Logo Präventions- und Gesundheitsmanagement

Fernstudium Präventions- und Gesundheitsmanagement

APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft, Bachelor of Arts (B.A.)

Lesen Sie hier alles zum Fernstudiengang Präventions- und Gesundheitsmanagement, grundständig, Bachelor of Arts (B.A.). Der Studiengang wird angeboten von der Hochschule APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft. Fragen zum Studium? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Auf einen Blick

Hochschule  APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft

Über 400 Bachelor- und Master-Absolventen wurden bislang verabschiedet, Tendenz steigend. Aktuell sind ca. 3.500 Studierende an der Fernhochschule immatrikuliert. Erwachsenenbildung liegt uns am Herzen! Nicht nur komplette Studiengänge bietet die APOLLON Hochschule an, sondern auch einzelne Weiterbildungskurse in Form unserer Zertifikatskurse. Zur Auswahl stehen zehn Bachelor- und Master-Studiengänge sowie 43 Zertifikatskurse, die von vier verschiedenen Fakultäten betreut werden.

Fachrichtung  Gesundheit & Soziales, Gesundheitsmanagement
Abschluss  grundständig, Bachelor of Arts (B.A.)
Unterrichtssprache  Deutsch
ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  6 Semester
Immatrikulation  jederzeit
Kosten  1494 EUR pro Semester
Mehr Infos  http://www.apollon-hochschule.de

Zulassungsvoraussetzungen

Voraussetzungen für das Fernstudium Gesundheitsökonomie

Einer der drei folgenden Wege ermöglicht die Aufnahme des Fernstudienganges an der APOLLON Hochschule.

1. Zugang mit Hochschulzugangsberechtigung: Haben Sie ein Abitur, die Fachhochschulreife oder einen gleichwertigen Hochschulabschluss, dann werden Sie gemäß § 33 Abs. 3 BremHG zum Fernstudium Gesundheitsökonomie bei APOLLON zugelassen.

2. Studium ohne Abitur: Zugang mit Berufsausbildung und Berufspraxis: Haben Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens 2 Jahren oder einen Abschluss einer Berufsfachschule bzw. Fachschule und können mindestens 3 Jahre Berufspraxis und die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen nachweisen, können Sie zum Bachelorstudium der Gesundheitsökonomie zugelassen werden. Sie müssen dann eine  Einstufungsprüfung erfolgreich bestehen. Inhalte dieser Prüfung für den Zugang zum B.A. Gesundheitsökonomie sind Allgemeine BWL und Marketing.

3. Studium ohne Abitur: Zugang als Meister etc.: Können Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens 2 Jahren und zusätzlich einen Abschluss als Meister, Staatlich geprüfter Techniker/Betriebswirt oder vergleichbar nachweisen, werden Sie nach einer Probezeit zum Fernstudium Gesundheitsökonomie bei APOLLON zugelassen.

Weitere Informationen zum Zugang für das Fernstudium Gesundheitsmanagement und Gesundheitsökonomie enthält der kostenlose Studienführer.

Über den Studiengang

Qualifizieren Sie sich zum Präventionsspezialisten

Unsere Gesellschaft ist mit ständig steigenden Krankheitskosten konfrontiert. Das liegt zum einen am demografischen Wandel, zum anderen an den sogenannten Lifestyle-Risiken Rauchen, Alkohol, Bewegungsmangel und ungesunde Ernährung. Der richtige Umgang mit diesen Herausforderungen birgt ein immenses Potenzial für Präventions- und Gesundheitsmanager, die für diese komplexen Aufgaben gut ausgebildet sein müssen. Das Fernstudium Präventions- und Gesundheitsmanagement (B. A.) vermittelt Ihnen neben dem Wissen über Präventionsstrategien und Handlungsfelder auch spezifisches Wirtschafts- und Management-Know-how. Ihr Qualifikationsplus:

  • differenziertes Verständnis der Bedeutung von Prävention auf verschiedenen Ebenen
  • Überblick über Präventionsbedarfe, Zielgruppen und Bedürfnisse
  • fundierte Einblicke in die Gestaltungsmöglichkeiten angewandten Präventionsmanagements und der Gesundheitsförderung
  • umfassendes gesundheitsökonomisches Wissen zur Bewertung von Maßnahmen
  • Management Skills für Konzeption und Steuerung gesundheitsbezogener Projekte

Studienabschluss: Bachelor of Science

Sie erwerben mit diesem Studiengang den international anerkannten Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.) mit 180 ECTS-Punkten. Dieser Abschluss qualifiziert Sie für mittlere Management- und Leitungsfunktionen in der Gesundheitsbranche. Zudem ermöglicht der Bachelor die Aufnahme eines postgradualen Masterstudiengangs, etwa des Master Gesundheitsökonomie bei APOLLON.

APOLLON-Methode: Fernstudium neben dem Beruf

Vorteil eines Fernstudium Gesundheitsökonomie ist auch, dass Sie das Studium neben dem Beruf absolvieren können - wahlweise in Vollzeit oder in Teilzeit. Ihre Studienzeiten sind flexibel und Sie bestimmen Ihr Lerntempo selbst.

Das Fernstudium ist durch die Spezialisierung der APOLLON-Hochschule auf das Gesundheitwesen praxisnah und setzt auf das Blended-Learning-Konzept, dazu gehören didaktisch sorgfältig aufbereitete Studienhefte, der Online-Campus, Präsenzseminare, Gruppenprojekte und Fern- sowie Präsenzprüfungen.

Studiengebühren

Der Fernstudiengang Präventionsmanagement kostet 249,- (Variante 48 Monate) bzw. 312,– EUR (Variante 36 Monate) monatlich. Verschiedene Wege der Studienfinanzierung sind möglich, über die der kostenlose Studienführer der APOLLON-Hochschule informiert.

4 Wochen kostenlos testen!

Sie können den Studiengang Präventions- und Gesundheitsmanagement 30 Tage kostenlos testen und die Studienmaterialien begutachten sowie sich ein Bild von APOLLON machen. Zusätzlich zu den gesetzlich vorgeschriebenen 14 Tagen Rückgaberecht gewährt die APOLLON-Hochschule weitere 14 Tage, sodass Sie unverbindlich einen ganzen Monat testen können.

Jetzt 4 Wochen kostenlos testen!

Fragen und Meinungen

Fragen zum Fernstudiengang Präventions- und Gesundheitsmanagement? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Studium Präventions- und Gesundheitsmanagement mit.

Dieser Eintrag wird vom Anbieter APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft gepflegt.
Letzte Aktualisierung am 08.08.2017.