Allgemeine und Spezielle Medikamentenlehre in der Altenpflege, Zertifikat

Weiterbildung @ Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk 

Lesen Sie hier alles zum berufsbegleitenden Fernstudium Allgemeine und Spezielle Medikamentenlehre in der Altenpflege mit Abschlussziel Zertifikat. Der Fernkurs wird angeboten vom Anbieter Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk mit Sitz in Bamberg. Fragen zur Weiterbildung? Nutzen Sie die Studienberatung und schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung unten in die Kommentare.

Auf einen Blick

Anbieter Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk, Fernschule mit Sitz in Bamberg
Fachrichtung Gesundheit & SozialesPflege
Abschluss Zertifikat
Dauer 6 Monate
Unterrichtssprache Deutsch
Studieninhalte Allgemeine Medikamentenlehre: Arzneiformen, Applikationsarten, Grundlagen der Pharmakodynamik Spezielle Medikamentenlehre: u. a. Arzneimittel mit Wirkung auf das Nervensystem, das Herz-Kreislauf-System, den Magen-Darm-Trakt, den Stoffwechsel, die Atemwege sowie Antiinfektiva, Zytostatika und Geriatrika
Präsenzphasen nicht vorgesehen
ZFU-Zulassung Die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Kurs Allgemeine und Spezielle Medikamentenlehre in der Altenpflege unter der Nummer 232805 zugelassen.
Kursstart jederzeit
Kosten
ab 76 € monatlich
ab 460 € insgesamt
Mehr Infos Anbieterprofil anzeigen

Zulassungsvoraussetzungen

Berufserfahrung in der Altenpflege

Studienberatung

Fragen zum Weiterbildung Allgemeine und Spezielle Medikamentenlehre in der Altenpflege? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Einrichtung Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.
  • Birgit B · vor 6 Jahren
    Darf ich als Pflegehelferin mit 4 Jahren Erfahrung nach Beedingung dieses Kurses Medikamente stellen?
    LG
    • Anastasia · vor 4 Jahren
      @Birgit B Hallo , darf ich dann als Pflegehelferin Medikamente stellen ?
    • fernstudi.net · vor 4 Jahren
      @Birgit B Hallo,
      lesen Sie bitte diesen Artikel: Medikamentenvergabe durch Hilfskräfte
    • Jenni · vor 2 Jahren
      @Birgit B Kann man mit solch einen Zertifikat dann auch als Pflegehelfer Medikamente stellen? Leider werde ich bei dem Link nicht schlau
    • fernstudi.net · vor 2 Jahren
      @Birgit B @Jenni, nein, nicht grundsätzlich. D.H., dass das Zertifikat nicht grundsätzlich berechtigt, so wie wir das verstehen.

      Zitat aus dem verlinkten Beitrag:
      Es ist zulässig und völlig unbestritten, daß bei entsprechender schriftli-cher Anordnung des zuständigen Arztes die Medikamentengabe (Richtendes Medikaments und Austeilen/Verabreichung) durch dreijährig ausgebildete Krankenpflegepersonen erfolgt. Diese Krankenpflegepersonen sind auch befugt, Schülerinnen und Schüler zum Zweck ihrer Ausbildungunter unmittelbarer Aufsicht und unter Anleitung an der Medikamentengabe zu beteiligen. [...] Eine Delegation kann dann in Erwägung gezogen werden, wenn die Schülerin/der Schüler nach vorangeschrittener Ausbildungüber ausreichende theoretische und praktische Kenntnisse der Medikamentengabe bzw. Dokumentation solcher Verrichtungen verfügt und die zuverlässige Aufgabenerledigung über einen längeren Zeitraum überwacht worden ist.
  • Cynthia · vor 7 Jahren
    Hallo, ist es möglich diesen Kurs zu machen, wenn man in Indien lebt?
    Ich arbeite gerade in der Altenpflege in Indien, und möchte mich, bevor ich nächstes Jahr im sommer nach Deutschland zurückkehre, weiterbilden.
    Herzliche Grüße
    Cynthia
  • Petra Hoffmann · vor 7 Jahren
    Wo und wie kann ich mich zu diesem Kurs anmelden?
  • Karolin Lazzaro · vor 8 Jahren
    Guten Tag, darf man dieses Fernstudium auch als examenierte Altenpflegehelferin machen? Und was darf ich danach alles? Können sie mir vielleicht noch welche für Wundversorgungund spritzen anbieten oder empfehlongen aussprechen?
    Mit freundlichen Gruß
    K. Lazzaro
    • Christian Wolf · vor 7 Jahren
      @Karolin Lazzaro Die Voraussetzung für diesen Kurs ist lediglich Berufserfahrung in der Altenpflege. Als Nachweis Ihrer erfolgreichen Teilnahme am Fernlehrgang erhalten Sie nach dessen Beendigung ein Zertifikat des Deutschen Erwachsenen-Bildungswerks.
      Lehrgangsinhalte sind:
      Allgemeine Medikamentenlehre – Arzneiformen, Applikationsarten, Grundlagen der Pharmakodynamik Spezielle Medikamentenlehre: u. a. Arzneimittel mit Wirkung auf das Nervensystem, das Herz-Kreislauf-System, den Magen-Darm-Trakt, den Stoffwechsel, die Atemwege sowie Antiinfektiva, Zytostatika und Geriatrika
  • susanne schirrmacher · vor 10 Jahren
    ich bin seit jahren in der altenpflege tätig allerdings ohne examen also nur altenpflegehelferin und möchte einfach ein examen haben nach ein jahr in der altenpflege ist das doch eigendlich möglich gibt es bei ihnen auch so ein kursus .. ich arbeite zur zeit im altenheim habe also jeden tag praktischen umgang mit bewohnern pflege doko usw.. was mir fehlt ist ein nachweis das ich es kann
    • Christian Wolf · vor 7 Jahren
      @susanne schirrmacher Bei diesem Kurs handelt es sich nicht um eine Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin. Als Nachweis Ihrer erfolgreichen Teilnahme am Fernlehrgang erhalten Sie nach dessen Beendigung ein Zertifikat des Deutschen Erwachsenen-Bildungswerks.
  • Frank Färber · vor 10 Jahren
    Guten Tag.
    Darf ich mit diesem Zertifikat Medikamente stellen ?????
    MfG Frank Färber

Erfahrungen & Bewertungen