Logo Wirtschaftswissenschaft

Fernstudium Wirtschaftswissenschaft

FernUni Hagen, Bachelor of Science (B.Sc.)
  5

Mit dem Wiwi-Fernstudium an der staatlichen Fernuniversität und größten Hochschule Deutschlands, der FernUni Hagen, erwerben Sie in 6 Semestern Vollzeitstudium oder im Teilzeitstudium Kenntnisse in allen Bereichen der Wirtschaftswissenschaft, etwa BWL.

Studiengang auf einen Blick

Hochschule  FernUni Hagen

Die FernUniversität in Hagen ist die einzige staatliche Fernuniversität im deutschen Sprachraum. Seit nunmehr 40 Jahren ist sie die richtige Anlaufstelle für alle diejenigen, die eine vollwertige akademische Ausbildung anstreben, sich jedoch nicht an einer Präsenzuniversität einschreiben wollen oder können. Aktuell sind dies 70000 Studierende. Damit ist die FernUniversität zahlenmäßig die größte Hochschule in Deutschland.

Fachrichtung  Wirtschaft & Medien, Wirtschaftswissenschaften
Abschluss  Bachelor of Science (B.Sc.), grundständig
ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Unterrichtssprache  Deutsch
Dauer  6 Semester
Studierende  100 auf fernstudi.net
  • Steffi
  • Marina Mork
  • Rio de Kacke
  • Marcel Heberl
  • Vanessa Bobrzyk
  • Marie Reydt
  • Laura
  • Claudia
  • Anna Kopp
  • Rond
  • Edith
  • Christina Spiller
  • Stefan Schmitz
  • Pascal
  • Fabio
  • Christina Herker
  • Sarah
  • Ines Donotek
  • Janine
  • doriano
  • weyste
  • Jessica Krämer
  • Patrick
  • Benjamin
  • Julien L.
  • Fleißiges Lieschen
  • Sina
  • Virginia Gwozdz
  • Andreas Siegele
  • Dirk Löchte
  • Kezban
  • Dawaras
  • Paul
  • Stefan Kuschmierz
Immatrikulation  Wintersemester und Sommersemester
Kosten  333 EUR pro Semester
Mehr Infos  http://www.fernuni-hagen.de

Zulassungsvoraussetzungen

  • Zugangsvoraussetzung für diesen Studiengang ist das Zeugnis der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife oder der Zugangsprüfung.
  • Ein Praktikum vor oder während des Studiums wird nicht verlangt.
  • Das Studium kann nicht mehr aufgenommen werden, wenn die Diplom-Vorprüfung (Zwischenprüfung) in einem wirtschaftswissenschaftlichen Diplomstudiengang (z. B. Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftspädagogik) an einer Universität oder Fachhochschule endgültig nicht bestanden ist oder durch Fristüberschreitung nicht mehr fortgesetzt werden kann.
  • Ebenfalls nicht mehr aufgenommen werden kann der Bachelorstudiengang Wirtschaftswissenschaft, wenn die Bachelorprüfung in einem wirtschaftswissenschaftlichen Bachelorstudiengang endgültig nicht bestanden ist.

Fragen und Meinungen

Fragen zum Fernstudiengang Wirtschaftswissenschaft? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule FernUni Hagen oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Studium Wirtschaftswissenschaft mit.

Erfahrungen und Bewertungen

Victoria Landgraf

hat den Kurs bewertet

Insgesamt war die FernUni Hagen wirklich gut. Es war sehr gut organisiert, man hatte Kurse am Wochenende und auch das Material war gut.
Studienmaterialien: Die Materialien waren sehr gut aufbereitet und umfangreich. Durch sie wurde alles Wissen perfekte vermittelt.
Betreuung: Dadurch, dass man Kurse mit Anwesenheitspflicht hatte, war die Betreuung gut. Auch wenn man Probleme hatte, konnte man sich immer an sie wenden.

Michael Volmert

hat den Kurs bewertet

Gut organisiert, was den Erhalt von Material und Lernhilfen angeht. Es fehlt allerdings stellenweise an Studienzentren, was zu längeren Fahrten führt. Online würde ich mir eine bessere Einarbeitung wünschen.
Studienmaterialien: Sehr umfangreich und auf hohem Niveau. Teilweise leider etwas zu hoch gestochen, dafür, dass , man das alleine lernen muss.
Betreuung: Die vor Ort Betreuung in den Studiengängen ist gut. Es wird flexibel auf Termine eingegangen

Aander

hat den Kurs bewertet

Mangelnde Betreuung und ausserhalb NRW zunehmend immer weniger. Studienzentren werden geschlossen.
Betreuung: Ausserhalb NRW nicht viel. Onlinebetreuung wird oft nicht von Lehrstühlen gepflegt.
Studienmaterialien: Oft kompliziert formuliert, obwohl es auch Ausnahmen gibt. Nur wenige Übungsaufgaben daher leider etwas kurz.

Johannes Hohenadler

hat den Kurs bewertet

Sehr strukturiertes Lehrmaterial das einen ordentlichen Eindruck macht. Telefonischer Support der Uni perfekt und hilfsbereit wenn man ein Anliegen hat.
Betreuung: Die Mitarbeiter der Uni sind freundlich und sehr hilfsbereit. Man merkt, dass auf Fragen eingegangen wird und gezielt nach einer Lösung gesucht wird.
Studienmaterialien: Sehr ordentliche Studienbriefe, Videovorlesungen und Onlineinhalte! Es macht Spaß mit so professionellem Material zu arbeiten, das auf einem sehr hohen Niveau angesiedelt und sehr verständlich erklärt wird.

hat den Kurs bewertet

Ich habe selbst in einem Teilzeitfernstudium an der FernUniversität Hagen studiert und das Studium mit dem Abschluss Bachelor of Science abgeschlossen. Die Studienmaterialien waren während des Studiums OK. Da nur das Studienmaterial in Rechnung gestellt wird und keine Studiengebühren anfallen, ist das Preis-Leistungsverhältnis sehr fair. Das Studium ist etwas für diejenigen, die auf die mündliche Vorlesung im Hörsaal verzichten können und die Vorlesungen lieber lesen. Außerdem besteht die Möglichkeit neben dem Beruf z. B. in Teilzeit an der FernUniversität zu studieren. Ferner kann man hier auch studieren, wenn man seinen Wohnsitz im Ausland hat. Das Fernstudium hat also schon gewisse Vorteile.



Oliver Lau

D-37574 Einbeck