Fernstudium Klassische Homöopathie

Bildungswerk für therapeutische Berufe

Der Fernlehrgang „Klassische Homöopathie“ kann berufsbegleitend beim Bildungswerk für therapeutische Berufe absolviert werden. Der Lehrgang kann in Kombination mit der Ausbildung zum Heilpraktiker für die anschließende amtsärztliche Überprüfung belegt werden, wenn Sie noch nicht über eine Therapieerlaubnis verfügen sollten.

Fernschule  Bildungswerk für therapeutische Berufe
Remscheid, Nordrhein-Westfalen
Fachrichtung Gesundheit & Soziales, Alternativmedizin
Abschluss Zertifikat
Kursinhalte 

Grundlagen der klassischen Homöopathie, Arbeitsmittel des Homöopathen, Griffregisterrubriken im Synthesis, Fallaufnahme, Homöopathische Arzneimittel, Hierarchisierung, Repertorisationstechniken, Arzneimittelmißbrauch und -unverträglichkeit, Unterdrückungssymptome und kausale Symptome im Synthesis, Gemütssymptome, Potenzwahl, Fallbeschreibungen, Beurteilung der Patientenreaktion, Praktische Aspekte der Homöopathie

ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernkurs Klassische Homöopathie unter der Nummer 753696c zugelassen.

Dauer 12 Monate
Kursbeginn jederzeit
Kosten 164 EUR monatlich
Mehr Infos: https://www.btb.info

Zulassungsvoraussetzungen

Zielgruppe:

  • Ärzte und Medizinstudenten
  • Heilpraktiker und Heilpraktikeranwärter

Details

„Klassische" Homöopathie bedeutet, dass bei einer Behandlung nur Einzelmittel verabreicht werden - und keine sogenannten Komplexmittel, die mehrere Arzneien beinhalten. Die Klassische Homöopathie ist der Königsweg unter den alternativen Heilverfahren. Sie von dem deutschen Arzt, Apotheker und Chemiker Dr. med. habil. Christian Friedrich Samuel Hahnemann (1755 - 1843) begründet. Schon seit 200 Jahren werden homöopathische Methoden zur sanften Behandlung von Krankheiten eingesetzt. Die Homöopathie erfreut sich heute zunehmender Beliebtheit, weil sie eine nebenwirkungsarme Alternative zur Schulmedizin ist. Anders als die Schulmedizin ist die Homöopathie ein ganzheitliches Heilverfahren, das den gesamten Mensch betrachtet und den Zusammenhang zwischen körperlichen Symptomen und seelischem Empfinden berücksichtigt.

Richtig angewendet gibt es kaum eine Therapie, die schneller und eleganter heilen kann. Es handelt sich um ein verbal orientiertes Fachgebiet, in dem ein intensives Literaturstudium betrieben wird. Aus diesem Grund eignet sich ein Fernstudiengang besonders gut zum Erlernen dieser Therapie und hat gegenüber dem Präsenzstudium eindeutige Vorteile. Wichtig ist vor allem die richtige Auswahl der Symptome und deren Umsetzung in die jeweilige Sprache des Repertoriums. Das Kent-Repertorium kann man als ,,Hauptarbeitsgerät" des Homöopathen bezeichnen. Nur eine eingehende Auseinandersetzung mit der Struktur und Wortwahl dieses Buches gewährleistet ein reibungsloses und zeitsparendes Arbeiten in der homöopathischen Praxis.

Fragen und Bewertungen

Fragen zum Fernlehrgang Klassische Homöopathie? Stellen Sie hier, auch anonym, Ihre Frage. Ein Mitarbeiter der Fernschule Bildungswerk für therapeutische Berufe oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Fernstudium Klassische Homöopathie (Zertifikat) mit.