Fernstudium Ernährungsberater/in BSA

BSA-Akademie

Hier finden Sie alle Infos und Erfahrungen zum Fernstudium Ernährungsberater/in BSA (Zertifikat). Es handelt sich um eine Weiterbildung mit Zertifikat . Der Fernkurs wird angeboten von der Fernschule BSA-Akademie. Fragen zum Kurs? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Fernschule  BSA-Akademie
Saarbrücken, Saarland
Fachrichtung Gesundheit & Soziales, Ernährung
Abschluss Zertifikat
Kursinhalte 

Ernährungsberater/in B-Lizenz, Berater/in für Gewichtsmanagement, Berater/in für Sporternährung, Ernährungscoach, Berater/in für Lebensmittelkunde und Lebensmittelmanagement, Existenzgründung

ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernkurs Ernährungsberater/in BSA unter der Nummer 7329818 zugelassen.

Dauer 9 Monate
Lernaufwand  10 Stunden wöchentlich
Kursbeginn jederzeit
Kosten 4296 EUR monatlich
Mehr Infos: Anbieterprofil BSA-Akademie

Zulassungsvoraussetzungen

Als Zielgruppe kommen für diesen Lehrgang Personen infrage, die eine selbstständige Tätigkeit als Ernährungsberater/in anstreben. Weiter spricht dieser Lehrgang Trainer an, die sich im Bewegungsmarkt bereits etabliert haben und ihr Angebotsspektrum erweitern möchten. Informationen zu den Vorbildungen sind den Einzellehrgängen zu entnehmen.

Details

Der Lehrgang setzt sich aus den Lehrgangsmodulen des/der „Lehrer/in für Ernährung“ und dem Lehrgang „Existenzgründung“ zusammen. In der Profiqualifikation werden neben ernährungsphysiologischen Inhalten auch grundlegende psychologische und pädagogische Fähigkeiten geschult. Darüber hinaus erwerben die Teilnehmer umfassende Kompetenzen, die für eine erfolgreiche Existenzgründung als Ernährungsfachkraft am Markt benötigt werden. Dazu zählen u. a. die Entwicklung eines Existenzgründungsplans und des Geschäftsmodells bzw. Unternehmenskonzepts sowie die Vermeidung typischer Fehler im Rahmen einer Existenzgründung.
Mit diesem Lehrgang soll den Teilnehmern der Einstieg in die Selbstständigkeit als Ernährungsberater/in erleichtert werden. Selbstständig als Ernährungsberater/in zu arbeiten bedeutet, über breit gefächerte Kompetenzen aus den Bereichen Ernährung, Coaching, Kommunikation und vor allem Existenzgründung zu verfügen, um verschiedene Zielgruppen mit individuellTechniken optimal beraten zu können.

Fragen und Bewertungen

Fragen zum Fernlehrgang Ernährungsberater/in BSA? Stellen Sie hier, auch anonym, Ihre Frage. Ein Mitarbeiter der Fernschule BSA-Akademie oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Fernstudium Ernährungsberater/in BSA (Zertifikat) mit.