Freitag, 05. August 2011
  5 Antworten
  4.9K
Hallo an alle,

Ich möchte Klassische Philologie (=Griechisch und Latein) in einer deutchen Universität fernstudieren, aber ich habe viel auf das Internet gesucht, und noch nichts gefunden... :-(

Können sie mir etwas erfahren ? Welche Universität oder Hochschule (das ist mir egal) bietet dieses Fach als Fernstudium an ?

Vielen Dank für ihre Hilfe !

Rebecca
  Abonnieren
vor etwa 10 Jahren
·
#1320
Beste Antwort
Hi Rebecca,

erst einmal: schöne Studienwahl :)

Leider ist mir kein entsprechendes Studienangebot an einer deutschsprachigen Einrichtung per Fernstudium bekannt. Im Bereich Geisteswissenschaften sieht es hierzulande dünn aus. Siehe auch hier im Blog den Beitrag Fernstudium Geisteswissenschaften - welche Möglichkeiten gibt es?.

2 Tipps oder Möglichkeiten kann ich dir geben:

  • Schau dich an den englischen Einrichtungen um. Über die University of London kannst du z.B. Philosophy studieren.
  • Über die FernUni Hagen kannst du Kulturwissenschaften studieren. Als Schwerpunkt könntest du Geschichte oder Philosophie wählen, deinen persönlichen Schwerpunkt könntest du auf alte Geschichte/antike Philosophie legen (Hausarbeiten, Bachelorarbeit); nebenher könntest du per Fernunterricht das Graecum und das Latinum machen (wird über die EAF z.B. angeboten) und dich selbstständig mit der Philologie beschäftigen. Danach könntest du evtl. einen Master in Richtung Altphilologie anpeilen, den du vorher aber ausloten solltest.


Das fällt mir spontan dazu ein.

Edit 02/2022: Links aktualisiert
vor etwa 10 Jahren
·
#1320
Beste Antwort
Hi Rebecca,

erst einmal: schöne Studienwahl :)

Leider ist mir kein entsprechendes Studienangebot an einer deutschsprachigen Einrichtung per Fernstudium bekannt. Im Bereich Geisteswissenschaften sieht es hierzulande dünn aus. Siehe auch hier im Blog den Beitrag Fernstudium Geisteswissenschaften - welche Möglichkeiten gibt es?.

2 Tipps oder Möglichkeiten kann ich dir geben:

  • Schau dich an den englischen Einrichtungen um. Über die University of London kannst du z.B. Philosophy studieren.
  • Über die FernUni Hagen kannst du Kulturwissenschaften studieren. Als Schwerpunkt könntest du Geschichte oder Philosophie wählen, deinen persönlichen Schwerpunkt könntest du auf alte Geschichte/antike Philosophie legen (Hausarbeiten, Bachelorarbeit); nebenher könntest du per Fernunterricht das Graecum und das Latinum machen (wird über die EAF z.B. angeboten) und dich selbstständig mit der Philologie beschäftigen. Danach könntest du evtl. einen Master in Richtung Altphilologie anpeilen, den du vorher aber ausloten solltest.


Das fällt mir spontan dazu ein.

Edit 02/2022: Links aktualisiert
vor etwa 10 Jahren
·
#1321
Hey Christian,

Vielen Dank für deine Hilfe, und für die Ermutigung ! Ich liebe Sprachen, und Deutsch vor allem !

Eigentlich bin ich Französisch und habe schon zwei Jahre einer Lizentiat ("Bachelor's" ?) in Frankreich gemacht, aber, um mein Deutsch zu verbessern, will ich das dritte und lezte Jahr auf deutsch fernstudieren. Du verstehst dann, warum ich nicht mit einer Englischen Universität studieren will.

Ich freue mich viel über diesem Plan, aber kann leider keine Möglichkeiten finden ... Danke trotzdem für die Ideen und die Links. Es scheint, dass es wirklich nichts in Deutschland gibt, um Klassische Philologie zu fernstudieren ! :-(

Viele Grüsse,
Rebecca
vor etwa 10 Jahren
·
#1322
Nein, dann musst du nach Deutschland kommen, vielleicht für ein Austauschsemester :)Aus eigener Erfahrung kann ich die Uni Jena empfehlen. Am kleinen, aber feinen Institut für Altertumswissenschaften habe ich Altgriechisch gelernt (und dadurch sehr viel über meine Muttersprache Deutsch) und sehr gute Vorlesungen über Literatur & Kultur der Griechen und Römer.

Ansonsten, um das Deutsch zu verbessern, wäre die FernUni Hagen vielleicht doch eine Überlegung wert. Es ist die einzige deutsch staatlich finanzierte Universität, die Fernstudiengänge anbietet, und das auch im Bereich Geisteswissenschaften. Das Fernstudium Kulturwissenschaften geht halt eher in die Breite, nicht so in die Tiefe wie ein Studium der Altphilologie.
vor etwa 10 Jahren
·
#1323
Ja, die FernUni Hagen bietet Klassische Philologie aber nicht, oder ?

Ich kann leider in Deutschland nicht studieren, da ich in Frankreich jeden Tag arbeite ! Deswegen auch muss ich fernstudieren.

Du hast dann auch Altgriechisch studiert ? Schön ! Du kennst es sicherlich besser als ich ! Ich mag es, aber kann es nicht sehr gut !
vor etwa 10 Jahren
·
#1324
Nein, ich hatte im Rahmen meines Geschichtsstudiums (freiwillig) 2 oder 3 Semester lang Unterricht für Altgriechisch; eine sehr schöne Sprache, Deutsch ist ähnlich komplex. Man sollte auch das Sprechen lernen (auch Latein), dann entfaltet sich die Sprache erst richtig und wird lebendig.

Nein, die FernUni hat ein relativ begrenztes Studienangebot. Du findest eine Übersicht über alle Studienmöglichkeiten hier: https://www.fernstudi.net/fernhochschulen/fernuni-hagen#studienangebot

Weitere Infos findest du auch auf der Website der FernUni Hagen: http://fernuni-hagen.de/


Vielleicht hat ja jemand anderes hier noch einen Tipp?
Noch keine Antworte.
Schreibe du die erste Antwort!
Deine Antwort

Andere interessante Fragen

Zeichensetzungen in wissenschaftlichen Arbeiten

Einer der am häufigsten zu korrigierenden Fehler in Abschlussarbeiten ist die falsche Zeichensetzung. Daher hier einige Hinweise zu Fehlerquellen. …

Wo kann ich Maschinenbau ohne Abi im Fernstudium studieren?

Hallo Ich möchte sehr gerne dringend ein Fernstudium in Maschinenbau beginnen und habe dies bezüglich ein paar fragen zur Zulassung Ich habe se…

Vorlage für Dissertation bzw. Doktorarbeit

Die Vorlage für Diplomarbeiten eignet sich übrigens nicht nur für Diplomarbeiten & Co., sondern insbesondere auch für Dissertationen. Wer will, beginn…