Fernstudium Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK)

IST-Studieninstitut

Hier finden Sie alle Infos und Erfahrungen zum Fernstudium Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK) (IHK-Abschluss). Es handelt sich um eine Weiterbildung mit IHK-Abschluss . Der Fernkurs wird angeboten von der Fernschule IST-Studieninstitut. Fragen zum Kurs? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Fernschule  IST-Studieninstitut
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
Fachrichtung Wirtschaft & Beruf, Wirtschaftsfachwirt
Abschluss IHK-Abschluss
Kursinhalte 

Volkswirtschaftslehre, Arbeitsmethodik, Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Recht und Steuern, Unternehmensführung, Marketing- und Vertrieb, Wirtschaftsfachwirt,

Dauer 18 Monate
Lernaufwand  10 Stunden wöchentlich
Kursbeginn Februar, August
Bildungsgutschein  Bildungsgutschein

Arbeitslos? Die Umschulung Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK) kann mittels Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit zu 100 % gefördert werden und ist nach AZWV zertifziert!

Kosten 164 EUR monatlich
Mehr Infos: Anbieterprofil IST-Studieninstitut

Zulassungsvoraussetzungen

Für die Weiterbildung „Geprüfter Wirtschaftsfachwirt“ benötigen Sie einen Schulabschluss, eine abgeschlossene Berufsausbildung oder (Fach-) Hochschulreife, oder eine kaufmännische Grundkenntnisse auf dem Niveau einer kaufmännischen Ausbildung

Details

Ziel:
Mit der Weiterbildung zum geprüften Wirtschaftsfachwirt werden Absolventen zum „Meister“ für unternehmerische Entscheidungen und Projekt- und Prozessgestaltung und erwerben organisatorische, betriebswirtschaftliche und vertriebliche Fachkenntnisse. Die Kombination aus flexibel zu bearbeitenden Studienheften und der Einsatz von multimedialen Lehrmethoden wie Online-Vorlesungen oder einer App zur Prüfungsvorbereitung ist dabei ideal für Berufstätige, die sich mit einem öffentlich-rechtlichen Abschluss zeitlich und örtlich unabhängig für leitende Positionen qualifizieren möchten. Die Inhalte orientieren sich am Rahmenlehrplan der IHK und auch die zeitliche Reinfolge wurde auf die entsprechenden Prüfungstermine abgestimmt. Namhafte Dozenten aus der Wirtschaft vermitteln den Teilnehmern Fach- und Praxiswissen und stehen während den ergänzenden Seminaren beratend zur Seite.
Inhalt:
In nur drei Semestern erlangen die Absolventen fundiertes Fachwissen im betriebswirtschaftlichen Bereich und können gezielt prozessorientierte Entscheidungen aus unternehmensrelevanter Sicht treffen. 

Art des Studiums:
Bei der Weiterbildung zum „Geprüften Wirtschaftsfachwirt“ handelt es sich um ein berufsbegleitendes Fernstudium, welches Sie zeitlich und örtlich unabhängig absolvieren können. Das nötige Wissen wird Ihnen dabei mithilfe von modernen Lernmethoden vermittelt: Eine Kombination aus online-gestützten E-Learning Angeboten wie Online-Vorlesungen, sowie gedruckten bzw. digitalen Studienheften und unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben flexibel zu gestalten.
Bei dieser Weiterbildung handelt es sich um einen staatlich geprüften und zugelassenen Fernunterricht mit 16 Studienheften, Online- Vorlesungen und 3 mehrtägigen Präsenztagen.
Zielgruppe:
Die Weiterbildung geprüfter Wirtschaftsfachwirt / geprüfte Wirtschaftsfachwirtin richtet sich an Mitarbeiter aller Branchen mit kaufmännischen, organisatorischen oder verwaltenden Aufgaben, die eine führende kaufmännische Tätigkeit anstreben.
Studienbeginn und -dauer:
Die Weiterbildung Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK) dauert 18 Monate und startet jeweils im Februar und August eines jeden Jahres.
Kosten:
Die Studiengebühren betragen monatlich 164,- Euro (insgesamt: 2.952,- Euro).
Weitere Informationen gibt es unter: br/>

Fragen und Bewertungen

Fragen zum Fernlehrgang Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK)? Stellen Sie hier, auch anonym, Ihre Frage. Ein Mitarbeiter der Fernschule IST-Studieninstitut oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Fernstudium Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK) (IHK-Abschluss) mit.