Palliativbegleiter, Zertifikat

Weiterbildung @ Studiengemeinschaft Darmstadt 

Der medizinische Fortschritt verlängert nicht nur unser Leben, sondern oft auch unser Sterben. Viele schwerkranke Menschen, aber auch ihre Angehörigen, brauchen im Angesicht des Todes Zuspruch und Trost. Der sgd-Kurs bereitet Sie professionell auf diese Aufgaben vor. Bei rein privatem Interesse (da Sie einen Angehörigen betreuen möchten) schließen Sie den Kurs mit dem sgd-Zeugnis ab. Wenn Sie zudem erfolgreich am Präsenzseminar teilgenommen haben, erhalten Sie das sgd-Zertifikat „Palliativbegleiter/in“.

Auf einen Blick

Anbieter Studiengemeinschaft Darmstadt, Fernschule mit Sitz in Darmstadt
Fachrichtung Gesundheit & SozialesPflege
Abschluss Zertifikat
Dauer 12 Monate
Unterrichtssprache Deutsch
Studieninhalte Einführung in die moderne Palliativbegleitung, Kranksein, Sterben, Tod und Trauer als psychosoziale Herausforderung, Wahrnehmung von Bedürfnissen, Begleitung von Schwerstkranken und Sterbenden, Allgemeine und spezielle Probleme bei Menschen mit Demenz, Begleitung von Angehörigen, Ethisches Denken, Entscheiden und Handeln, Rechtliche Fragen und Aspekte, Interprofessionelle Zusammenarbeit, Palliative Care und Lebenssinn, Todesvorstellungen und Tod in der Kultur, Self Care
Präsenzphasen ein 3-tägiges Abschlussseminar in Pfungstadt; zusätzlich werden Webinare angeboten
ZFU-Zulassung Die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Kurs Palliativbegleiter unter der Nummer 7307216 zugelassen.
Kursstart jederzeit
Kosten
ab 215 € monatlich
ab 2580 € insgesamt
Mehr Infos https://www.sgd.de

Studienberatung

Fragen zum Weiterbildung Palliativbegleiter? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Einrichtung Studiengemeinschaft Darmstadt oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Erfahrungen & Bewertungen