Montag, 12. September 2011
  1 Antworten
  5.9K
Hallo,

habe mir die hier erhältliche Vorlage angepasst und meine Thesis als .docx abgespeichert.

Das Format habe ich mir als Formatvorlagensatz abgespeichert.

Nun passiert mir immer wieder nach dem Schließen und Herunterfahren von Word, zwar alle neuen Änderungen um Text vorhanden sind und auch richtig vormatiert sind, jedoch haut es mir immer irgendwie die zugeordneten Shorcuts/Tatenkombinationen wieder raus.

So darf ich bei jedem Neustart immer erst wieder die Tastenkombinationen neu einstellen.

Woran könnte dies liegen?

Bei der Zuordnung der Shorcuts habe ich normalerweise in "normal.dotm" gespeichert.

Wie kann ich es einrichten, dass die Shorcuts dauerhaft gespeichert sind?

Vielen Dank für eure Antwort

Benedikt
  Abonnieren
vor etwa 7 Jahren
·
#1664
Einstellen, dass die Shortcuts nicht in "Normal.dotm" gespeichert werden, sondern direkt in deiner Datei oder in der Dokumentvorlage.
Noch keine Antworte.
Schreibe du die erste Antwort!
Deine Antwort
Captcha
Um diese Seite vor unbefugten Zugriffen zu schützen bitten wir Dich den Captcha Code einzugeben.

Andere interessante Fragen

Zeichensetzungen in wissenschaftlichen Arbeiten

Einer der am häufigsten zu korrigierenden Fehler in Abschlussarbeiten ist die falsche Zeichensetzung. Daher hier einige Hinweise zu Fehlerquellen. …

Word: Wie kann ich im Inhaltsverzeichnis das Füllzeichen ändern?

Hallo, ich hab eure word vorlage ausprobiert und bin in der anleitung dazu auf den absatz hier gestoßen. https://www.fernstudi.net/tutorials/v…

Formatvorlage Dissertation

Da ich gerade intensiv an einer neuen und stark verbesserten Version der Dokumentvorlage für Dissertationen und Diplomarbeiten arbeite, habe ich den A…