Grundlagen der Inklusion und Integrationspädagogik, Zertifikat

Weiterbildung @ Deutsches Ferninstitut für Bildung, Pädagogik und Sozialmanagement 

Lesen Sie hier alles zum berufsbegleitenden Fernstudium Grundlagen der Inklusion und Integrationspädagogik mit Abschlussziel Zertifikat. Der Fernkurs wird angeboten vom Anbieter Deutsches Ferninstitut für Bildung, Pädagogik und Sozialmanagement mit Sitz in Anröchte. Fragen zur Weiterbildung? Nutzen Sie die Studienberatung und schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung unten in die Kommentare.

Auf einen Blick

Anbieter Deutsches Ferninstitut für Bildung, Pädagogik und Sozialmanagement, Fernschule mit Sitz in Anröchte
Fachrichtung Gesundheit & SozialesPädagogik
Abschluss Zertifikat
Dauer 1 Monate
Unterrichtssprache Deutsch
Studieninhalte UN-Behindertenrechtskonvention, Exklusion, Segregation, Integration und Inklusion, Inklusion als Grundlage pädagogischen Handelns,Pädagogische Konzepte mit Bezug zur Inklusion im Elementarbereich, Professionalisierung der Rolle als pädagogische Fachkraft in der Inklusion, Gestaltung von Rahmenbedingungen zur Implementierung inklusiver pädagogischer Prozesse
Präsenzphasen nicht vorgesehen
ZFU-Zulassung Die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Kurs Grundlagen der Inklusion und Integrationspädagogik unter der Nummer 7344619c zugelassen.
Kursstart jederzeit
Kosten
ab 149 € monatlich
ab 149 € insgesamt
Mehr Infos Anbieterprofil anzeigen

Zulassungsvoraussetzungen

Eine Teilnahme ist grundsätzlich ohne Vorbildungsvoraussetzungen möglich. Für eine berufsbildende Weiterbildung empfehlen wir eine abgeschlossene Ausbildung im pädagogisch-sozialen Bereich. Sprechen Sie bitte im Zweifelsfalle Ihre Fortbildung mit Ihrem Träger oder Ihrer Einrichtungsleitung ab.

Details

Inklusion ist heutzutage in aller Munde: Nicht alle sind begeistert von der Idee der Inklusion. Es fordert viel Einfühlungsvermögen von jeder Fachkraft, ihr jeweiliges Gegenüber „da abzuholen, wo es gerade steht“. Voraussetzung dazu ist u.a. die Reflexion der eigenen Haltung und der persönlichen wie beruflichen Grenzen bei der Professionalisierung der Rolle für das inklusive Arbeiten.

Deshalb geht es bei der Integrations- / Inklusionspädagogik sehr viel mehr um Einstellungen, Sichtweisen sowie pädagogische Grundprinzipien und weniger um spezielle Förderkonzepte, die das Kind einzeln mit seinen Defiziten betrachten.

In diesem Monatskurs erwerben Sie ein differenziertes Verständnis von Inklusion/Integration. Es werden pädagogische Sichtweisen, Idee und Umsetzungsmöglichkeiten von Inklusion in der Kindertagesbetreuung vorgestellt und mit vielen Beispielen ergänzt.

Studienberatung

Fragen zum Weiterbildung Grundlagen der Inklusion und Integrationspädagogik? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Einrichtung Deutsches Ferninstitut für Bildung, Pädagogik und Sozialmanagement oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Erfahrungen & Bewertungen

Unbefriedigend
vor 4 Monaten  · von  · Studium abgebrochen
Mein Gesamteindruck
Interessieren sich nicht für ihre Studenten.

Man erhält 7 Handouts, die bearbeitet werden müssen. Danach wird man mit der Abschlussarbeit allein gelassen. Man weiß gar nicht, was man tun soll. Ich habe hinsichtlich der obligatorischen Abschlussarbeit nachgefragt, ob ein gewisses Thema mit entsprechenden Unterpunkten empfehlenswert wäre und bat um eine Einschätzung und Anlaufunterstützung. Es gab keine Reaktion. Danach hatte ich auch keine Lust mehr.

Es gibt keine Seminare und keine Begleitveranstaltung; keine aufgezeichneten Vorlesungen oder Vorträge. Wenn der Support mal antwortete, wirkte er patzig.

"Onlinecampus" kann man das nicht nennen. Einfach gehaltenes Portal mit Dokumenten zum Download und Upload für die Prüfungsleistung.

Preisleistung ist natürlich nix: 1.000 EUR für 7 Handouts ohne Abschluss. Da hätte ich mir auch ein Buch kaufen können.
Was mir am besten gefällt
Zahlreiche Fachinformationen & flexible Abarbeitung durch den Studenten möglich.
Was mir nicht so gut gefällt
Betreuung des Studenten nicht wahrnehmbar. Keine Seminare, keine Vorlesung, keine Vorträge. Preis-Leistung nicht gut.
  • Studieninhalte & Vertiefungen
  • Betreuung & Support
  • Onlinecampus
  • Präsenzen & Seminare
  • Flexibilität
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
Alles anzeigen