Energiemanagement

Lesen Sie hier alles zum Fernstudiengang Energiemanagement, postgradual, Master of Science (M.Sc.), weiterbildend. Der Studiengang wird angeboten von der Hochschule Universität Koblenz-Landau. Fragen zum Studium? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Hochschule:  Universität Koblenz-Landau
Fachrichtung:  Naturwissenschaften
Abschluss:  postgradual, Master of Science (M.Sc.), weiterbildend
Unterrichtssprache:  Deutsch
ECTS:  120 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer:  4 Semester
Studierende:  1 auf fernstudi.net
  • Michael Nienhaus
Einschreibung:  Wintersemester
Kosten:  1590 EUR pro Semester

Zulassungsvoraussetzungen

Zum weiterbildenden Fernstudium \'Energiemanagement\' können zugelassen werden:
Bewerber/innen mit Hochschulabschluss
Zugelassen werden Bewerber/innen, die einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss (Universität oder Fachhochschule) in einer ingenieur-, natur- oder wirtschaftswissenschaftlichen Fachrichtung erworben haben und über eine einschlägige berufliche Tätigkeit von mindestens einem Jahr verfügen.
Bewerberinnen und Bewerber, die einen ersten Hochschulabschluss nicht in einer ingenieur-, natur- oder wirtschaftswissenschaftlichen Fachrichtung erworben haben, können ebenfalls zum Studium zugelassen werden, sofern sie eine einschlägige Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren nachweisen können.

Bewerberinnen/innen ohne Hochschulabschluss

Bewerber/innen ohne ersten Hochschulabschluss müssen eine Eignungsprüfung ablegen. Sie können zur Eignungsprüfung zugelassen werden, wenn Sie
• über die Hochschulreife verfügen,
• eine mindestens dreijährige einschlägige Berufstätigkeit in verantwortlicher Position
nachweisen können,
• über gute Englischkenntnisse verfügen

oder
• eine Berufsausbildung in einem technischen, naturwissenschaftlichen oder kaufmännischen Beruf mit
einem Notendurchschnitt von 2,5 oder besser abgeschlossen haben,
• eine mindestens fünfjährige einschlägige Berufstätigkeit, wovon drei Jahre in verantwortlicher Position
sein müssen, nach Ausbildungsende nachweisen können,
• über gute Englischkenntnisse verfügen

oder
• eine berufliche Weiterqualifikation durch eine Meisterprüfung oder eine vergleichbare Prüfung nachweisen
können,
• eine mindestens dreijährige einschlägige Berufstätigkeit in verantwortlicher Position nachweisen können,
• über gute Englischkenntnisse verfügen.
Die Eignungsprüfung umfasst eine zweistündige schriftliche Prüfung sowie eine dreißigminütige mündliche Prüfung. Festgestellt werden hierbei
• die Fähigkeit, wissenschaftlich zu arbeiten,
• das Vermögen, Studieninhalte in einer schriftlichen Prüfung zusammenfassend zu präsentieren
sowie
• das Vermögen, realistische Bezüge zum Berufsfeld herzustellen.

Für die Zulassung zum Studium werden Kenntnisse der Grundlagen der Wirtschaftswissenschaften sowie Grundlagen der Ingenieurwissenschaften vorausgesetzt. Diese Kenntnisse können durch die Belegung von entsprechenden Vorkursen/ Brückenkursen erworben werden.

Über den Studiengang

Der weiterbildende Fernstudiengang \'Energiemanagement\' vermittelt ein fundiertes
Verständnis für die technischen Zusammenhänge des Energiemanagements und
die ökonomischen Fachkenntnisse, auf deren Grundlage Managemententscheidungen getroffen werden können.

