Fernstudium Klassische Veterinärhomöopathie

Bildungswerk für therapeutische Berufe

Der Fernlehrgang „Klassische Veterinär-Homöopathie“ kann berufsbegleitend beim Bildungswerk für therapeutische Berufe absolviert werden. Der Lehrgang kann in Kombination mit der Ausbildung zum Tierheilpraktiker kombiniert werden.

Fernschule  Bildungswerk für therapeutische Berufe
Remscheid, Nordrhein-Westfalen
Fachrichtung Gesundheit & Soziales, Tierpsychologie
Abschluss Zertifikat
Kursinhalte 

Grundlagen der Homöopathie, Homöopathische Arbeitsmittel, Übertragung der Arzneimittelbilder vom Menschen auf das Tier, Fallaufnahmen in der homöopathischen Praxis, Hierarchisierung der Symptome, Repertorisationstechniken, Homöopathische Hausapotheke, Rechtliche Grundlagen, Dokumentation und Abrechnung

ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernkurs Klassische Veterinärhomöopathie unter der Nummer 7135804c zugelassen.

Dauer 12 Monate
Lernaufwand  9 Stunden wöchentlich
Kursbeginn jederzeit
Kosten 164 EUR monatlich
Mehr Infos: https://www.btb.info

Zulassungsvoraussetzungen

Zielgruppe:

  • Tierärzte und Tierheilpraktiker
  • Studenten der Veterinärmedizin und Tierheilpraktikerschüler
  • Interessenten mit veterinärmedizinischem Vorwissen, die sich als Tierhomöopath selbstständig machen wollen
  • Tierhalter, die sich umfassende, professionelle Kenntnisse über die Veterinärhomöopathie aneignen wollen
  • Angehörige veterinärmedizinischer Tierhaltungs- und Tierpflegeberufe, die neue Möglichkeiten in der beruflichen Arbeit suchen (Zusatzqualifikation)

Details

Die Klassische Einzelmittelhomöopathie gilt auch in der Veterinärmedizin als die eleganteste der alternativen Heilverfahren. Die unzweifelhaften Erfolge bei der homöopathischen Behandlung von Tieren gelten in der Fachwelt als Beweis für die Wirksamkeit der Methode. Wer einmal erlebt hat, wie beispielsweise eine Dackellähmung oder ein trockener Husten bei einem Pferd durch eine homöopathische Gabe geheilt wurden, der zweifelt nicht mehr an der Wirksamkeit. Viele Zweifler aus dem Bereich der Schulmedizin wollen der Homöopathie allenfalls eine Placebowirkung zugestehen. Dies wird aber durch prompte Wirkungen am Tier ad absurdum geführt. Die klassische, mit Einzelmitteln betriebene Homöopathie ist und bleibt der therapeutische Königsweg.

Es handelt sich hier um ein Fachgebiet, in dem ein intensives Literaturstudium betrieben wird, denn die homöopathischen Bücher, die Arzneimittellehren und das Repertorium, sind die Hauptwerkzeuge bei der Therapie. Wichtig ist vor allem die richtige Auswahl der Symptome und deren Umsetzung in die jeweilige Sprache des Repertoriums. Man sollte sein Arbeitsgerät, das Repertorium, gut kennen. In dem vorliegenden Lehrgang arbeiten Sie mit dem KENT-Repertorium. Es ist das Standardwerk für die professionelle Homöopathie, sowohl für die Human- als auch für die Veterinärhomöopathie.

Fragen und Bewertungen

Fragen zum Fernlehrgang Klassische Veterinärhomöopathie? Stellen Sie hier, auch anonym, Ihre Frage. Ein Mitarbeiter der Fernschule Bildungswerk für therapeutische Berufe oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Fernstudium Klassische Veterinärhomöopathie (Zertifikat) mit.