Latein lernen: die 11 besten Kurse, ihre Dauer und der Ablauf

Latein im Fernstudium: So funktioniert die Online-Weiterbildung
  • 11Weiterbildungen
  • 11online
 · Letzte Aktualisierung 14.09.2023

Inhalt

Die lateinische Sprache, eine der ältesten und einflussreichsten Sprachen der Welt, ist ein wahrer Schatz der Menschheitsgeschichte. Vom antiken Rom bis zur heutigen Zeit hat Latein einen enormen Einfluss auf die westliche Kultur, Wissenschaft und Sprachentwicklung gehabt.

Während das Kleine Latinum eine grundlegende Einführung in die lateinische Sprache bietet und ein nützliches Fundament für das Verstehen von Fachtermini in verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen wie Medizin, Biologie oder Jura ist, eröffnet sich mit dem Großen Latinum eine Welt voller literarischer Meisterwerke, historischer Texte und philosophischer Abhandlungen.

In diesem Artikel zeige ich Ihnen, an welchen Fernschulen Sie Ihr Latinum nachholen können, wie lange ein solcher Kurs dauert und wie eine Ergänzungsprüfung zum Latinum funktioniert. Des Weiteren versuche ich Sie bei der Wahl zwischen Kleinem Latinum, Großem Latinum und Latinum zu unterstützen. Abschließend beantworte ich die Frage, ob es schwer ist, Latein zu lernen.

Alle Kurse im Überblick

Wir verzeichnen insgesamt 11 Kurse im Fachbereich Latein.

Studiengemeinschaft Darmstadt 😍 

  • Weiterbildung
  •  Großes Latinum
  •  10 Monate
  •  u. a. Schrift- und Lautlehre, Formenlehre, Satzlehre, Umgang mit lateinischen Texten: Cicero, Caesar und für das Große Latinum zusätzlich: Sallust, Seneca, Ovid, Vergil (Übersetzungsübungen, historisc…

Universitäten verlangen immer wieder den Nachweis des Latinums. Doch Lateinkenntnisse sind auch Kenntnisse der Allgemeinbildung. Ganz gleich, ob Sie Latein für Ihr Studium brauchen oder zur persönlichen Bildung erlernen möchten. Von Latein profitieren Sie auf jeden Fall. Tauchen Sie jetzt ein in die abendländische Kultur und schaffen Sie die Voraussetzung zum Bestehen des Latinums.

Studiengemeinschaft Darmstadt 😍 

  • Weiterbildung
  •  Kleines Latinum
  •  6 Monate
  •  u. a. Schrift- und Lautlehre, Formenlehre, Satzlehre, Umgang mit lateinischen Texten: Cicero, Caesar und für das Große Latinum zusätzlich: Sallust, Seneca, Ovid, Vergil (Übersetzungsübungen, historisc…

Universitäten verlangen immer wieder den Nachweis des Latinums. Doch Lateinkenntnisse sind auch Kenntnisse der Allgemeinbildung. Ganz gleich, ob Sie Latein für Ihr Studium brauchen oder zur persönlichen Bildung erlernen möchten. Von Latein profitieren Sie auf jeden Fall. Tauchen Sie jetzt ein in die abendländische Kultur und schaffen Sie die Voraussetzung zum Bestehen des Latinums.

Institut für Lernsysteme

  • Weiterbildung
  •  Großes Latinum
  •  9 Monate
  •  2 Kommentare & Fragen
  •  Normale Syntax, Verbale Syntax, Lateinische Stilistik, Wortbildungslehre, Interpretationen: Caesar, Livius, Sallust, Seneca, Cicero, Tacitus, Ovid, Vergil, Catull, Horaz, Lehrgangsmaterial: 15 Lehrbri…

Fernakademie für Erwachsenenbildung

  • Weiterbildung
  •  Zertifikat
  •  6 Monate
  •  Schrift- und Lautlehre, Formenlehre: u. a. Deklinationen, Konjugationen, Komparation, Deponentien, Satzlehre: u. a. der einfache Satz, Satzerweiterungen, AcI, Pc, komplexe Sätze, Lektüren: Caesar, Cic…

Fernakademie für Erwachsenenbildung

  • Weiterbildung
  •  Großes Latinum
  •  9 Monate
  •  Normale Syntax, Verbale Syntax, Lateinische Stilistik, Wortbildungslehre, Interpretationen: Caesar, Livius, Sallust, Cicero, Tacitus, Ovid, Vergil, Catull, Horaz, Lehrgangsmaterial: Lehrbriefe, 2 Text…

