Fernstudium Betriebswirt

Institut für Lernsysteme

Hier finden Sie alle Infos und Erfahrungen zum Fernstudium Betriebswirt (ILS-Zertifikat). Es handelt sich um eine Weiterbildung mit Zertifikat . Der Fernkurs wird angeboten von der Fernschule Institut für Lernsysteme. Fragen zum Kurs? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Fernschule  Institut für Lernsysteme
Hamburg
Fachrichtung Wirtschaft & Beruf, Betriebswirt
Abschluss ILS-Zertifikat
Kursinhalte 

kaufmännisches Repetitorium (fakultativ), Betriebs- und Volkswirtschaftslehre mit Wirtschaftsrecht, Rechnungswesen/Controlling, Personalwesen und Ausbildungswesen mit Arbeitsrecht und Sozialrecht, Grundlagen Statistik, Betriebsorganisation, Projektmanagement, Mitarbeiterführung/Berufs- und Arbeitspädagogik, Wirtschaftsinformatik, Grundlagen Mathematik Schwerpunkte zur Wahl: Finanzwirtschaft, Absatzwirtschaft/Marketing, Wirtschaftsinformatik, Logistik, Personalwirtschaft, Touristik/Fremdenverkehr

ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernkurs Betriebswirt unter der Nummer 284116 zugelassen.

Dauer 32 Monate
Lernaufwand  10 Stunden wöchentlich
Kursbeginn jederzeit
Bildungsgutschein  Bildungsgutschein

Arbeitslos? Die Umschulung Betriebswirt kann mittels Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit zu 100 % gefördert werden und ist nach AZWV zertifziert!

Fernschüler 1 Teilnehmer auf fernstudi.net
    Kosten 142 EUR monatlich
    Mehr Infos: http://www.ils.de

    Zulassungsvoraussetzungen

    Kaufmännische Grundkenntnisse oder einige Jahre Berufserfahrung sind hilfreich, aber nicht Bedingung

    Fragen und Bewertungen

    Fragen zum Fernlehrgang Betriebswirt? Stellen Sie hier, auch anonym, Ihre Frage. Ein Mitarbeiter der Fernschule Institut für Lernsysteme oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Fernstudium Betriebswirt (ILS-Zertifikat) mit.

    Wiethoff Matthias

    vor 6 Jahren

    Hallo,

    mich interessiert es sehr, ob die Möglichkeit besteht Meister-Bafög zu beantragen.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Matthias Wiethoff

    vor 4 Jahren

    Diese Möglichkeit besteht ggf., wenn Sie eine Ausbildung etwa zum „Staatlich geprüften Betriebswirt“ absolvieren, etwa diese: Staatlich geprüfter Betriebswirt, ILS, 36 Monate.

    Personen, die das Ziel haben, sich zu Meistern, Technikern, staatlich geprüften Betriebswirten, Fachwirten oder Fachkaufleuten fortzubilden, können nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG), dem sogenannten Meister-BAföG, gefördert werden. Einen Anspruch haben dabei nicht nur angehende Meister, sondern auch Teilnehmer/innen an Fortbildungsveranstaltungen, die auf öffentlich-rechtliche bzw. staatlich anerkannte Abschlüsse vorbereiten.


    Lesen Sie zur Studienfinanzierung evtl. auch hier: Was kostet ein Fernstudium?