Gepr. Qualitätsbeauftragter (TÜV) - Qualitätsmanagement, Zertifikat

Weiterbildung @ Studiengemeinschaft Darmstadt  😍 
  • 6 Monate
  • 254  € monatlich
Der Kompakt-Kurs bietet Ihnen eine berufliche Zusatzqualifikation, die Sie sehr gefragt macht. Er vermittelt Ihnen das branchen­über­greifende Fachwissen, das Sie im Bereich Qualitätsmanagement moderner Unternehmen brauchen. Zusätzlich bereiten wir Sie auf die Prüfung vor der Akademie des TÜV Rheinland vor. Durch dieses Zertifikat haben Sie die besten Zukunftsaussichten!

Auf einen Blick

Anbieter Studiengemeinschaft Darmstadt, Fernschule mit Sitz in Darmstadt
Fachrichtung Wirtschaft & BerufQualitätsmanagement
Abschluss Zertifikat
Dauer 6 Monate
Unterrichtssprache Deutsch
Studieninhalte Grundlagen des Qualitätsmanagements, Einführung: Aufbau und Entwicklung eines Qualitätsmanagementsystems, Elemente der Qualitätssicherung, das Qualitäts-Management-Handbuch, Bewertung von Qualitätssicherungssystemen, Methoden und Techniken der Qualitätssicherung, Qualitätsinformationsfluß, rechnergestützte Qualitätssicherung, Werkzeuge der Qualitätssicherung, Produkthaftungen und Qualitätsvereinbarungen, Europäische Harmonisierung für Zertifizierung und Prüfwesen, Zuverlässigkeitsprüfung, Qualitätsprüfung, Lehrgangsmaterial: 8 Lehrbriefe
Präsenzphasen nicht vorgesehen
ZFU-Zulassung Die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Kurs Gepr. Qualitätsbeauftragter (TÜV) - Qualitätsmanagement unter der Nummer 675203 zugelassen.
Kursstart jederzeit
Kosten
ab 254 € monatlich
ab 1524 € insgesamt
Mehr Infos https://www.sgd.de
  • branchenübergreifender Abschluss
  • Kurskonzept in Kooperation mit dem TÜV Rheinland erstellt
  • Förderung mit Bildungsgutschein nach AZAV möglich
  • 4 Wochen kostenlos testen mit Ihrem persönlichen Probemonat
  • werden Sie Teil einer Studiengemeinschaft von über 4900 Fernlernern in diesem Kurs

Das sind die Voraussetzungen für die Teilnahme am Kurs „Gepr. Qualitätsbeauftragte/r TÜV“

Mit Ihrer Weiterbildung zum geprüften Qualitätsbeauftragten können Sie beispielsweise in Konstruktion und Arbeitsvorbereitung oder im kaufmännischen Bereich neue Aufgaben übernehmen und beruflich aufsteigen.

Um am Kurs „Gepr. Qualitätsbeauftragte/r TÜV – Qualitätsmanagement“ bei der sgd teilnehmen zu können, benötigen Sie eine mehrjährige Berufstätigkeit.

Um auf digitale Lerninhalte und den sgd-OnlineCampus zugreifen zu können, ist eine Internetverbindung notwendig.

Für ein optimales Lernerlebnis empfiehlt die sgd die Nutzung der sgd-App in Kombination mit einem PC, Laptop oder Tablet.

Die sgd-App ist für Handys verfügbar und kann mit anderen Geräten synchronisiert werden, um flexibles Lernen zu ermöglichen.

Das sind die Kursinhalte

Der Kurs „Gepr. Qualitätsbeauftragte/r TÜV – Qualitätsmanagement“ vermittelt ein umfassendes Verständnis für die Grundlagen und Methoden des Qualitätsmanagements. Er umfasst verschiedene Themenbereiche, die für die Entwicklung, Implementierung und Bewertung von Qualitätsmanagementsystemen relevant sind.