Institut für Lernsysteme

  • Weiterbildung
  •  Zertifikat
  •  6 Monate
  •  4 Kommentare & Fragen
  •  Schrift- und Lautlehre, Formenlehre: u. a. Deklinationen, Konjugationen, Komparation, Deponentien, Satzlehre: u. a. der einfache Satz, Satzerweiterungen, AcI, Pc, komplexe Sätze, Lektüren: Caesar, Cic…

Laudius Akademie für Fernstudien

  • Weiterbildung
  •  Zertifikat
  •  10 Monate
  •  Grundwortschatz, Grundelemente der Wortbildungslehre, Satz- und Formenlehre, Erschließen und Strukturieren lateinischer Texte, Einführung in die römische Kultur

Laudius Akademie für Fernstudien

  • Weiterbildung
  •  Zertifikat
  •  11 Monate
  •  online
  •  Griechische Schrift, Verben, Substantive, einfacher Satz, Substantive, Artikel, Adjektive, Pronomina, Präpositionen, Wortbildung, NcI, Akkusativ, Nebensätze, Dativ, Imperativ, Negation, Infinitiv, Fra…

Laudius Akademie für Fernstudien

  • Weiterbildung
  •  Zertifikat
  •  8 Monate
  •  Wortschatz, Formenlehre, Satzlehre, Textarbeit, Antike Kultur

Evangelische Arbeitsstelle Fernstudium

  • Weiterbildung
  •  Graecum
  •  7 Monate
  •  11 Kommentare & Fragen
  •  Teil I: Regeln, Vokabeln, Texte, Formenlehre, Lautlehre, Leseübungen etc. Teil II: Syntax, Wortkunde, Übersetzungstechniken, sowie wahlweise (abhängig von mündl. Prüfung): Lernprogramm Platon (bei kla…

Evangelische Arbeitsstelle Fernstudium

  • Weiterbildung
  •  Latinum
  •  10 Monate
  •  Texte von Cicero, Sallust, Caesar u.a., Grammatik

An diesen Fernschulen können Sie Ihr Latinum im Fernstudium nachholen

Wenn Sie Latein nicht bereits in der Schulzeit gelernt haben, kann es sinnvoll sein, dies nachzuholen. Hierfür bietet es sich an, eine entsprechende Weiterbildung zu absolvieren. Bei den folgenden Fernschulen handelt es sich um Institute, die Kurse zum Erreichen des Kleinen und des Großen Latinums anbieten.

Logo ILSDas Institut für Lernsysteme (ILS) ist eine Fernschule mit Sitz in Hamburg. Gegründet wurde das ILS im Jahr 1977. Mit über 80000 Teilnehmern jährlich und mehr als 200 Fernkursen ist das ILS neben der sgd eine der größten Fernschulen in Deutschland. Die Fernschule gehört wie die sgd und zur Stuttgarter Klett Gruppe.

Logo sgdDie Studiengemeinschaft Darmstadt (sgd) ist ein Fernlehrinstitut mit Sitz in Darmstadt, Hessen. Gegründet wurde die Schule im Jahr 1948. Mit über 60000 Fernlehrner jährlich und einem Kursangebot von mehr als 200 Lehrgängen ist die sgd eine der größten Fernschulen in Deutschland. Wie das Institut für Lernsysteme und die Fernakademie für Erwachsenenbildung gehört die sgd zur Stuttgarter Klett Gruppe.

Logo FEBDie Fernakademie für Erwachsenenbildung, auch bekannt unter dem Namen Fernakademie Klett, gehört wie das ILS und die sgd zur Stuttgarter Klett-Gruppe. Sitz der Fernschule ist Hamburg, am selben Standort wie das Institut für Lernsysteme am Doberaner Weg 22. Die Fernschule bietet entsprechend diesselben Kurse wie das ILS oder die sgd an.

