Fernstudium Industrial Engineering

Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund, Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Lesen Sie hier alles zum Fernstudiengang Industrial Engineering, Bachelor of Engineering (B.Eng.), grundständig. Der Studiengang wird angeboten von der Hochschule Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund. Fragen zum Studium? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Studiengang auf einen Blick

Hochschule  Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
Studienort  Koblenz, Rheinland-Pfalz
Fachrichtung  Technik & Informatik, Wirtschaftsingenieur
Abschluss  Bachelor of Engineering (B.Eng.), grundständig
Studieninhalte 

Naturwissenschaftliche Grundlagen und Programmieren, Statik und Festigkeitslehre, Strömungslehre und Thermodynamik, Werkstoffkunde und Maschinenelemente, Projektmanagement/Präsentationstechnik, Qualitätsmanagement, Arbeitswissenschaft, Einführung in die BWL, Finanz- und Rechnungswesen, Operations Research, Investition und Finanzierung, Marketing und Vertrieb, Controlling, Unternehmensstrategien, Unternehmensplanspiel, Mechanische und Thermische Verfahrenstechnik, Apparatebau, Anlagenplanung, Fertigungstechnik, Logistik, Produktionsorganisation, Lean Management, Mentoriell begleitete praktische Tätigkeit, Praxisphase

ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Unterrichtssprache  Deutsch
Praxissemester  Praxissemester vorgesehen
Dauer  8 Semester
Immatrikulation  Sommersemester
Kosten  300 EUR pro Semester

Über den Studiengang

Die Zielsetzung ist die anwendungsnahe Ausbildung von Ingenieuren/-innen mit wirtschafts- und ingenieurwissenschaftlicher Ausprägung. Die Studierenden dieses Studiengangs werden zum Einsatz an den Nahtstellen von Technik und Wirtschaft, insbesondere in der Produktion und dem Anlagenbau befähigt. Dies umschließt neben den klassischen Bereichen wie dem technischen Management auch den Dienstleistungssektor wie beispielsweise Unternehmensberatungen, Banken und Versicherungen sowie den öffentlichen Dienst.
 
Sie lernen in ganzheitlichen Zusammenhängen, bereichsübergreifend und unternehmerisch zu denken und entsprechend komplexe Aufgaben zu lösen.
Im Studiengang Industrial Engineering sind die Ingenieurwissenschaften deutlich stärker ausgeprägt als die Wirtschaftswissenschaften (ungefähr im Verhältnis 2:1). Die sehr hohe ingenieurwissenschaftliche Kompetenz wird dadurch noch profiliert, dass die Studierenden zwischen den zwei Schwerpunkten „Anlagentechnik“ und „Produktion“ wählen können.
 
Aufnahme jeweils zum Sommersemester
Jährliche Bewerbungsfrist: 20.11. – 15. 01.
 
 

Diese Beschreibung wurde verfasst von .

Fragen und Meinungen

Fragen zum Fernstudiengang Industrial Engineering? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Studium Industrial Engineering mit.