Wird ein angefangenes Studium im Fernstudium anerkannt/kann man es übers Fernstudium beenden?

Gasts Avatar

 •  (aktualisiert am 03.02.2011 von Wolf) #1

Hallo!

ich studiere seid 2006 an der FH Dortmund Soziale Arbeit. Ich bin gelernte Erzieherin und arbeite Vollzeit. So schaffe ich es kaum, die Vorlesungen zu besuchen. problematisch ist, dass mein Diplom- Studiengang jetzt ausläuft und durch den Bachelor/Master abgelöst wird. Ich muss bis nächstens Jahr alle Kurse/Punkte erreuicht haben und meine Diplomarbeit geschrieben haben. Dies werde ich zeitlich nicht schaffen, da ich kaum zun Prüfungen zugelassen werde, da ich es aus beruflichen Gründen nicht schaffe, die Vorlesungen regelmäßig zu besuchen. Inhaltlich wäre es kein Problem für mich. Würde meine bisherige Studienzeit/ erreichten Semester/ abgeleisteten Prüfungen irgendwie angerechnet???Bzw. könnte ich mein Studium als Fernstudium beenden????

Jetzt schon einmal DANKE für Antworten.

Grüße, Janina.

Christian Wolf

Studienberatung & Support
933 Beiträge
51 Danke

 •  (aktualisiert am 03.02.2011 von Wolf) #2

Hi Janina,

willkommen auf fernstudi.net. Kleiner Tipp: Wenn du dich anmeldest, kannst du diesen Strang abonnieren und bekommst dann immer eine Mail bei neuen Antworten.

Zu deinen Fragen.

Dies werde ich zeitlich nicht schaffen, da ich kaum zun Prüfungen zugelassen werde, da ich es aus beruflichen Gründen nicht schaffe, die Vorlesungen regelmäßig zu besuchen.

Ja, vor so einem Problem stehst du leider nicht alleine. Bevor du abbrichst, prüfe doch noch einmal in aller Ruhe, ob es nicht Möglichkeiten gibt. Ein anderer Job vielleicht? Ein Studienkredit über ein paar Monate? Gerade letzteres käme dich wahrscheinlich günstiger als ein neuer Studiengang.

Oder kannst du vielleicht auf einen Bachelor wechseln und Teilzeit weiterstudieren?

Du scheinst ein bisschen panisch. Entspann dich erst einmal, das Leben geht weiter :) Dann kannst du besser darüber nachdenken, wie es weitergehen wird, zumindest dein Studium.

Würde meine bisherige Studienzeit/ erreichten Semester/ abgeleisteten Prüfungen irgendwie angerechnet???Bzw. könnte ich mein Studium als Fernstudium beenden????

Diese Frage kann ich dir so leider nicht beantworten. Das hängt von vielen Sachen ab und wird letztendlich durch die Hochschule entschieden, an der du evtl. studieren möchtest.

Die Frage ist z.B., ob du Credit-Points erworben hast bisher? Ich denke nicht, oder? Deine Zwischenprüfung hast du ja, die wird dir weiterhelfen. Aber ich möchte dir keine Hoffnungen darauf machen, dass du dort fortsetzen kannst, wo du abbrichst. Zudem wirst du sicher auf einen Bachelor umsteigen müssen.

Nun zu den Möglichkeiten im Bereich Sozialarbeit. Einen ersten Überblick erhältst du hier: https://www.fernstudi.net/fernstudium/sozialwissenschaften. Beispiele: Alle 4 Studiengänge werden über die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen absolviert, die mit hoher Wahrscheinlichkeit dein nächster Ansprechpartner wäre - im Falle eines unvermeidbaren Abbruchs.

Du kannst in den verlinkten Studiengängen auch Fragen stellen, klicke dazu auf den Reiter "Fragen". Du bekommst dann in der Regel eine Antwort von einem ZFH-Mitarbeiter.

Wegen der Anerkennung aber solltest du dich direkt an die ZFH wenden. Schau dir erst einmal die Studiengänge an und lege dir deine Scheine zurecht bzw. mache Kopien, um sie einzureichen. Nur dort wirst du eine genaue Auskunft über deine Möglichkeiten bekommen.