Logo LaudiusDie Laudius Akademie für Fernstudien ist eine der größeren Fernschulen in Deutschland mit einem Kursangebot von mehr als 130 Kursen. Gegründet wurde die Schule um 2008, damals noch unter dem Firmennamen Studienwelt GmbH Gesellschaft für Erwachsenenbildung und Lernsysteme. Die Kurse der Laudius Akademie sind in der Regel im Vergleich zu anderen Fernschulen besonders günstig.

logo eaf 150 86d91Die Evangelische Arbeitsstelle Fernstudium ist eine kirchliche Fernschule mit Sitz in Münster, Nordrhein-Westfalen, die Bildungsangebote zur persönlichen Weiterentwicklung sowie zur beruflichen Qualifizierung entwickelt und vertreibt. Innerhalb der konfessionellen Erwachsenenbildung stellt sie das einzige Fernunterrichtsinstitut dar, das allgemeine und berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten anbietet und dabei allen Menschen unabhängig von ihrem Bildungsgrad offensteht. In ihrer Angebotspalette finden sich theologische, pädagogische und lebenspraktische Kurse ebenso wie Schulungen zum Erlernen der alten Sprachen.

Anzeige

Kursdauer: So lange dauert es bis zum Kleinen und Großen Latinum

Für die Zulassung zu manchen Studiengängen, aber auch für das Berufsleben, kann es von Vorteil sein, Latein zu beherrschen. Wenn Sie die Sprache nicht bereits während Ihrer Schulzeit erlernt haben, können Sie diese in einem Fernkurs nachholen. Um das Kleine Latinum per Fernstudium zu erlangen, benötigen Sie in der Regel sechs Monate, für das Große Latinum sollten Sie bis zu 10 Monate einplanen.

So funktioniert die Ergänzungsprüfung zum Latinum

Die staatliche Ergänzungsprüfung zum Latinum ist eine Möglichkeit für Studierende, die im Studium eine Fremdsprache benötigen, aber kein Latinum besitzen, dieses nachträglich zu erlangen. Die Vergabe des Latinums erfolgt im Anschluss an die erfolgreich bestandene Prüfung durch ein Regierungspräsidium oder das Staatliche Schulamt.

So läuft eine Ergänzungsprüfung ab:

  • Voraussetzungen: Sie sollten vorab überprüfen, ob Sie die erforderlichen Voraussetzungen für die Teilnahme an einer Ergänzungsprüfung erfüllen. Diese Prüfung setzt die Fähigkeit voraus, lateinische Originaltexte, bspw. von Autoren wie Cicero, Sallust, Seneca und Livius, gegebenenfalls mit Hilfe eines zweisprachigen Wörterbuches, in Inhalt, Aufbau und Aussage zu erfassen und dieses Verständnis durch eine treffende Übersetzung ins Deutsche nachzuweisen. In der Regel benötigen Sie entweder Lateinkenntnisse auf dem Niveau von vier Jahren Schulunterricht oder einen äquivalenten Nachweis.
  • Anmeldung: Für die Ergänzungsprüfung zum Latinum melden Sie sich bei Ihrer Hochschule an. Hierbei ist zu beachten, dass für die Anmeldung bestimmte Unterlagen einzureichen sind. Diese können je nach Bundesland variieren, die häufigsten geforderten Unterlagen sind jedoch das Anmeldeformular, eine beglaubigte Kopie Ihres Abiturzeugnises, eine Immatrikulationsbescheinigung und eine Übersicht über Ihre Art der Vorbereitung, d. h. welche Werke Sie zur Vorbereitung genutzt haben. Außerdem ist ein Bescheid über die Erstablegung oder Wiederholung der Ergänzungsprüfung und ggf. ein Nachweis über die nicht bestandene Prüfung notwendig.
  • Prüfungsinhalte: Informieren Sie sich vorab über die prüfungsrelevanten Inhalte. Die Prüfung umfasst in der Regel Übersetzungen lateinischer Texte, Grammatikfragen und Verständnisfragen zur lateinischen Sprache und Kultur.
  • Prüfungsablauf: Die Prüfung beinhaltet einen mündlichen sowie einen schriftlichen Prüfungsteil. Die schriftliche Prüfung besteht in der Übersetzung eines Textabschnittes im Umfang von ca. 180 Wörtern innerhalb von drei Stunden. Die Verwendung eines zweisprachigen Wörterbuches ist erlaubt. Grundlage der mündlichen Prüfung ist ein lateinischer Text im Umfang von etwa 50 Wörtern. Diese dauert meist 20 Minuten (seltener 15 Minuten) und die Vorbereitungszeit beträgt 30 Minuten. An die Übersetzung schließt sich ein Prüfungsgespräch an.
  • Bestehen der Prüfung: Nach erfolgreichem Abschluss der Ergänzungsprüfung erhalten Sie das Latinum.