Grundlagen des Qualitätsmanagements

  • Einführung in das Qualitätsmanagement
  • Modelle für Qualitätsmanagementsysteme
  • Aufbauorganisation eines Qualitätsmanagementsystems
  • Entwicklung und Einführung eines Qualitätsmanagementsystems
  • Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015
  • Vergleich der ISO 9001:2015 mit der Version von 2008
  • Bewertung von Qualitätsmanagementsystemen

Methoden und Techniken des Qualitätsmanagements

  • Werkzeuge des Qualitätsmanagements
  • Präsentation der Ergebnisse und Kommunikation
  • Produkthaftung und Qualitätsvereinbarungen
  • Europäische Harmonisierung im Zertifizierungs- und Prüfwesen
  • Qualitätsprüfung und Prüfstatistik

Übungsklausur Qualitätsbeauftragte/r (TÜV)

Nach Abschluss dieses Kurses verfügen die Teilnehmer über fundierte Kenntnisse und praktische Fähigkeiten im Qualitätsmanagement.

Sie sind in der Lage, Qualitätsmanagementsysteme zu entwickeln, zu implementieren und zu bewerten. Darüber hinaus können sie Werkzeuge und Techniken des Qualitätsmanagements effektiv einsetzen und sind optimal auf die Prüfung zum Qualitätsbeauftragten vorbereitet.

Ablauf des Lehrgangs und Prüfung

Interessierte können sich jederzeit für den Lehrgang „Gepr. Qualitätsbeauftragte/r TÜV – Qualitätsmanagement“ bei der sgd anmelden, sei es per Post oder bequem online über die Webseite der sgd.

Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer ihr Startpaket, das neben den ersten Studienmaterialien auch Zugang zum sgd-OnlineCampus beinhaltet. Hier haben sie die Möglichkeit, sich mit der Lernplattform vertraut zu machen und den Kurs vier Wochen lang unverbindlich zu testen.

Der Lehrgang ermöglicht ein flexibles Lernen, das den Teilnehmern erlaubt, ihren individuellen Zeitplan zu gestalten. Sie können das Studienmaterial an jedem Ort und zu jeder Zeit bearbeiten, was besonders für Berufstätige oder Personen mit anderen Verpflichtungen vorteilhaft ist.

Empfohlen wird eine Studiendauer von 6 Monaten bei einem Zeitaufwand von etwa 8 Stunden pro Woche. Die flexible Lehrgangslaufzeit ermöglicht es den Teilnehmern jedoch, den Kurs in einem Zeitraum von bis zu 12 Monaten abzuschließen, je nach individuellen Bedürfnissen und Verfügbarkeit.

Die Teilnehmer erhalten hochwertiges Studienmaterial in Form des sgd-Medienmixes, der das praxisnahe Wissen vermittelt. Darin enthalten sind Studienhefte, ergänzt durch digitale Inhalte und interaktive Elemente, die den Lernprozess unterstützen.

Im Verlauf des Lehrgangs bearbeiten die Teilnehmer Einsendeaufgaben, die sie entweder per Post oder digital an die sgd einsenden können. Durch die Einsendeaufgaben vertiefen sie ihr Wissen und erhalten individuelles Feedback von den Fernlehrern.

Nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben erhalten die Teilnehmer das sgd-Abschlusszeugnis als Bestätigung ihrer Leistungen.

Die Teilnahme an der TÜV-Prüfung erfolgt nach Abschluss des Lehrgangs und setzt eine erfolgreiche Bearbeitung der Einsendeaufgaben voraus. Die Prüfung wird von der TÜV-Akademie Rheinland durchgeführt. Nach Bestehen dieser Prüfung erhalten die Teilnehmer den Abschluss „Qualitätsbeauftragte/r TÜV-Akademie Rheinland“.

Studienberatung

Fragen zum Weiterbildung Gepr. Qualitätsbeauftragter (TÜV) - Qualitätsmanagement? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Einrichtung Studiengemeinschaft Darmstadt oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Erfahrungen & Bewertungen