Staatl. gepr. Techniker der Fachrichtung Bautechnik, Staatlich geprüfter Techniker

Aufstiegsfortbildung @ Fernakademie für Erwachsenenbildung 

Lesen Sie hier alles zum berufsbegleitenden Fernstudium Staatl. gepr. Techniker der Fachrichtung Bautechnik mit Abschlussziel Staatlich geprüfter Techniker. Der Fernkurs wird angeboten vom Anbieter mit Sitz in Fernakademie für Erwachsenenbildung. Fragen zur Weiterbildung? Nutzen Sie die Studienberatung und schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung unten in die Kommentare.

Auf einen Blick

Anbieter Fernakademie für Erwachsenenbildung, Fernschule mit Sitz in Hamburg
Fachrichtung Technik & HandwerkStaatlich gepr. Techniker
Abschluss Staatlich geprüfter Techniker
Dauer 42 Monate
Unterrichtssprache Deutsch
Studieninhalte berufsübergreifender Bereich: Deutsch, Englisch, Mathematik, Wirtschafts- und Sozialpolitik berufsbezogener Bereich gegliedert in folgende Lernfelder: Baustoffe prüfen, analysieren, bewerten und optimieren; bauliche Anlagen analysieren und entwerfen; baustatische Zusammenhänge analysieren und bewerten; Bauteile und Bauwerke darstellen und rechnergestützt erfassen; technische Ausrüstung für Bauwerke auswählen; Bauteile und Bauwerke messen und abstecken; Bauteile und Bauwerke des Hochbaus oder des Tief- und Verkehrswegebaus planen; Bauteile und Bauwerke des Hochbaus oder des Tief- und Verkehrswegebaus statisch bemessen und nachweisen; Bauteile des Hoch- oder Tiefbaus aus Beton bemessen und konstruieren; Bauprojekte des Hoch- oder Tiefbaus entwerfen, planen und zur Ausführung vorbereiten; baubetriebliche Prozesse planen, bewerten und optimieren; Unternehmen gründen und führen; Facharbeit erstellen
Präsenzphasen ein 1-wöchiges Grundlagenseminar in Hamburg (40 Unterrichtsstunden), drei je 2-wöchige Fachseminare in Dresden (Hochbau) oder Löbau (Tiefbau) von insgesamt 240 Unterrichtsstunden
ZFU-Zulassung Die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Kurs Staatl. gepr. Techniker der Fachrichtung Bautechnik unter der Nummer 175818 zugelassen.
Kursstart jederzeit
Kosten
ab 159 € monatlich
ab 7128 € insgesamt
Mehr Infos https://www.fernakademie-klett.de

Studienberatung

Fragen zum Aufstiegsfortbildung Staatl. gepr. Techniker der Fachrichtung Bautechnik? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Einrichtung Fernakademie für Erwachsenenbildung oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.
  • Thomas Hindinger · vor 1 Jahren
    Guten Tag,

    meine Frage bezieht sich auf die Vorraussetzungen für die Zulassung zu prüfung durch die IHK. Ich habe zwei Ausbildungen gemacht. Industriekaufmann und Tischler/ Schreiner. Es scheint mir in meinem Fall kompliziert zu sein. Gibt es da eine Möglichkeit zur Fortbildung zum Bautechniker?

    Vielen Dank

    Freundliche Grüße
    • fernstudi.net · vor 1 Jahren
      @Thomas Hindinger Hallo,
      die Fortbildung zum staatlich geprüften Techniker der Fachrichtung Bautechnik, die Sie in Betracht ziehen, bietet Ihnen eine umfassende Qualifikation in diesem Bereich, mit der Möglichkeit, sich auf Hochbau oder Tiefbau zu spezialisieren.
      Die Zulassungsvoraussetzungen für diese Fortbildung sind auf Personen zugeschnitten, die bereits eine berufliche Ausbildung absolviert haben und in ihrem Berufsfeld weiterkommen möchten. Ihre Qualifikation als Industriekaufmann und Tischler/Schreiner kann hierbei von Vorteil sein, da Sie sowohl kaufmännische als auch handwerkliche Kenntnisse in die Fortbildung einbringen können.
      Für genauere Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen empfehlen wir Ihnen, entweder direkt mit der Fernakademie für Erwachsenenbildung Kontakt aufzunehmen oder die ausführliche Beratung auf fernstudi.net zu nutzen. Dort erhalten Sie Informationen, die auf Ihren spezifischen Bildungshintergrund und beruflichen Werdegang zugeschnitten sind.

Erfahrungen & Bewertungen