie etwa aus diesen Instituten:

HSB Akademie: Die HSB Akademie ist ein noch junger Bildungsanbieter, der sich voll auf moderne Medienberufe konzentriert. Das Team aus engagierten Dozenten aus der Praxis bereitet die Teilnehmer auf anerkannte IHK-Zertifikatsabschlüsse vor und setzt dabei auf eine innovative E-Learning-Plattform. Zu festen Zeiten gibt es Online-Vorlesungen, um das flexible Selbststudium zu ergänzen.

Studiengemeinschaft Darmstadt: Die SGD blickt auf eine lange Erfahrung zurück: Seit mehr als 70 Jahren betreut das Fernlehrgangsinstitut mehr als 60.000 Teilnehmer pro Jahr. Ein klassischer Allrounder, der eine interessante Fortbildung in Grafikdesign anbietet, die Quersteiger ebenso weiterbringt wie bereits in der Kreativwirtschaft Tätige. Besonders spannend: Bis zu zwei Jahre lang können Sie als Teilnehmer kostenlos die Adobe Creative Cloud nutzen.

Institut für Lernsysteme: Auch das Hamburger ILS ist breit aufgestellt – mehr als 350 Fernlehrgänge und über 80.000 Teilnehmer pro Jahr sprechen für sich. Das Institut gibt Ihnen eine Bestpreis-Garantie und bietet gleich drei Online-Weiterbildungen im Bereich Grafikdesign an. Auch hier arbeiten Sie je nach gewähltem Kurs ohne Zusatzkosten mit Produkten aus der Adobe-Softwarewelt.

Fernakademie für Erwachsenenbildung: Dieser auch als Fernakademie Klett bekannte Anbieter scheint auf den ersten Blick mit dem ILS identisch zu sein. Sie teilen sich nicht nur ein Gebäude in Hamburg, sondern auch das Kursangebot ist weitgehend dasselbe. Eine Besonderheit gibt es hier aber doch: Sie können monatlich kündigen und bleiben so maximal flexibel.

Lernen im Internet: Diese Grafikdesign-Weiterbildung richtet sich an künftige IT-Profis, die ausschließlich online lernen wollen. Die Kurse zeichnen sich durch ihre starke Spezialisierung aus. Sie eignen sich optimal, wenn Sie sich in einem bestimmten Teilbereich des Grafikdesigns weiterbilden wollen. Der Zertifikatslehrgang „Adobe InDesign CC“ etwa vermittelt Ihnen die Arbeit mit der Software von den ersten Grundlagen bis hin zu fortgeschrittenen Profifunktionen.

Online-Schule für Gestaltung: Die OfG ist erst seit 2010 am Markt, hat sich seither aber bereits einen Namen als innovativer Bildungsanbieter im Medienbereich gemacht. Hier dreht sich alles um Design: Neben mehreren nebenberuflichen Weiterbildungen im Grafikdesign können Sie sich hier auch in Bereichen wie Webdesign, 3D-Design oder Adobe Software spezialisieren. Die Kurse finden zu 100 Prozent online statt, ermöglichen kostenfreie Pausen und unbegrenzten Zugriff auf die Studienmaterialien.

Anzeige

Inhalte der Weiterbildung: Das lernen Sie im Onlinekurs

Die Inhalte der Kurse unterscheiden sich untereinander sehr stark, je nachdem, für welche Ausrichtung Sie sich entscheiden und mit welchem Vorwissen Sie starten. Buchen Sie etwa beim ILS den Kurs „Geprüfter Grafik-Designer PC“, dürfen Sie sich auf diese Inhalte einstellen:

