Steuerfachwirt – Vorbereitungskurs, Steuerfachwirt

Aufstiegsfortbildung @ Studiengemeinschaft Darmstadt  😍 
  • 18 Monate
  • 229  € monatlich
Der Lehrgang vermittelt Ihnen branchenübergreifend aktuelles Fachwissen zum Steuerrecht und Rechnungswesen. Zusätzlich bereitet er Sie nach einem ausgefeilten System gründlich auf die Prüfung vor der Steuerkammer vor. Kaum ein vergleichbarer Aufstiegsberuf bietet Ihnen so große berufliche Entwicklungs- und damit Zukunftsperspektiven. Nutzen Sie jetzt diese Chance!

Auf einen Blick

Anbieter Studiengemeinschaft Darmstadt, Fernschule mit Sitz in Darmstadt
Fachrichtung Wirtschaft & BerufSteuerberater
Abschluss Steuerfachwirt
Dauer 18 Monate
Unterrichtssprache Deutsch
Studieninhalte Allgemeines Steuerrecht, Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer, Umsatzsteuer, Erbschafts-und Schenkungsteuer, Grunderwerbsteuer, Eigenheim- und Investitionszulagegesetz, Buchführung, Jahresabschluss nach Handels- und Steuerrecht, Kosten- und Leistungsrecht, Finanzierung und Investition, Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Sozialversicherungsrecht, Steuerberatungsrecht
ZFU-Zulassung Die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Kurs Steuerfachwirt – Vorbereitungskurs unter der Nummer 547603 zugelassen.
Kursstart jederzeit
Kosten
ab 229 € monatlich
ab 4122 € insgesamt
Mehr Infos https://www.sgd.de
  • gezielte Vorbereitung auf die staatliche Prüfung mit Abschluss „Steuerfachwirt/in“
  • flexible Studiendauer und persönliche Studienbetreuung
  • Förderung durch Aufstiegs-BAföG
  • 4 Wochen lang kostenlos testen mit Ihrem persönlichen Probemonat

Das sind die Voraussetzungen für den Vorbereitungskurs

Mit Ihrem Vorbereitungskurs bei der sgd bereiten Sie sich gezielt auf die staatliche Prüfung zum Steuerfachwirt vor, um sich beispielsweise für Steuerberatung oder Wirtschaftsprüfung weiterzuqualifizieren.

Teilnehmer müssen entweder

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Steuerfachangestellte/r mit mindestens 3 Jahren Berufspraxis,
  • eine gleichwertige wirtschaftliche oder verwaltende Ausbildung mit mindestens 5 Jahren Berufspraxis (davon 3 Jahre in spezifizierten Bereichen) oder
  • mindestens 8 Jahre Berufspraxis im Steuer- und Rechnungswesen (davon 5 Jahre in spezifizierten Bereichen)

vorweisen.

Technisch wird ein Standard-Multimedia-PC mit Windows, Internetzugang und aktuellem Browser benötigt.

Die sgd empfiehlt zudem die Nutzung der sgd-App in Kombination mit PC, Laptop oder Tablet für ein optimales Lernerlebnis.

Das sind die Kursinhalte

Der Kurs „Steuerfachwirt/in – Vorbereitungskurs“ bei der sgd vermittelt umfassendes Fachwissen in den Bereichen Steuerrecht, Rechnungswesen, und Wirtschaftsrecht.

  • Allgemeines Steuerrecht
  • Besonderes Steuerrecht: Einkommensteuer, Lohnsteuer, Kapitalertragsteuer, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer, Umsatzsteuer, Erbschaft­ und Schenkungsteuer, Grunderwerbsteuer
  • Rechnungswesen: Buchführung, Jahresabschluss nach Handels- und Steuerrecht, Jahresabschluss, Finanz- und Investitionsrechnung, Kosten- und Leistungsrechnung, Finanzierung
  • Wirtschaftsrecht: Bürgerliches Recht, Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Sozialversicherungsrecht, Steuerberatungsrecht

Nach Abschluss des Vorbereitungskurses sind die Teilnehmer optimal vorbereitet, um die staatliche Prüfung vor der Steuerberaterkammer erfolgreich abzulegen und anschließend die Berufsbezeichnung „Steuerfachwirt/in“ zu führen.

Ablauf des Lehrgangs und Prüfung

Die Anmeldung für den Kurs ist flexibel und kann das ganze Jahr über erfolgen. Interessierte können sich sowohl schriftlich per Post als auch online anmelden.

Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer ein Startpaket, das neben den Studienmaterialien auch Zugang zum sgd-OnlineCampus beinhaltet. Dieser Online-Campus ermöglicht den Kursteilnehmern den Zugriff auf zusätzliche Ressourcen und interaktive Tools.

Die ersten 4 Wochen dienen als Testphase, in der die Teilnehmer die Materialien und den Online-Campus unverbindlich kennenlernen können.

Der Lehrgang ermöglicht flexibles Lernen an jedem Ort und zu jeder Zeit. Die Teilnehmenden können ihren eigenen Lernplan erstellen und das Tempo selbst bestimmen.

Die empfohlene Dauer für den Lehrgang beträgt 18 Monate, bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von etwa 10 bis 12 Stunden. Es ist jedoch möglich, die Laufzeit flexibel auf bis zu 30 Monate auszudehnen.

Der Wissensaufbau erfolgt mit dem sgd-Medienmix bestehend aus Studienheften, Begleitheften und Zugang zum sgd-OnlineCampus mit digitalen Ressourcen.

Der Lehrgang beinhaltet zudem 4 Online-Veranstaltungen, die als Webinare stattfinden.

Während des Lehrgangs bearbeiten die Teilnehmer Einsendeaufgaben, um ihr erworbenes Wissen zu vertiefen und anzuwenden. Diese können entweder per Post oder digital an die sgd geschickt werden.

Nach erfolgreichem Lösen der Einsendeaufgaben erhalten die Teilnehmenden das sgd-Abschlusszeugnis als Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme am Vorbereitungskurs.

Der Abschluss als „Steuerfachwirt/in“ wird nach Bestehen der staatlichen Prüfung vor der Steuerberaterkammer verliehen.

Studienberatung

Fragen zum Aufstiegsfortbildung Steuerfachwirt – Vorbereitungskurs? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Einrichtung Studiengemeinschaft Darmstadt oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Erfahrungen & Bewertungen