Immobilienmanagement, Zertifikat

Weiterbildung @ Studiengemeinschaft Darmstadt  😍 
  • 16 Monate
  • 199  € monatlich
Die Immobilienbranche ist ein Milliardenmarkt, der in Bewegung ist. Der Trend zum Wohneigentum ist ungebrochen. Damit wächst auch der Bedarf an Beratungs- und Servicedienstleistungen. Dieser Kurs vermittelt Ihnen umfassende Fach- und Führungskompetenzen rund um den Handel, die Verwaltung und das Management von Wohn- und Gewerbeimmobilien.

Auf einen Blick

Anbieter Studiengemeinschaft Darmstadt, Fernschule mit Sitz in Darmstadt
Fachrichtung Wirtschaft & BerufImmobilienmakler
Abschluss Zertifikat
Dauer 16 Monate
Unterrichtssprache Deutsch
Studieninhalte Rahmenbedingungen der Immobilienwirtschaft, Immmobilienbewirtschaftung, Bauprojektmanagement, Marktorientierung und Vertrieb, Maklertätigkeit, Präsentation und optische Rhetorik
Präsenzphasen nicht vorgesehen
ZFU-Zulassung Die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Kurs Immobilienmanagement unter der Nummer 682512 zugelassen.
Kursstart jederzeit
AZAV Dieser Kurs ist nach AZAV zertifiziert und kann mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100 % gefördert werden.
Kosten
ab 199 € monatlich
ab 3184 € insgesamt
Mehr Infos https://www.sgd.de
  • Fortbildung gemäß Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV)
  • flexible Studiendauer und persönliche Studienbetreuung
  • Förderung durch Bildungsgutschein nach AZAV möglich
  • 4 Wochen lang kostenlos testen mit Ihrem persönlichen Probemonat

Das sind die Voraussetzungen für die Weiterbildung in Immobilienmanagement

Mit Ihrer Weiterbildung in Immobilenmanagement arbeiten Sie beispielsweise selbsstständig oder angestellt als Immobilienmanager/in, Immobilienmakler/in oder Gebäudeenergieberater/in.

Für die Teilnahme am Kurs „Immobilienmanagement“ bei der sgd sollten Interessenten entweder über eine kaufmännische Ausbildung verfügen oder mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich nachweisen können.

Darüber hinaus wird von Teilnehmenden ein grundsätzliches Interesse an praktischen Aufgabenstellungen im Bereich der Immobilienwirtschaft erwartet.

Die technischen Anforderungen für die Teilnahme am Kurs umfassen einen Standard-Multimedia-PC mit Windows-Betriebssystem und aktuellem Webbrowser sowie eine zuverlässige Internetverbindung.

Die SGD empfiehlt darüber hinaus die Nutzung der sgd-App am Handy in Kombination mit PC, Laptop oder Tablet, um das Lernerlebnis zu optimieren.

Das sind die Kursinhalte

Der Kurs „Immobilienmanagement“ der sgd bietet eine umfassende Weiterbildung in allen relevanten Bereichen der Immobilienwirtschaft.

  • Rahmenbedingungen der Immobilienwirtschaft
  • Unternehmenssteuerung und -kontrolle
  • Personal, Arbeitsorganisation und Qualifizierung
  • Bauprojektmanagement
  • Immobilienbewirtschaftung
  • Marktorientierung und Vertrieb, Maklertätigkeit

Nach Abschluss des Kurses verfügen die Absolventen über umfassende Kenntnisse und Fähigkeiten, um in der Immobilienbranche erfolgreich zu arbeiten. Sie sind in der Lage, rechtliche und betriebswirtschaftliche Aspekte der Immobilienwirtschaft zu verstehen und anzuwenden.

Ablauf des Lehrgangs und Prüfung

Der erste Schritt ist die Anmeldung zum Lehrgang. Diese kann bei der sgd ganz bequem zu jeder Zeit des Jahres erfolgen, entweder traditionell per Post oder schnell und einfach online.

Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer ihr Startpaket, das alle notwendigen Unterlagen und Informationen für einen erfolgreichen Lehrgangsstart enthält. Zudem wird der Zugang zum sgd-OnlineCampus freigeschaltet, der eine zentrale Rolle im Lernprozess spielt.

Die sgd bietet zudem eine 4-wöchige Testphase an, innerhalb derer die Teilnehmer ohne Risiko prüfen können, ob der Lehrgang ihren Erwartungen und Bedürfnissen entspricht.

Der Lehrgang ist so konzipiert, dass die Teilnehmer die Freiheit haben, ihr Lernpensum und ihre Lernzeiten selbst zu bestimmen.

Die Dauer des Lehrgangs beträgt in der Regel 18 Monate bei einem wöchentlichen Lernaufwand von etwa 10 Stunden. Die sgd bietet jedoch auch flexible Laufzeiten bis zu 24 Monate an.

Die sgd nutzt einen Medienmix, um den Lernstoff anschaulich und effektiv zu vermitteln. Dazu gehören gedruckte Lehrbriefe, Online-Ressourcen, interaktive Übungen sowie Videos.

Ein wesentlicher Bestandteil des Lehrgangs ist die Bearbeitung von Einsendeaufgaben. Diese dienen dazu, das erlernte Wissen zu festigen und anzuwenden. Die Aufgaben können entweder in klassischer Weise per Post oder digital über den sgd-OnlineCampus eingereicht werden. Die eingereichten Aufgaben werden von den Dozenten korrigiert und mit individuellem Feedback versehen.

Nachdem alle Einsendeaufgaben erfolgreich bearbeitet und eingereicht wurden, erhalten die Teilnehmer das sgd-Abschlusszeugnis.

Studienberatung

Fragen zum Weiterbildung Immobilienmanagement? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Einrichtung Studiengemeinschaft Darmstadt oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Erfahrungen & Bewertungen