Entwicklungsberatung, Zertifikat

Weiterbildung @ Bildungswerk für therapeutische Berufe  😍 

Dieser berufsbegleitende Fernkurs bezieht sich inhaltlich auf die Entwicklung von Kindern bis ins Vorschulalter und kann mit der zusätzlichen Fachrichtung „Lernberatung“ ergänzt bzw. vertieft werden. Innerhalb von 9 Monaten Kursdauer oder schneller beschäftigen Sie sich mit frühkindlicher Entwicklung, mit Entwicklungsstörungen und vielen weiteren Themen.

Auf einen Blick

Anbieter Bildungswerk für therapeutische Berufe, Fernschule mit Sitz in Remscheid
Fachrichtung Gesundheit & SozialesPädagogik
Abschluss Zertifikat
Dauer 9 Monate
Unterrichtssprache Deutsch
Studieninhalte Grundlagen frühkindlicher Entwicklung, Frühkindliche Entwicklung, Entwicklungsstörungen, Entwicklungsdiagnostik, Die frühpädagogische Beratungspraxis, Fördermethoden im 1. Lebensjahr, Fördermethoden: Das Kleinkind im 2. und 3. Lebensjahr, Fördermethoden: Das Kindergarten- und Vorschulkind, Integration von Lerninhalten anhand von Fallbeispielen
Präsenzphasen zwei 2-tägige Seminare an Wochenenden in Petershagen
ZFU-Zulassung Die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Kurs Entwicklungsberatung unter der Nummer 7262813c zugelassen.
Kursstart jederzeit
Kosten
ab 149 € monatlich
ab 1341 € insgesamt
Mehr Infos https://www.btb.info
  • berufsbegleitendes Fernstudium mit einem Lernaufwand von etwa 6 Stunden wöchentlich
  • 9 Studienbriefe mit Übungen, Aufgaben und Praxisbeispielen
  • insgesamt 6 Praxisseminare über die gesamte Kurszeit
  • wahlweise mit zusätzlicher Fachrichtung Burnout-Prävention, Heilpflanzenkunde oder Lebensmittelunverträglichkeiten

Zulassungsvoraussetzungen und Zielgruppe

Dieser Fernkurs richtet sich u.a. an Lehrer, Sozialpädagogen, Erzieher, Psychologen und Kinderärzte, die professionelles Beratungswissen als Zusatzqualifikation erwerben wollen.

Der Lehrgang ist geeignet

  • für alle, die sich für das Thema Kindesentwicklung interessieren und in diesem Bereich beratend tätig werden wollen
  • Tagesmütter und -väter
  • für Lehrer, Sozialpädagogen, Erzieher, Psychologen und Kinderärzte, die professionelles Beratungswissen als Zusatzqualifikation erwerben wollen
  • für psychologische Berater, die in ihrer Praxis eine ganzheitlich orientierte Entwicklungsberatung anbieten wollen

 

Für diesen BTB-Fernlehrgang gibt es keine besonderen Teilnahme­voraussetzungen. Sie sollten mindestens 21 Jahre alt sein, einen mittleren Bildungsabschluss haben, Freude im Umgang mit Kindern sowie Bereitschaft zur aktiven Auseinandersetzung mit Fachfragen und zur Kooperation mit anderen Fachprofessionen.

Studieninhalte & Lehrbriefe

Im Laufe Ihrer Ausbildung erhalten Sie in bestimmten Zeitabständen Studienbriefe zugeschickt, die Sie von zuhause aus in aller Ruhe durcharbeiten. Die Lehrbriefe wurden von Fachautoren geschrieben und entsprechen modernsten pädagogischen Richtlinien.

Die Kursinhalte und Lehrbriefe im Einzelnen:

  • Grundlagen frühkindlicher Entwicklung: Einflussfaktoren, Entwicklungstheorien: psychoanalytische Theorien, kognitive Entwicklungstheorien, Lerntheorien, Bindungstheorie
  • Stadien frühkindlicher Entwicklung: Das Neugeborene, Der kompetente Säugling, Das Kleinkind, Das Kindergarten‐ oder Vorschulkind: Motorik, Wahrnehmung, Kognition und Verhaltensmuster
  • Entwicklungsstörungen: Psychische und Verhaltensstörungen, Behinderung in der kindlichen Entwicklung, Ursachen der unterschiedlichen Störungen, Besondere Entwicklungsstörungen: Schreibabys, Ein‐ und Durchschlafprobleme, Fütter, Gedeih‐ und Wachstumsstörungen, Regulationsstörung im Säuglings‐ und Kindesalter, Bindungsstörung, Motorik und Bewegungsverhalten, Aggressives Verhalten, Einnässen/Einkoten, Angststörungen, Wahrnehmungsstörungen, Lernstörungen, Sprech‐ und Sprachstörungen, Persönlichkeitsstörung
  • Entwicklungsdiagnostik: Prävention von Entwicklungsstörungen, Früherkennung und Früherkennungsuntersuchungen, Diagnostische Verfahren, Methoden der Diagnostik bestimmter Entwicklungsstörungen: Bindungsstörungen, Motorische Störungen, Dissoziales
    und aggressives Verhalten, Umgang mit Diagnostik
  • Die frühpädagogische Beratungspraxis: Ziele, Themen, Beratungsansätze, Das Beraterprofil, Das Beratungsgespräch, Die Beratungsbeziehung
  • Methoden der Entwicklungsförderung im 1. Lebensjahr: Entwicklungsförderung, Das Kind als lernendes Wesen, Kindgerechte Lernangebote, Besondere Bedürfnisse des Kindes, Lern‐ und Förderangebote für das 1. Lebensjahr
  • Methoden der Entwicklungsförderung im Kleinkindalter (2. und 3. Lebensjahr): Förderung im alltäglichen Umfeld, Bewegungsanregungen, Entspannung, bekannte Spiele, Kognition uns Sprache
  • Methoden der Entwicklungsförderung im Kindergarten‐ und Vorschulalter: Das Kind in der Gruppe, Das Kind und Bildung, Förderschwerpunkte, Schulfähigkeit
  • Fallbeispiele und Lösungsansätze in der Entwicklungsberatung

Studienberatung

Fragen zum Weiterbildung Entwicklungsberatung? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Einrichtung Bildungswerk für therapeutische Berufe oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.
  • Anett · vor 2 Monaten
    Denken Sie (oder: stimmen Sie mir zu), dass ich mit diesem Fernkurs deutlich bessere Berufsaussichten habe?
    • fernstudi.net · vor 2 Monaten
      @Anett Hallo Anett, ich kann mir sehr gut vorstellen, dass ein Personalverantwortlicher unter einer Vielzahl von Bewerbern diejenigen "bevorzugt", die Kenntnisse in benötigten Bereichen mit guten Noten aus einem Studium belegen können. Ein erfolgreich abgeschlossenes (Fern-)Studium ist also sicher vorteilhaft.

Erfahrungen & Bewertungen