Wie sind eure Word-Kenntnisse?

Wolf

Studienberatung & Support
927 Beiträge
50 Danke

 •  #1

Hier auf fernstudi.net gibt es ja einige Tutorials zum Umgang mit Word, die ihr hier findet: https://www.fernstudi.net/tutorials.

Word bzw. Textverarbeitung ist für angehende Wissenschaftler und Studenten ein wichtiger Baustein im Studium, allerdings je nach Studiengang mal mehr, mal weniger wichtig. Mit Word schreibt ihr Hausarbeiten und später auch eure Abschlussarbeit.

Gerade die Abschlussarbeiten mit Word treiben viele Studenten regelmäßig zur Verzweiflung.

Weil ich u.a. die Tutorials auf den neusten Stand bringen möchte, interessiert mich, wie gut ihr euch mit Word auskennt. Was sind eure größten Probleme, wo stoßt ihr immer wieder an Grenzen? Ihr könnt es oben auch in der Umfrage angeben.

Viele z.B. haben Schwierigkeiten, gute Verzeichnisse zu erstellen. Oder Kopfzeilen. Oder wissen nicht, wie man das Layout ansprechend gestaltet. Oder Formeln einfügt. Usw. Wie ist das bei euch?

Hilft dir mein Beitrag weiter? Dann klicke auf „Bedanken“.
Mein Blog. Fernstudi.net gibt es auch auf Facebook, Twitter und Google +.

Markus Jung

Interessent
Informatik
16 Beiträge
5 Danke

 •  #2

Ich versuche, weitgehend auf Word zu verzichten und OpenOffice zu nutzen. Lieder werden dort aber immer noch nicht alle Word-Dokumente korrekt angezeigt, so dass ich nicht ganz ohne auskomme.

Fernstudium-Infos.de - www.fernstudium-infos.de

Wolf

Studienberatung & Support
927 Beiträge
50 Danke

 •  (aktualisiert am 04.12.2010 von Wolf) #3

Hi Markus,
ja, das machen viele und oft reicht OO auch völlig aus. Im professionellen Bereich (also als Texter/Lektor etc.) kann man halt auf Word so gut wie gar nicht verzichten, und für Abschlussarbeiten würde ich es nicht empfehlen, wenn man sich nicht 1A damit auskennt.

Davon abgesehen: Hatte früher mal eine Weile versucht, mit OO auszukommen, aber ich bin dann wieder zu Word zurück, das ist einfach die ausgereiftere Software, wenn man damit umgehen kann.

Als Nächstes hätte ich gefragt, wer welche Textverarbeitung nutzt. Aber ich erweitere die Frage hier einfach mal darauf, was die größten Probleme beim Textverarbeiten/-Formatieren versursacht, gleich mit welcher Textverarbeitung.

Hilft dir mein Beitrag weiter? Dann klicke auf „Bedanken“.
Mein Blog. Fernstudi.net gibt es auch auf Facebook, Twitter und Google +.

Auf dieses Thema antworten

Bitte weiterlesen