Fernstudium Tierpsychologie – Tierhaltung, Tierbetreuung, Tierverhaltenstherapie

Institut für Lernsysteme

Hier finden Sie alle Infos und Erfahrungen zum Fernstudium Tierpsychologie – Tierhaltung, Tierbetreuung, Tierverhaltenstherapie (Zertifikat). Es handelt sich um eine Weiterbildung mit Zertifikat . Der Fernkurs wird angeboten von der Fernschule Institut für Lernsysteme. Fragen zum Kurs? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Fernschule  Institut für Lernsysteme
Hamburg
Fachrichtung Gesundheit & Soziales, Tierpsychologie
Abschluss Zertifikat
Kursinhalte 

Allgemeine Verhaltenslehre, Spezifische Verhaltenslehre des Hundes, der Katze und des Pferdes, Entwicklungsphasen, Lernverhalten und Erziehung von Hunden, Katzen und Pferden, Tierhaltungsberatung: Hund, Katze, Pferd, Kleinsäuger (Kaninchen, Meerschweinchen, Hamster, Ratten, Chinchillas und Degus), Tierverhaltensberatung und -therapie

ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernkurs Tierpsychologie – Tierhaltung, Tierbetreuung, Tierverhaltenstherapie unter der Nummer 7304416 zugelassen.

Dauer 12 Monate
Lernaufwand  8 Stunden wöchentlich
Kursbeginn jederzeit
Bildungsgutschein  Bildungsgutschein

Arbeitslos? Die Umschulung Tierpsychologie – Tierhaltung, Tierbetreuung, Tierverhaltenstherapie kann mittels Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit zu 100 % gefördert werden und ist nach AZWV zertifziert!

Kosten 132 EUR monatlich
Mehr Infos: http://www.ils.de

Fragen und Bewertungen

Fragen zum Fernlehrgang Tierpsychologie – Tierhaltung, Tierbetreuung, Tierverhaltenstherapie? Stellen Sie hier, auch anonym, Ihre Frage. Ein Mitarbeiter der Fernschule Institut für Lernsysteme oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Fernstudium Tierpsychologie – Tierhaltung, Tierbetreuung, Tierverhaltenstherapie (Zertifikat) mit.