Nach Abschluss des Master-Studiengangs Energiemanagement verfügen Sie über das Rüstzeug, um in verantwortlichen Positionen komplexe interdisziplinäre Fragestellungen des effizienten und nachhaltigen Energiemanagements zu analysieren und zu bewerten, Entscheidungen zur Integration bestehender Energiesysteme
zu treffen, wirtschaftliche Lösungen zu planen, durchzuführen und langfristig wirtschaftlich zu betreiben, die Zusammenarbeit mit verschiedensten Partnern im In- und Ausland zu koordinieren und zu überwachen sowie Führungsverantwortung zu übernehmen.
Zielgruppe
Der Studiengang ist interdisziplinär angelegt und wendet sich  an Absolventen von Studiengängen der Ingenieur-, Wirtschafts- oder Naturwissenschaften. Aber es können auch Interessenten anderer Fachrichtungen zugelassen werden, sofern sie über einschlägige Berufserfahrungen verfügen.
Studieninhalte
Der Studiengang umfasst sieben Module und wird durch eine Masterarbeit abgeschlossen. Die Themenbereiche:
Modul 1: Ingenieurwissenschaftliche Prinzipien der thermischen und elektrischen Energietechnik Angewandte Technische Thermodynamik und Wärmeübertragung
Angewandte Elektrische Energietechnik
Messtechnik in der Energieberatung und Energieanwendung
Modul 2: Politische und rechtliche Rahmenbedingungen der Energiewirtschaft Internationale Klimapolitik und CO2-Emissionshandel
Nationale und europäische Energiepolitik
Grenzen der Energiewirtschaft
Planungs- und Genehmigungsrecht
Energierecht
Modul 3: Angewandte Wirtschaftswissenschaften Neoklassische Umweltökonomie
Kreislaufwirtschaft und Stoffstrommanagement
Nachhaltiges Innovationsmanagement
Informations- und Kommunikationsmanagement
Unternehmensführung
Rechnungswesen/Controlling
Investitions- und Finanzplanung in der Energiewirtschaft
Marketing
Modul 4: Rationelle Energieanwendung / Energieeffizienz Analyse der Energiebereitstellung und -umwandlung
Energieeffiziente Technische Gebäudeausrüstung
Energiespeicherung, Energietransport, Energieverteilung
Effiziente konventionelle Kraftwerkstechnik
Rationelle Energieanwendung in der Industrie
Modul 5: Anwendung und Wirtschaftlichkeit Regenerativer Energiesysteme Überblick Regenerative Energiesysteme
Solarenergie
Bioenergie
Windenergie
Geothermie
Modul 6: Ausgewählte Aspekte des Energiemanagements Integration und Management dezentraler Energieversorgung
Umsetzung rationeller Energienutzung – Hemmnisse und Strategien
Energiemanagement in Unternehmen
Energiemanagement und Energiecontrolling in Kommunen
Energiemanagement in Gebäuden
Energiedatenmanagement im Strom- und Gasmarkt
Energiedienstleistungen/Contracting
Modul 7: Kommunikation und Management Einschreibung
Bewerbungen werden ganzjährig entgegengenommen. Die Einschreibung findet allerdings nur zum Wintersemester. Studienbeginn ist immer der 01.10. Die Frist zur Einschreibung beginnt jährlich am 15.05. und endet am 15.09. Es muss ein Antrag gestellt werden.
Mehr Informationen finden Sie auf unseren Webseiten.

Fragen und Meinungen

Fragen zum Fernstudiengang Energiemanagement? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Universität Koblenz-Landau oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Studium Energiemanagement mit.