Eine nächste Sache, die du in Ruhe durchdenken musst, ist die Studienform des Fernstudiums. Bist du für diese Art des Studierens geeignet? Mach dir unbedingt bewusst, was alles auf dich zukommen wird. Solltest du wirklich nicht anders können und musst abbrechen, dann lass dir vor dem Start ins neue Studium ausreichend Zeit, um dich in aller Ruhe darauf vorzubereiten. Absolviere einfach mal diesen kleinen Test, um einen ersten Überblick zu erhalten, was alles auf dich zukommen wird: https://www.fernstudi.net/fernstudium-checkliste

So, ich hoffe, dass ich dich vor überstürzten Entscheidungen bewahren kann. Meine Infos erheben auch keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es ist deine Aufgabe, dich zu informieren. Wäre schon, wenn du hier dann noch einmal schreibst, wenn sich etwas ergibt.

Grüße
Christian

Hilft dir mein Beitrag weiter? Dann klicke auf „Bedanken“.
Mein Blog. Fernstudi.net gibt es auch auf Facebook, Twitter und Google +.

Ira Gugenishvili

Fernstudentin
FernUni Hagen
Governance
4 Beiträge

 •  #3

Hallo Janina und Christian,
bin nicht sicher ob meine Frage direkt dieses Thema betrifft, aber generell sprechend, ist ein Fernstudium an anderen Presenzuniversitäten anerkannt?

Irina

Christian Wolf

Studienberatung & Support
933 Beiträge
51 Danke

 •  #4

Ira Gugenishvili schrieb: Hallo Janina und Christian,
bin nicht sicher ob meine Frage direkt dieses Thema betrifft, aber generell sprechend, ist ein Fernstudium an anderen Presenzuniversitäten anerkannt?

Irina

Ja, wenn du hier in Deutschland den Abschluss (Bachelor, Master oder Diplom etc.) an einer staatlich anerkannten Fernhochschule oder normalen Hochschule per Fernstudium erwirbst, ist dieser Abschluss den Abschlüssen von Präsenzstudiengängen zu 100 % gleichgestellt, da gibt es keine Unterschiede.

Wie so ein Abschluss aus Deutschland dann an ausländischen Hochschulen akzeptiert wird, ist eine andere Frage. Aber durch das Bachelorsystem und die Credit-Points dürfte es da kaum Probleme geben.

Hilft dir mein Beitrag weiter? Dann klicke auf „Bedanken“.
Mein Blog. Fernstudi.net gibt es auch auf Facebook, Twitter und Google +.

Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Anbieter
15 Beiträge
12 Danke
Hallo, Janina,
es gibt bundesweit nicht sehr viele Fernstudienangebote in Sozialer Arbeit und eigentlich alle inzwischen auch (nur noch) als Bachelor-Studiengänge. D.h. sie sind modular aufgebaut und es muss immer erst eine Anerkennung der Diplom-Vorleistungen auf die Bachelor-Module erfolgen. Erschwerend kommt aber hinzu, dass diese Fernstudiengänge i.d.R. zulassungsbeschränkt sind, was auch die höheren Fachsemester betreffen kann, so dass nicht jede/r Hochschulwechsler/-in aufgenommen wird/werden kann. Berufliche Erfahrung ist bei allen uns bekannten Angeboten Zulassungsvoraussetzung, aber die scheint ja bei Ihnen vorzuliegen. Sie sollten also auf keinen Fall Ihr Diplom abbrechen, bevor nicht klar ist, wie es weitergeht. Sie können sich gerne für eine Beratung bei uns melden - auch für die anderen von Christian genannten Studiengängen, die über uns laufen.

Annette Honsel - ZFH
Christian Wolf hat sich bedankt.

Lea Fischer

Fernstudentin
World Wide Education
4 Beiträge

 •  #6

Nun, ich glaube das hängt vom Studium und vom Aufbau dieses Studiums ab - der ist ja nicht auf jeder Hochschule gleich.

Auf dieses Thema antworten

Bitte weiterlesen