Fachinformatiker - Schwerpunkt Anwendungsentwicklung, Zertifikat

Aufstiegsfortbildung @ Studiengemeinschaft Darmstadt  😍 
  • 16 Monate
  • 198  â‚Ź monatlich
  • 4Q&A
Mit dieser Aufstiegsfortbildung können Sie, was heute gesucht ist: ideale Softwareprogramme entwickeln. Denn es ist Ihre Aufgabe, firmenspezifische Anforderungen in individuelle Softwarelösungen umzusetzen. Der Kurs vermittelt Ihnen dazu sehr umfangreiches Fachwissen. Damit sind Sie in Softwareschmieden und in IT-Abteilungen von Firmen aller GrĂ¶ĂŸen und Branchen gefragt!

Auf einen Blick

Anbieter Studiengemeinschaft Darmstadt, Fernschule mit Sitz in Darmstadt
Fachrichtung Informatik & InternetFachinformatiker
Abschluss Zertifikat
Dauer 16 Monate
Unterrichtssprache Deutsch
Studieninhalte u. a. Betriebswirtschaftslehre, Organisationslehre, Programmierung mit Visual Basic.NET, Datenbankentwurf, Datenbankprogrammierung mit VBA, Datenbankabfragesprache SQL, Informations- und telekommunikationstechnische Systeme, Datenbanken und Schnittstellen, kundenspezifische Anwendungslösungen, BedienoberflÀchen, PrÀsentationstechnik, Projektmanagement, QualitÀtssicherung, Kommunikation und Teamarbeit, PrÀsentation
PrÀsenzphasen nicht vorgesehen
ZFU-Zulassung Die staatliche Zentralstelle fĂŒr Fernunterricht (ZFU) hat den Kurs Fachinformatiker - Schwerpunkt Anwendungsentwicklung unter der Nummer 7158506 zugelassen.
Kursstart jederzeit
AZAV Dieser Kurs ist nach AZAV zertifiziert und kann mit Bildungsgutschein der Agentur fĂŒr Arbeit zu 100 % gefördert werden.
Kosten
ab 198 € monatlich
ab 3168 € insgesamt
Mehr Infos https://www.sgd.de/
  • ĂŒber 1100 Teilnehmer, die diesen Kurs bei der sgd bereits absolviert haben
  • inkl. 26 Studienhefte sowie Zugriff auf Statistik-Portal statista
  • auch geeignet fĂŒr Quereinsteiger
  • testen Sie 4 Wochen das sgd-Fernstudium ohne Risiko

Das sind die Voraussetzungen fĂŒr die Weiterbildung zum Fachinformatiker

Mit der Ausbildung zum FIAE arbeiten Sie z.B. in der IT-Branche als Entwickler oder als Teamleiter bzw. Teamleiterin

Mit dieser Weiterbildung lernen Sie innerhalb von 16 Monaten, Softwareprogramme zu entwickeln. Mit Ihrem Abschluss können Sie als Quereinsteiger mit IT-Interesse in eine dynamische und innovative Branche  einsteigen.

FĂŒr eine erfolgreiche Teilnahme an diesem Kurs benötigen Sie

  • kaufmĂ€nnische Grundkenntnisse
  • mehrjĂ€hrige, einschlĂ€gige Berufserfahrung
  • PC-Anwenderkenntnisse
  • Internet-Zugang, Multimedia-PC

Studienberatung

Fragen zum Aufstiegsfortbildung Fachinformatiker - Schwerpunkt Anwendungsentwicklung? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Einrichtung Studiengemeinschaft Darmstadt oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar 
 The comment will be refreshed after 00:00.
  • Ralf Kleibaum · vor 4 Jahren
    Hallo, ich habe eine Ausbildung im Handwerk, also mittlere Reife. Möchte gerne was im IT Bereich machen und wĂŒrde gerne wissen was möglich ist. Lg
    • fernstudi.net · vor 4 Jahren
      @Ralf Kleibaum Hallo Ralf,
      fĂŒr diesen Fernkurs bei der sgd werden werden praktische Erfahrung im Umgang mit dem PC sowie mit Windows-Betriebssystemen, Kenntnis der gĂ€ngigen Microsoft-Office-Programme, z. B. Word oder Excel, kaufmĂ€nnische Grundkenntnisse und mehrjĂ€hrige einschlĂ€gige Berufserfahrung vorausgesetzt.

      Falls Sie keine entsprechende Berufserfahrung haben, werfen Sie einen Blick auf Ă€hnliche Kurse im IT-Bereich: Fernstudium Informatik & Internet: 20 Top-Fernkurse im Überblick. Allein die sgd bietet fast 60 Fernkurse im Fachbereich Informatik & Digitale Medien.

      Aus Ihrer Frage geht hervor, dass Sie noch nicht ganz genau wissen, in welche Richtung im IT-Bereich Sie lernen bzw. sich weiterbilden möchten. Sie können auch unsere Studienberatung in Anspruch nehmen, wir helfen gerne weiter bei Ihrer Orientierungssuche.
  • Guest · vor 11 Jahren
    Guten Tag,
    ich interessiere mich sehr fĂŒr den Kurs zum Fachinformatiker. Meine Frage ist nur wie weit man kaufmĂ€nnisch Wissen haben muss.
    Mit freundlichen GrĂŒĂŸen
    Stephan Barth
    • Christian Wolf · vor 11 Jahren
      @Guest Hallo Herr Barth,
      ich denke, dass Sie auch mit geringen Vorkenntnissen im Bereich Betriebswirtschaft den Informatik-Fernkurs belegen jönnen. Es empfiehlt sich allerdings, sich vor und wÀhrend des Kurses zum Fachinformatiker mit dem Thema zu beschÀftigen, sodass Sie zumindest das kaufmÀnnische Vokabular verstehen.

Erfahrungen & Bewertungen