Wellness- und Spamanagement, Zertifikat

Weiterbildung @ IST-Studieninstitut 

Lesen Sie hier alles zum berufsbegleitenden Fernstudium Wellness- und Spamanagement mit Abschlussziel Zertifikat. Der Fernkurs wird angeboten vom Anbieter IST-Studieninstitut mit Sitz in Düsseldorf. Fragen zur Weiterbildung? Nutzen Sie die Studienberatung und schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung unten in die Kommentare.

Auf einen Blick

Anbieter IST-Studieninstitut, Fernschule mit Sitz in Düsseldorf
Fachrichtung Gesundheit & SozialesWellness & Kosmetik
Abschluss Zertifikat
Dauer 14 Monate
Unterrichtssprache Deutsch
Studieninhalte Betriebswirschaftslehre, Rechnungswesen und Controlling, Unternehmensführung, Personalmanagement, Wellnesstraining, Marketing, Management von Wellnessanlagen und Spas, Kunden- und Qualitätsmanagement, Digitalisierung und Vertrieb in Wellnessanlagen, Hotellerie- und Gastronomiemanagement
Präsenzphasen 4 Wochenendseminare
ZFU-Zulassung Die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Kurs Wellness- und Spamanagement unter der Nummer 7140304 zugelassen.
Kursstart Januar, April, Juli und Oktober
AZAV Dieser Kurs ist nach AZAV zertifiziert und kann mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100 % gefördert werden.
Kosten
ab 188 € monatlich
ab 2632 € insgesamt
Mehr Infos Anbieterprofil anzeigen

Zulassungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Schulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung oder (Fach-)Hochschulreife.

Details

„Wellness“ ist längst mehr als Trend. Er ist ein lukrativer Wirtschaftszweig geworden, die Nachfrage nach Wellnessdienstleistungen ist ungebrochen. Die Zahl der Spa- und Wellnessbereiche steigen. Damit verändern sich auch die Anforderungen an die Mitarbeiter der Branche. Gefragt sind Wellness- und Spamanager, die wissen, wie Wellness- und Spabereiche profitabel sowie kunden- und erlebnisorientiert geführt werden.

Der Vorteil der IST-Weiterbildung Wellness- und Spamanager/-in: Die gute Branchenvernetzung und das Renommee führen zu einer hohen Anerkennung Ihres Abschlusses. Im Rahmen der Weiterbildung lernen Sie marktaktuelles Fachwissen aus den Bereichen Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensführung,  Management von Spas und Wellnessanlagen, Kunden und Qualitätsmanagement sowie Wellnessmarketing. Sie eignen sich unverzichtbare Kompetenzen an, um Spas, Wellnessanlagen, Thermen, Wellnesshotels oder Kosmetikinstituten zu leiten. Damit einher geht das Know-how, Konzepte und Angebote zu definieren, die die Auslastung und Profitabilität der Anlage steigern. Zudem sind Sie für die Mitarbeiterschulung und -entwicklung zuständig.

Bei der Weiterbildung Wellness- und Spamanager/-in handelt es sich um staatlich geprüften und zugelassenen Fernunterricht bestehend aus 10 Studienheften und 4 Präsenzphasen.

Zur Zielgruppe dieser Weiterbildung gehören alle, die die notwendige Fachkompetenz erwerben möchten, um in leitender Position in einer Wellness- und Spa-Anlage tätig zu werden.

Die Weiterbildung startet in Düsseldorf, München und Hamburg jeweils im Januar, April, Juli und Oktober und dauert 14 Monate.

Die Studiengebühren betragen insgesamt 2.772 Euro, was 14 monatlichen Raten à 198 Euro entspricht. Hinzu kommt eine Prüfungsgebühr in Höhe von 150 Euro.

Studienberatung

Fragen zum Weiterbildung Wellness- und Spamanagement? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Einrichtung IST-Studieninstitut oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Erfahrungen & Bewertungen