Dienstag, 09. Januar 2018
  1 Antworten
  63
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich hätte mal ne frage zu Ihren Seminarer für den Kurs Gepr.Industriemeister Fachrichtung Metall Meisternetz.

In Ihrer Probelektion wo ich von Ihnen bekommen habe stehen zu den Seminaren folgende Informationen.Deshalb bieten wir Ihnen lehrgangsbegleitend
6 Seminare mit insgesamt 180 bzw 202 Unterrichtsstunden an.Die Teilnahme an 39 Stunden bzw 61 Stunden (inklusive Vorbereitung auf die Ausbilderprüfung)Unterrichtsstunden sind obligatorischem und kostenfrei.

Können Sie mir diese Aussage genauee erklären ?Habe Ich nur 39 bzw 61 kostenlos und den Rest muss ich zahlen ?

Mit freundlichen Grüßen

Engelhardt
  Abonnieren
vor etwa 4 Jahren
·
#2040
Hallo Dennis,

welchen Kurs meinen Sie genau, bei welcher Fernschule? Wir selbst sind keine Fernschule, sondern eine Community für Fernschüler und Fernstudenten.
Noch keine Antworte.
Schreibe du die erste Antwort!
Deine Antwort

Andere interessante Fragen

Weiterbildung zum Praxismanager/zur Praxismanagerin neben dem Beruf?

Im Bereich Gesundheitsmanagement gibt es mittlerweile ein reichhaltiges Angebot von verschiedenen Fernschulen und Fernhochschulen. Die Gesundheitsbran…

Fernstudium Maschinenbau Bachelor, Master oder Diplom - wo ist es möglich?

Qualifzierte Maschinenbauer sind, ebenso wie etwa Informatiker, gefragt und werden gut bezahlt. Das theoretische Wissen Maschinenbau kann auch per Fer…

Fernstudium Psychologie und Wirtschaftspsychologie - welche Möglichkeiten?

Psychologie ist ein interessantes Fach mit vielen Facetten, das auch an einer Fernfachhochschule oder FernUni studiert werden kann. Ich stelle hier ku…