Anonymer Benutzer
  Mittwoch, 15. Juni 2022
  1 Antworten
  27
In einem Fernkurs als Web-Entwicker bei der ILS gab es ein einem Heft bei einer Antwortmöglichkeit einen Druckfehler und ich hatte diesen als absichtlichen Fehler gedeutet. Ich schrieb der jeweiligen Person über diesen Fehler, nachdem ich die Korrektur der Aufgabe bekam. Die Antwort die ich ursprünglich nehmen wollte, die ich aber als Fehler gewertet hatte, war ein Druckfehler, weil am Anfang der Syntax ein Leerzeichen war, aber bei der Korrektur wäre es halt die richtige Antwort gewesen, wobei diese kein Leerzeichen enthielt. Natürlich können Druckfehler passieren, aber bitte nicht bei den Antwortmöglichkeiten, weil HTML und Co. auf Syntax in der Regel geachtet wird, was ich auch tat und ich nahm leider dann eine andere Antwort, die natürlich falsch war. Leider wurde trotz Meldung des Druckfehlers dennoch nichts berücksichtigt, weil es heißt, dass keine Korrekturen, scheinbar bei Druckfehlern, dem 'Studierenden' zur Last fällt, wobei es scheinbar egal ist, ob ein Druckfehler vorhanden war. Der 'Studierende' kann doch nichts bei Druckfehlern anderer, aber der Fehler bleibt dennoch und der Punkt fehlt ebenfalls dann.

Ebenfalls werden einige Aufgaben kompliziert verfasst, sodass man sich schnell verrennt und bei der Rückgabe der Korrektur ebenfalls, weil man die Aufgabe nicht genau verstanden hat, als Fehler gilt. Leider scheint es einigen Machern der Aufgaben egal zu sein, ob die so verständlich sind, dass der 'Studierende' diese auch so versteht, dass man in der Regel die Aufgabe richtig löst.

Leider fiel die Gesamtnote aufgrund mancher fehlerhaften Aufgaben etwas schlechter aus, da immerhin Punkte abgezogen werden, was auf die Gesamtnote schlägt, was dann sehr schade ist.

Nun gibt es eine Prüfungsaufgabe, wo vieles wieder so umständlich formuliert wurde, dass man längere Zeit braucht, um überhaupt zu erkennen, was von einem gewollt ist.

Die Prüfungsaufgabe ist meiner Meinung nach, stark verbesserungswürdig, auch wenn diese von 2020 stammen.
  Abonnieren
vor etwa 1 Woche
·
#2250
Hallo, du kannst deinen Kurs gerne auch bewerten. Den ILS-Kurs zum Webentwickler findest du z.B. hier: Gepr. Web-Entwickler. Bewerten kannst du hier.
Noch keine Antworte.
Schreibe du die erste Antwort!
Deine Antwort

Andere interessante Fragen

Fernstudium Pschologischer Berater/Personal Coach oder Heilpraktiker Psychothera…

Sie möchten sich im Bereich Psychologie weiterbilden und ggf. als freiberuflicher Coach bzw. Heilpraktiker arbeiten? Dann kann ein Fernlehrgang zum Pe…

Fernstudium Psychologie und Wirtschaftspsychologie - welche Möglichkeiten?

Psychologie ist ein interessantes Fach mit vielen Facetten, das auch an einer Fernfachhochschule oder FernUni studiert werden kann. Ich stelle hier ku…

Weiterbildung zum Praxismanager/zur Praxismanagerin neben dem Beruf?

Im Bereich Gesundheitsmanagement gibt es mittlerweile ein reichhaltiges Angebot von verschiedenen Fernschulen und Fernhochschulen. Die Gesundheitsbran…