  • Wahrnehmungspsychologie: Farben, Formen, Kompositionen, Proportionen, Kreativität und Entwurfstechniken, Berufsfelder im Grafikdesign
  • Konzeption von Druckerzeugnissen: Satz-, Repro- und Drucktechniken, Typografie und Schriftgestaltung, Arbeitsabläufe bei der Bild- und Textaufbereitung bis hin zur Druckverarbeitung
  • Fotogestaltung: Kameraeinstellungen und -techniken, Motivwahl, Licht, Farbe, Raum, Perspektive, Komposition
  • Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop: Bilder retuschieren, Ebenen, Auswahl, Veränderungen, Filter, Texte, Farben, Verläufe, Montage, Komposition
  • Digitales Zeichnen mit Adobe Illustrator am PC: Schneide- und Zeichenwerkzeuge, Kurven, Pfade, Ebenen, Muster, Grafikstile, Masken, Typografie, Text-, Absatz- und Zeichenformatierung, Druckvorbereitung, Gestaltungsraster, Layout
  • Layout mit Adobe InDesign am PC: Desktop-Publishing-Grundlagen, Vorlagen und Formate, Effekte, Satzdateien, Anzeigen, Zeitungs- und Buchgestaltung, Plakate, Druckverarbeitung, Publikation
  • Corporate Design: Corporate Identity, Gestaltung der Kommunikationsmittel

Dieser bunte Strauß an Themen zeigt bereits: Der Kurs richtet sich an Sie, wenn Sie ein breitgefächertes Wissen im Bereich des Grafikdesigns erwerben wollen, etwa um als Quereinsteiger in der Kreativwirtschaft Fuß zu fassen.

Entscheiden Sie sich hingegen für die „Adobe Illustrator Masterclass“ an der OfG, lernen Sie alles rund um die Software Adobe Illustrator – und was Sie damit im Grafikdesign anstellen können, gespickt mit zahlreichen Praxisübungen. Diese Weiterbildung eignet sich besonders, um sich in diesem Bereich zu spezialisieren.

Beispielseite aus den Studienunterlagen des ILS - Geprüfte/r Grafik-Designe/r für PC

Wie wird man Grafikdesigner?

Grafikdesigner ist ein Traumberuf in der Kreativwirtschaft

Grafikdesigner ist für viele ein Traumberuf und deshalb bei Quereinsteigern beliebt. Den Sprung in die Branche zu schaffen, ist allerdings gar nicht so einfach. Hatten Sie bislang überhaupt nichts mit der Kreativwirtschaft zu tun, sollten Sie realistisch sein: Ein einfacher Allrounder-Fernlehrgang oder ein Spezialkurs für Adobe-Produkte verbessert zwar Ihre Chancen. Es gehört dann aber immer noch eine gehörige Portion Glück (und Talent) dazu, um einen der begehrten Jobs zu ergattern. Professionelle Agenturen ziehen im Regelfall Bewerber vor, die eine anspruchsvolle Designausbildung oder ein Studium sowie eine ausdrucksstarke Mappe vorweisen können. Als absoluter Neuling im Designbereich sollten Sie deshalb ein Studium anstreben, um bessere Chancen zu bekommen.

Klassische Fernlehrgänge ebenso wie Online-Zertifikatskurse eignen sich vielmehr für Personen, die bereits mit Bezug zur Kreativwirtschaft arbeiten und diesen ausbauen möchten. Zum Beispiel eine Medienassistentin, die Gefallen an der Umsetzung von Werbeaktionen gefunden hat. Der branchenfremde Mitarbeiter in einem Designunternehmen, dem das nötige Fachwissen fehlt. Oder eine Führungskraft, die gelegentlich Designprojekte verantwortet.

Wie viel kostet eine Weiterbildung im Grafikdesign?

Die folgende Tabelle zeigt, dass die Kosten für Ihre Fortbildung sehr stark variieren:

