Logo ADA Ausbildung der Ausbilder

Fernstudium ADA Ausbildung der Ausbilder

Institut für Lernsysteme, Ausbildung mit IHK-Abschluss

Hier finden Sie alle Infos und Erfahrungen zum Fernstudium ADA Ausbildung der Ausbilder (IHK-Abschluss). Es handelt sich um eine Ausbildung mit IHK-Abschluss. Der Fernkurs wird angeboten von der Fernschule Institut für Lernsysteme. Fragen zum Kurs? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Auf einen Blick

Fernschule  Institut für Lernsysteme

Über 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge, mehr als 700 Tutoren, Studienleiter und Mitarbeiter sowie rund 80.000 Studienteilnehmer jährlich machen das Institut für Lernsysteme zur größten Fernschule Deutschlands. Das ILS wurde 1977 in Hamburg gegründet und verfügt über jahrzehntelange Erfahrung und Kompetenz in der Erwachsenenbildung. Angeboten werden Weiterbildungen, Aufstiegsfortbildungen und mehr mit Abschlüssen wie Zertifikaten, Schulabschlüssen, IHK-Abschlüssen und Abschlüssen wie den Staatlich geprüfte Betriebswirt oder Techniker.

Fachrichtung Wirtschaft & Beruf, Ausbildung
Abschluss IHK-Abschluss
Dauer 6 Monate
Kursbeginn jederzeit
Kosten 144 EUR monatlich
Mehr Infos: http://www.ils.de

Zulassungsvoraussetzungen

Abgeschlossene Berufsausbildung in einer dem Ausbildungsberuf entsprechenden Fachrichtung und eine angemessene Zeit beruflich-praktischer Tätigkeit sowie die persönliche Eignung im Sinne des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) vom 1. April 2005 in der Fassung vom 5. Februar 2009.

Fragen und Bewertungen

Fragen zum Fernlehrgang ADA Ausbildung der Ausbilder? Stellen Sie hier, auch anonym, Ihre Frage. Ein Mitarbeiter der Fernschule Institut für Lernsysteme oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Fernstudium ADA Ausbildung der Ausbilder (IHK-Abschluss) mit.

Hallo, sehr geehrte Damen und Herren,
ich möchte/muss in einer sehr kurzen Zeit den AdA-Schein machen, da ich Firmeninhaber /-Gründer bin und daher nur sehr schwer für mehrere Tage wegbleiben kann.
Was ist hierzu aus Ihrem Hause möglich, hinsichtlich:
- Frühmöglichst ?
- Wenn begonnen ist, schnellmöglichst
durchführbar inkl. ablegen der IHK-Prüfung ?
- möglichst (wieviel?) wennig
Schulaufenthaltstage bzw. u. Prüfungstage ?
- Kosten günstmöglichst inkl. Prüfung ?
- Wo wären die "Schultage" und wo die IHK-Prüfung
(jeweilig Tage ?) stattfinden ?

Ich bitte um eine sehr schnelle/ baldige
Rückmeldung und verbleibe
mfg Rückert

Wolf

- Frühmöglichst ?

Sie können diesen Fernkurs jederzeit beginnen.

Wenn begonnen ist, schnellmöglichst durchführbar inkl. ablegen der IHK-Prüfung ?

Die Kursdauer beträgt 6 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 9 Stunden benötigen. Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 6 Monate kostenlos überschreiten.

möglichst (wieviel?) wennig Schulaufenthaltstage bzw. u. Prüfungstage ?

Es gibt ein ergänzendes, verpflichtendes Seminar im Umfang von 40 Unterrichtsstunden in Hamburg.

Kosten günstmöglichst inkl. Prüfung ?

Die Kosten für diesen Lehrgang liegen bei insgesamt 864,– EUR.

Wo wären die "Schultage" und wo die IHK-Prüfung (jeweilig Tage ?) stattfinden ?

Die Ausbilder-Eignungsprüfung legen Sie m.W. dann vor der zuständigen IHK ab. Das Seminar zur Prüfungsvorbereitung findet in Hamburg statt.
Wolf

Hallo Frau Kabbert,

es gibt insgesamt 1 verpflichtendes Seminar im Umfang von 24 Unterrichtsstunden. Das Seminar findet in Hamburg statt. Das Seminar bereitet Sie auch optimal auf die IHK-Prüfung vor. Auch die Prüfung müssen Sie dann vor Ort bei der zuständigen IHK ablegen.

Guten Tag,
wenn ich bei ihnen meinen Asbilderschein machen wöllte muss ich da irgendwie zum Unterricht manchmal fahren oder kann ich das alles von zu Hause aus machen. Wie ist das dann mit der Prüfung?

Mit freundlichen Grüßen

Kerstin Kabbert