Erstellung des autom. Literaturverzeichnises?

Jessica

Fernstudentin
2 Beiträge

 •  #1

Hallo,

erstmal vielen, vielen Dank für die Vorlage, ohne die hätte ich stundenlang getüftelt und sicher einige Kompromisse machen müssen.

Meine Frage ist, wie man das automatische Literaturverzeichnis erstellt? Ich habe mir dazu den Text in der Vorlage durchgelesen, aber ich werde leider nicht schlau daraus. Was ist mit " Tragen Sie über den Quellenmanager (Tab Verweise) Ihre Literatur..." gemeint?

Bei uns ist es üblich Citavi zu benutzen, ich habe mich damit noch gar nicht auseinander gesetzt, ist es grundsätzlich (und möglichst problemlos) möglich Citavi mit der Vorlage zu benutzen??

Vielen Dank für die Antwort.

Grüße, Jessica

Jessica

Fernstudentin
2 Beiträge

 •  #2

Sorry, vergessen:

Meine Word-Version: (Word 2007)
Word-Sprache: (deutsch)
Mein Betriebsystem: (Microsoft Windows XP)
Ich habe im Forum gesucht, ob jemand bereits ein ähnliches Problem hatte: (Ja)

Wolf

Studienberatung & Support
927 Beiträge
50 Danke

 •  #3

Es ist möglich, Citavi zu nutzen. Das automatische Literaturverzeichnis funzt natürlich nur, wenn man auch den Quellenmanager von Word nutzt.

Für eine einfache Bachelorarbeit oder Masterarbeit empfehle ich, einfach ein ganz normales Literaturverzeichnis ohne irgendeine extra Software zu nutzen, das ist nur Spielerei. Also kein Citavi, kein Quellenmanager von Word, kein Nix, einfach nur eine händische Liste.

Hilft dir mein Beitrag weiter? Dann klicke auf „Bedanken“.
Mein Blog. Fernstudi.net gibt es auch auf Facebook, Twitter und Google +.

Auf dieses Thema antworten

Bitte weiterlesen