Fernstudium Stress- und Mentalcoach

IST-Studieninstitut, Weiterbildung mit Zertifikat

Hier finden Sie alle Infos und Erfahrungen zum Fernstudium Stress- und Mentalcoach (Zertifikat). Es handelt sich um eine Weiterbildung mit Zertifikat . Der Fernkurs wird angeboten von der Fernschule IST-Studieninstitut. Fragen zum Kurs? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Auf einen Blick

Fernschule  IST-Studieninstitut
Kursort  Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
Fachrichtung Gesundheit & Soziales, Coaching
Abschluss Zertifikat
Kursinhalte 

Einführung in die Psychologie, Kommunikation und moderne Rethorik, Einführung ins Coaching, Stresscoaching I: Stresserkennung und -bewältigung, Stresscoaching II: Konfliktbewältigung, Stresscoaching III: Work-Life Balance, Resilienz und Achtsamkeit, Stresscoaching IV: Der Coaching-Prozess anhand von Praxisbeispielen, Mentalcoaching I:Stressfuntkion und -regulierung durch klassiche Entspannungsmethoden und Bewegungsformen

ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernkurs Stress- und Mentalcoach unter der Nummer 7201709 zugelassen.

Dauer 12 Monate
Lernaufwand  12 Stunden wöchentlich
Kursbeginn April und Oktober
Fernschüler 1 Teilnehmer auf fernstudi.net
  • Christian Wolf
Kosten 198 EUR monatlich

Zulassungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Schulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung oder (Fach-)Hochschulreife und ein Mindestalter von 25 Jahren.

Details

Stress- und Mentalcoaches helfen Menschen, ihre Work-Life-Balance zu finden und gestärkt durchs Leben zu gehen. Denn Stress, Burnout und Depression sind in unserer Gesellschaft allgegenwärtig. Stress ist zur größten Gesundheitsgefahr des 21. Jahrhunderts. Immer mehr Menschen und Unternehmen greifen auf die Arbeit von Stress- und Mentalcoachs zurück, um einen Leistungs- oder Arbeitsausfall zu verhindern.
Psychologische Kenntnisse und ausgewählte Kommunikationsmodelle zur Beratungs- und Konfliktlösung und mental- und bewegungsorientierte Entspannungstechniken – das sind ausgewählte Schwerpunkte der Weiterbildung Stress- und Mentalcoach. Hinzu kommen noch anerkannte Verfahren wie Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation. So werden Sie als Stress- und Mentalcoach in die Lage versetzt, dem Kunden neue Sichtweisen und Lösungsstrategien für eine optimale Work-Life-Balance zu geben.
Bei der Weiterbildung Stress- und Mentalcoach handelt es sich um staatlich geprüften und zugelassenen Fernunterricht bestehend aus 8 Studienheften und 4 Präsenzphasen.
Zur Zielgruppe dieser Weiterbildung gehören unter anderem Sportwissenschaftler, Sport- und Gymnastiklehrer, Physio- und Ergotherapeuten, Fitness- und Personaltrainer, Gesundheitsbeauftragte und Selbstständige sowie Interessierte Yoga-Interessierte sowie Fitness- und Group-Fitnesstrainer mit erster eigener Yoga-Erfahrung.
Die Weiterbildung beginnt im April und Oktober und dauert 12 Monate.
Die Studiengebühren betragen insgesamt 2.316 Euro, was 12 monatlichen Raten à 198 Euro entspricht. Hinzu kommt eine Prüfungsgebühr in Höhe von 150 Euro.

Fragen und Bewertungen

Fragen zum Fernlehrgang Stress- und Mentalcoach? Stellen Sie hier, auch anonym, Ihre Frage. Ein Mitarbeiter der Fernschule IST-Studieninstitut oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Fernstudium Stress- und Mentalcoach (Zertifikat) mit.