Ich habe mir von dem Studium viel mehr versprochen. Abgesehen von zwei freiwilligen Präsenzveranstaltungen pro Modul findet keine Betreuung statt. Man bekommt die Studienunterlagen zugeschickt, die man dann völlig alleine durcharbeiten kann. Man kann niemanden fragen und bekommt keine Unterstützung. Es gibt zwar ein Forum im Internet, das Kontakte zu anderen Studierenden herstellen soll, aber das ist alles sehr dürftig. Wenn man eine Frage ins Forum stellt, bleibt diese meist unbeantwortet oder es dauer ewig, bis jemand antwortet (wahrscheinlich, weil es nur ein paar Studierende gibt). Kontakt zu den Profs hat man gar keinen, auch nicht per Email, die man nicht kennt. Bei den Präsenzveranstaltungen schicken sie Vertreter. Am Anfang wurde darauf hingewiesen, dass man einen DSL-Emailanschluss braucht, so dass ich dachte, man hat halt online Kontakt zu jemanden und wird nebenbei regelmäßig gefordert. Mein Fazit ist, dass das Studium total langweilig ist und mich wirklich nicht vom Hocker reißt. Manche Unterlagen sind total unverständlich verfasst (ich habe bereits einen Hochschulabschluss einer der besten THs Deutschlands, und sollte in der Lage sein, den Stoff zu kapieren!); ich meine den Satzbau. Also ich bin total enttäuscht und hadere mit mir weiter zu machen. Das Studium ist ja auch mit 863,90 € nicht preiswert.

Was soll ich sagen: die Idee und Themen sind gut.

Leider ist das konzept eines Fernstudiums nur mit regelmäßigen und angemessen langen Präsenzen sinnvoll. Hier ist einer der Knackpunkte. Es gibt eine Präsenz über ein Wochenende pro Modul. Das ist viel zu wenig! Hier werden oft nur die Vertreter der Profs geschickt, welche mittelmäßig motiviert ein paar Folien durchklicken. Gute Übungen oder falch anregende Diskussionen gibt es quasi nicht.

Der zweite Punkt ist das Material. Die Studienbriefe sind eine seltsame Mischung aus oberflächlichen Anreißen verschiedenster Themen und dann wieder abtauchen in unverständliche Theorie. Immerhin ist der Studiengang interdisziplinär angelegt und sollte für alle Verständlich sein aber punktuell und Praxisbezogen in die Tiefe gehen. Das gelingt nicht.

Leider sind die Studienbriefe oft nicht aktuell bzw. bekannte Fehler werden nicht behoben.

Aufgrund des relativ geringen Preises von ca. 8.000 EUR für die 8 Module mit ca. 4 Jahren Dauer bei Teilzeit, ist das Preisleistungsverhältnis gut. Man bekommt einen guten Überblick und es ist eines der wenigen Angebote die interdisziplinär sind. Das ist das Hauptargument.

Wer motiviert ist allein über den Studienbriefen zu brüten um dafür einen umfassenden Überblick zu bekommen, der ist hier richtig.

I am Iranian resident here in Iran. How will be the case about the Visa and working permit. Can this education program help me to get Visa and Work permit for me or my Wife in Germany?

https://www.fernstudi.net/fernstudium/344#faq

Universität Koblenz-Landau

Dear Mr. Aghamoradi,

we recommend you to get in contact with the German Consulat or German Embassy in your country. The terms are quiet complicated and individually.

Please also have a look to this webpage:
https://www.study-in.de/en/plan-your-studies/requirements/visa-and-residence-permit_26604.php

Maybe you'll find some good hints for applying a correct visa. But please keep in mind that we offer distance learning, which can also be studied from your country.

For more details you can also reach us at: https://www.uni-koblenz-landau.de/de/zfuw/energiemanagement

Your ZFUW-Team

Hi.

It is written "1590 EUR pro Semester". Whether this includes accommodation or not.

Wolf

No, this fee doesn't include accommodation.

Breit aufgestellter Studiengang. Sehr zu empfehlen fuer Distanzlernen (wenig Praesenztermine). Gute StudentenCommunity (auf Facebook) - aber das haengt vielleicht vom Jahrgang ab :) Sehr gute, schnelle Reaktionen auf Emailanfragen. Bin sehr zufrieden.

Dieser Eintrag wird vom Anbieter Universität Koblenz-Landau gepflegt.
Letzte Aktualisierung am 03.02.2017.