Fernstudium Ernährung & Diätetik

Fernfachhochschule Schweiz, Bachelor of Science (B.Sc.)

Lesen Sie hier alles zum Fernstudiengang Ernährung & Diätetik, Bachelor of Science (B.Sc.), grundständig. Der Studiengang wird angeboten von der Hochschule Fernfachhochschule Schweiz. Fragen zum Studium? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Hochschule  Fernfachhochschule Schweiz
Fachrichtung  Gesundheit & Soziales, Ernährungswissenschaften
Abschluss  Bachelor of Science (B.Sc.), grundständig
Studieninhalte 

Anatomie/Physiologie, Ernährungssituation und Nährstoffkunde, Lebensmittelkunde, Hygiene, Recht English for Dietitians,Ernährung versch. Bevölkerungsgruppen, Stoffwechsel der Nährstoffe, Ernährungspsychologie, Ernährung und öffentliche Gesundheit, Pathophysiologie, Gesprächsführung & Kommunikation, Einführung in das Wissenschaftliche Arbeiten, Beratung von Menschen mit metabolischem Syndrom und Diabetes Mellitus, Forschungsmethoden/Statistik, Marketing, Beratung von Menschen mit Unverträglichkeiten, Wissenschaftliches Praxisprojekt, Gesundheitswesen, Ernährungstherapie im Spital, Praxisausbildung, Beratung von Menschen in komplexen Situationen

ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Unterrichtssprache  Deutsch
Dauer  8 Semester
Studierende  1 auf fernstudi.net
Immatrikulation  Wintersemester und Sommersemester
Semesterbeitrag 1579 EUR
Mehr Infos  Anbieterprofil Fernfachhochschule Schweiz

Studienberatung

Fragen zum Fernstudiengang Ernährung & Diätetik? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Fernfachhochschule Schweiz oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.
  • Wolfgang · vor 2 Jahren
    Guten Tag,
    welche Zulassungsvoraussetzung braucht man für das Studium Ernährung und Diätetik?
    • fernstudi.net · vor 2 Jahren
      @Wolfgang Hallo Wolfgang,
      Zum Bachelor-Studium zugelassen werden Personen, die eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen:

      • Berufsmatura
      • Fachmatura
      • gymnasiale Matura
      • Diplom einer höheren Fachschule (HF) im Gesundheitsbereich


      Zur Präzisierung sind hier die vorausgesetzten Eingangskompetenzen für das Studium Ernährung und Diätetik aufgeführt. Die Hochschule erwartet:

      • Englisch: Niveau der CEF-Kompetenzstufe B1
      • Chemie und Biologie: Kenntnisse auf dem Niveau der gesundheitlichen Berufsmatura; für Personen, welche unzureichende Kenntnisse im Themenbereich Biologie und Chemie aufweisen oder bei welchen die Matura älter als 10 Jahre ist, bietet die Hochschule einen Vorbereitungskurs in Biologie und Chemie an.
      • Deutsch: Niveau der CEF-Kompetenzstufe C1 für Studieninteressierte nicht deutscher Muttersprache


      Aufgrund begrenzter Studienplätze erfolgt vor der definitiven Zulassung eine obligatorische Eignungsabklärung. Diese besteht aus einer Online-Prüfung vor Ort und einem Interview.

      Anmeldungen für den Studienstart im Herbst 2020 werden ab April 2019 angenommen.

      Werfen Sie als Alternative einen Blick auf den Bachelor-Fernstudiengang Ernährungswissenschaften an der IU, bei dem der Zugang etwas leichter ist.

Erfahrungen & Bewertungen