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Informationen je nach Universität oder Hochschule variieren können. Daher ist es ratsam, sich frühzeitig bei Ihrer eigenen Hochschule über die spezifischen Anforderungen und den genauen Ablauf der Ergänzungsprüfung zum Latinum zu informieren.

Großes Latinum vs. Kleines Latinum vs. Latinum: Welches soll ich machen?

Viele Studiengänge erfordern heutzutage Lateinkenntnisse in Form des Kleinen oder Großen Latinums. Dazu zählen Fächer der Sprachwissenschaften, der Geisteswissenschaften sowie der Natur- und Rechtswissenschaften.

Ob Sie jedoch das eine oder das andere benötigen, kann je nach Studiengang und Universität unterschiedlich sein. Einige Bundesländer haben schon vor Jahren den Begriff „Latinum” abgeschafft und sprechen nur noch von „Lateinkenntnissen”. Die Anforderung sind jedoch an fast jeder Uni verschieden. Teilweise liegen die Lateinkenntnisse auf dem Niveau des Kleinen Latinum; in nicht wenigen Fällen jedoch sehr viel höher.

Das Kleine Latinum ist in vielen Bundesländern Voraussetzung für das Studium europäischer Sprachen, Geschichte sowie einige weitere geisteswissenschaftlichen Studiengängen. Möchten Sie Promovieren oder Theologie studieren, wird das Große Latinum vorausgesetzt. Für Medizin und Jura wurde das Lateinobligatorium vor einigen Jahren abgeschafft.

Ist es eigentlich schwer, Latein zu lernen?

Latein ist eine sehr komplexe Sprache. Mit der richtigen Lernmethode lässt sich jedoch auch diese leicht erlernen.
Die Schwierigkeit, Latein zu lernen, kann von Person zu Person unterschiedlich sein. Es gibt jedoch einige Faktoren, die im Allgemeinen berücksichtigt werden können. Latein hat eine komplexere Grammatik im Vergleich zu modernen Sprachen. Es gibt viele Deklinationen, Konjugationen und grammatische Regeln zu lernen. Darüber hinaus hat Latein einen großen Einfluss auf den Wortschatz vieler moderner Sprachen. Das Erlernen neuer Vokabeln kann eine Herausforderung sein, da es viele Wörter gibt, die nicht direkt mit modernen Sprachen korrelieren. Es gibt jedoch mehrere Möglichkeiten, das Lernen von Latein zu erleichtern:

  • Lehrmaterialien: Verwenden Sie Lehrbücher, Arbeitshefte und andere Ressourcen, die speziell für das Erlernen von Latein entwickelt wurden. Diese Materialien bieten schrittweise Anleitungen, Übungen und Erklärungen, um Ihnen beim Verständnis zu helfen. Wir geben Ihnen einen Überblick über die besten Latein-Lehrbücher
  • Übersetzungsübungen: Übersetzen Sie Texte oder Sätze aus dem Lateinischen in Ihre Muttersprache oder umgekehrt. Dies hilft Ihnen dabei, die grammatikalischen Regeln anzuwenden und Ihren Wortschatz zu erweitern.
  • Kontext verstehen: Versuchen Sie, den historischen und kulturellen Kontext des antiken Roms zu verstehen. Dies kann Ihnen helfen, die Bedeutung und Verwendung bestimmter Vokabeln und Ausdrücke besser zu erfassen.
  • Praxis und Wiederholung: Lernen Sie regelmäßig und wiederholen Sie das Gelernte, um Ihre Fähigkeiten im Lesen, Schreiben und Übersetzen von Latein zu verbessern. Es ist wichtig, kontinuierlich zu üben, um Ihre Kenntnisse aufzubauen und zu festigen.
  • Gruppenstudium oder Tutoring: Treten Sie einer Lerngruppe bei oder suchen Sie nach einem Tutor, der Ihnen beim Lernen von Latein zur Seite steht. Der Austausch mit anderen Lernenden oder einem erfahrenen Lehrer kann Ihre Motivation steigern und Ihnen helfen, Schwierigkeiten zu überwinden.

Wie bei jeder Sprache erfordert das Lernen von Latein Zeit, Engagement und Ausdauer. Mit den richtigen Ressourcen und einer guten Lernstrategie können Sie jedoch erfolgreich Latein lernen.

Anzeige

Studienberatung

Fragen zum Thema? Nutzen Sie unsere Studienberatung, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.