Logo Wirtschaftswissenschaft

Wirtschaftswissenschaft

Mit dem Wiwi-Fernstudium an der staatlichen Fernuniversität und größten Hochschule Deutschlands, der FernUni Hagen, erwerben Sie in 6 Semestern Vollzeitstudium oder im Teilzeitstudium Kenntnisse in allen Bereichen der Wirtschaftswissenschaft, etwa BWL,

Hochschule:  FernUni Hagen

Die FernUniversität in Hagen ist die einzige staatliche Fernuniversität im deutschen Sprachraum. Seit nunmehr 40 Jahren ist sie die richtige Anlaufstelle für alle diejenigen, die eine vollwertige akademische Ausbildung anstreben, sich jedoch nicht an einer Präsenzuniversität einschreiben wollen oder können. Aktuell sind dies 77.000 Studierende. Damit ist die FernUniversität zahlenmäßig die größte Hochschule in Deutschland.

Fachrichtung:  Wirtschaft, Wirtschaftswissenschaft
Abschluss:  grundständig, Bachelor of Science (B.Sc.)
Unterrichtssprache:  Deutsch
ECTS:  180 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer:  6 Semester
Studierende:  100 auf fernstudi.net
  • Markus Müller
  • Sanja Schiffer
  • The Vi Duong
  • Nadja Rosenzopf
  • Sylvia
  • Jan
  • Evelyn D.
  • Matthias
  • Axel
  • Mark
  • Uwe Milde
  • Claudia
  • Anne Meyer
  • Stefan
  • Shawn
  • Dawaras
  • Janine
  • Fleißiges Lieschen
  • Sarah
  • Julien L.
  • Tom O
  • Denis Wörner
  • Anne Meyer
  • Rio de Kacke
  • Dirk Löchte
  • Steffi
  • Frederik N.
  • Manuel Thiel
  • Ludwig
  • Jessica Krämer
  • Sola84
  • Rond
  • Stefan Schmitz
  • Patrick
Einschreibung:  Wintersemester und Sommersemester
Kosten:  333 EUR pro Semester
Mehr Infos: FernUni Hagen

Zulassungsvoraussetzungen

  • Zugangsvoraussetzung für diesen Studiengang ist das Zeugnis der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife oder der Zugangsprüfung.
  • Ein Praktikum vor oder während des Studiums wird nicht verlangt.
  • Das Studium kann nicht mehr aufgenommen werden, wenn die Diplom-Vorprüfung (Zwischenprüfung) in einem wirtschaftswissenschaftlichen Diplomstudiengang (z. B. Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftspädagogik) an einer Universität oder Fachhochschule endgültig nicht bestanden ist oder durch Fristüberschreitung nicht mehr fortgesetzt werden kann.
  • Ebenfalls nicht mehr aufgenommen werden kann der Bachelorstudiengang Wirtschaftswissenschaft, wenn die Bachelorprüfung in einem wirtschaftswissenschaftlichen Bachelorstudiengang endgültig nicht bestanden ist.

Über den Studiengang

Beschreibung des Studiengangs Wirtschaftswissenschaft

Ein ersten Überblick über den Studienaufbau des Wiwi-Studiums an der FernUni vermittelt Ihnen die Checkliste Module und Kurse Wirtschaftswissenschaft (3 Seiten, PDF, ohne Wahlpflichtmodule). Ausführliche Infos zum Studiengang vermittelt die Website der FernUni Hagen, insbesondere der Seitenbereich der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft.

Fragen und Meinungen

Fragen zum Fernstudiengang Wirtschaftswissenschaft? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule FernUni Hagen oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Studium Wirtschaftswissenschaft mit.

Oliver Lau

Ich habe selbst in einem Teilzeitfernstudium an der FernUniversität Hagen studiert und das Studium mit dem Abschluss Bachelor of Science abgeschlossen. Die Studienmaterialien waren während des Studiums OK. Da nur das Studienmaterial in Rechnung gestellt wird und keine Studiengebühren anfallen, ist das Preis-Leistungsverhältnis sehr fair. Das Studium ist etwas für diejenigen, die auf die mündliche Vorlesung im Hörsaal verzichten können und die Vorlesungen lieber lesen. Außerdem besteht die Möglichkeit neben dem Beruf z. B. in Teilzeit an der FernUniversität zu studieren. Ferner kann man hier auch studieren, wenn man seinen Wohnsitz im Ausland hat. Das Fernstudium hat also schon gewisse Vorteile.



Oliver Lau

D-37574 Einbeck



(Nachtrag Redaktion: Mehr Infos auch hier im Gemeinschaftsblog unter Bachelor of Science an Oliver Lau aus Einbeck verliehen)

Dieser Eintrag wird vom Anbieter FernUni Hagen gepflegt.
Letzte Aktualisierung am 07.06.2017.