Zitat nach Überschrift

Sven Schorling

2 Beiträge

 •  #1

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage. Ich schreibe gerade an meiner Magisterarbeit und würde gerne nach jeder Überschrift ein Zitat verwenden, was nicht unbedingt direkt etwas mit dem Thema zu tun hat (ich schreibe über die Darstellung des Vietnamkrieges in Hollywoodfilmen und will u.a. ein Zitat von Plato über den Krieg allgemein einsetzen). Die Formatierung ist ja nicht die selbe eines Zitates, das ich im Text verwende. Weiß vielleicht jemand, ob es dafür eine bestimmte Formatierung gibt? In anderen Büchern sind die ja meist rechtsbündig.

Vielen Dank!

PS: Ich benutze Word 2003

Christian Wolf

Fernschüler/-in
IST-Studieninstitut
Stress- und Mentalcoach
936 Beiträge
51 Danke

 •  (aktualisiert am 27.01.2009 von Wolf) #2

Hallo Jackal,

ich würde das einfach von Hand formatieren, nur falls es mehrere sind, evtl. eine Vorlage erstellen.

Das ganze am rechten Rand als Block, das kannst Du mit Einzügen einstellen, so wie es in anderen Büchern meist auch aussieht. Nutze dazu einfach die Linealleiste oben.

Grüße
Christian

Hilft dir mein Beitrag weiter? Dann klicke auf „Bedanken“.
Mein Blog. Fernstudi.net gibt es auch auf Facebook und Twitter.

Sven Schorling

2 Beiträge

 •  #3

Alles klar, dann probier ich das einfach mal. Vielen Dank! :up:

Bitte weiterlesen