KursAnbieterDauerKosten/MonatGesamtkosten
Design Manager/-in (IHK), IHK-Abschluss HSB Akademie 4 Monate 402 EUR 1605 EUR
Grafik-Designer PC oder Mac, SGD-Zertifikat Studiengemeinschaft Darmstadt 21 Monate 158 EUR 3318 EUR
Geprüfter Multimedia-Designer, ILS-Zertifikat Institut für Lernsysteme 19 Monate 164 EUR 3116 EUR
Geprüfter Grafik-Designer PC, FEB-Zertifikat Fernakademie für Erwachsenenbildung 21 Monate 158 EUR 3318 EUR
Grafik und Design, ILS-Zertifikat Institut für Lernsysteme 18 Monate 132 EUR 2376 EUR
Geprüfter Grafik-Designer PC/Mac, ILS-Zertifikat Institut für Lernsysteme 21 Monate 158 EUR 3318 EUR
Indesign CC, Zertifikat Lernen im Internet 1 Monat 398 EUR 398 EUR
Grafikdesign, Zertifikat Online-Schule für Gestaltung 12 Monate 149 EUR 2038 EUR
Adobe Illustrator Masterclass, Zertifikat Online-Schule für Gestaltung 3 Monate 149 EUR 447 EUR
Grundlagen Grafiksoftware, Zertifikat Online-Schule für Gestaltung 3 Monate 149 EUR 697 EUR

Bei den meisten Lehrgängen müssen Sie sich auf monatliche Kosten von rund 130 bis 160 Euro einstellen. Durch die unterschiedliche Dauer können Gesamtkosten zwischen 400 und 3.300 Euro anfallen. Prüfen Sie jedoch stets, welche zusätzlichen Kosten auf Sie zukommen könnten – dies variiert je nach Anbieter. Gibt es Präsenzphasen oder Prüfungstermine vor Ort, müssen Sie Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten einplanen.

Design-Manager (IHK) an der HSB Akademie

Streben Sie eine Karriere im Designbereich an, könnte der Zertifikatslehrgang Design-Manager (IHK) eine gute Option für Sie sein. An der HSB Akademie absolvieren Sie den Kurs online und können sich komfortabel nebenberuflich weiterbilden. Als Design-Manager sind Sie strategischer Partner der Unternehmensführung, der sich mit der Weiterentwicklung der Kommunikationsstrategie ebenso wie mit der Kalkulation und Umsetzung kreativer Prozesse beschäftigt.

Die nebenberufliche Grafikdesign-Weiterbildung konzentriert sich auf diese Themenschwerpunkte:

  • Design Management (Corporate Identity & Corporate Design): Strategische Entwicklung, Trendanalyse, Benchmark, Implementierung, Rechtsschutz, Controlling
  • Visuelle Kommunikation: Bildsprache & Bildwirkung, visuelle Wahrnehmung, psychologische Manipulation, visuelles Storytelling, Medienlandschaftsanalyse, medienmixinteraktive Medienformate, Fotografie, Generation Z, Erarbeitung von Kommunikationskonzepten, Chance zur gemeinsamen Arbeit an Ihren eigenen Projekten
  • Markenkommunikation & Werbung: Markenpositionierung, psychologische Wirkung von Werbung, Marken- & Werbepolitik, Werbestrategie, Design in der Werbung, Cross-Channel-Marketing
  • Produkt- und Servicedesign: Checkliste für Designentwicklungen, Maximierung des Produktlebenszyklus, USPs, Produkte zum Leben erwecken, Produkt- & Serviceinnovationen, Verpackungsdesign, Patente, Designförderung, Design International
  • Kommunikation im Raum: Corporate Architecture, Employer Branding, Raumkonzepte, Einflussfaktoren der Raumwirkung, strategische Raumgestaltung, Eventdesign, Promotion & Verkaufsförderung, Messedesign, Storedesign, Look & Feel von Büros und Geschäftsräumen
  • Kreativitäts- und Problemlösungsmethoden: visuelles Denken, die Kraft der Fantasie, Kreativität auf Knopfdruck, Innovations- und Kreativitätsprozesse, Innovationsmanagement, Konfliktmanagement, Trainingscamp
  • Projektmanagement: Designprozesse, Zusammenarbeit in kreativen Teams, kreativ managen, Rekrutierung, Kosten- & Budgetplanung, Honorarrechnung, Zeitmanagement, Projektmanagement, Präsentationstechniken
Die perfekte Komposition von Farben ist im Grafikdesign entscheidend

Hier stehen weniger die technischen Aspekte des Grafikdesigns wie die konkrete Umsetzung bestimmter Grafiktechniken oder Funktionen von Bildbearbeitungsprogrammen im Vordergrund. Stattdessen konzentrieren sich die Teilnehmer auf die visuelle Gestaltung verschiedenster Medien und die Zusammenarbeit im (Projekt-)Team. Die wichtigsten Eckdaten zum Ablauf der Online-Weiterbildung im Überblick:

  • Dauer 4 Monate
  • Einstieg jederzeit möglich
  • 8 bis 10 Stunden Aufwand pro Woche für das Selbststudium
  • eigenständige Bearbeitung der Einsendeaufgaben
  • Lehre durch Dozenten aus der Praxis
  • feste Online-Vorlesung jeweils mittwochs von 19.00 bis 20.00 Uhr
  • zwei Präsenztage in Leipzig (oder online) von 9.00 bis 16.00 Uhr
  • Nutzung der innovativen Lernplattform startIQ
  • Online-Abschlusstest vor der IHK (alternativ Abschluss mit HSB-Zertifikat mit geringeren Gebühren)

Sie können lebenslang Ihre Lehrbriefe und Online-Vorlesungen auf dem Online-Campus einsehen.

Grafikdesign & Mediendesign online studieren

Möchten Sie im Grafikdesign richtig durchstarten, könnte auch ein akademisches Fernstudium sinnvoll sein. Der Unterschied zu normalen Fernlehrgängen oder Onlinekursen liegt auf der Hand: Sie sind einerseits deutlich umfangreicher (sechs bis neun Semester beim Bachelor), andererseits erlangen Sie nicht nur ein Zertifikat, sondern einen vollwertigen Bachelor-Abschluss. Damit sichern Sie sich wesentlich bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Vor allem die IU Internationale Hochschule bietet im Bereich von Grafik- und Mediendesign mehrere Fernstudiengänge an. Sie sind jeweils auf sechs Semester ausgelegt und qualifizieren Sie für eine Karriere als Produktdesigner, Kommunikationsdesigner, Game-Designer oder Mediendesigner.

Die Bachelor-Studiengänge im Fernstudienmodus der privaten Hochschule DIPLOMA dauern länger, bieten aber auch eine außergewöhnliche Kombination. So dauert der Studiengang „Craft Design“ zwar neun Semester. Das triale Studienmodell umfasst dafür neben dem Bachelor-Abschluss zusätzlich einen Gesellenbrief in einem Handwerksberuf wie Maler, Lackierer, Raumausstatter, Metallbauer oder Tischler sowie einen Meisterabschluss.

Zur Auswahl stehen etwa im Bereich Grafikdesign diese Fernstudiengänge:

KursAnbieterDauerKosten/MonatGesamtkosten
Produktdesign, Bachelor of Arts (B.A.) IU Internationale Hochschule 6 Semester 219 EUR 13983 EUR
Kommunikations­design, Bachelor of Arts (B.A.) IU Internationale Hochschule 6 Semester 219 EUR 13983 EUR
Game Design, Bachelor of Arts (B.A.) IU Internationale Hochschule 6 Semester 219 EUR 13983 EUR
Mediendesign, Bachelor of Arts (B.A.) IU Internationale Hochschule 6 Semester 219 EUR 13983 EUR
Kommunikationsdesign, Bachelor of Arts (B.A.) DIPLOMA Hochschule 7 Semester 247 EUR 10989 EUR
Craft Design, Bachelor of Arts (B.A.) DIPLOMA Hochschule 9 Semester 295 EUR 17135 EUR

Die Kosten sind über die gesamte Studiendauer hinweg nicht ohne – möchten Sie an der IU in Vollzeit studieren, müssen Sie mit 369 Euro pro Monat alleine an Studiengebühren rechnen. Günstiger wird die monatliche Rate in den Teilzeitmodellen – damit verlängert sich aber auch die Studiendauer um maximal das Doppelte.

Weitere Infos zum Grafikdesign-Fernstudium: Fernstudium Design & Gestaltung: Alle Studiengänge im Überblick

Kommentare und Fragen

Fragen? Nutzen Sie unsere Studienberatung, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.
Anzeige