Psychologie, Bachelor of Science

Fernstudiengang @ Hochschule Fresenius  😍 
Im Psychologie-Fernstudium an der traditionsreichen Hochschule Fresenius erwerben Sie Grundkenntnisse der wissenschaftlichen Psychologie, etwa der Sozial- und Entwicklungspsychologie, und erweitern Ihre Kompetenzen durch aktuelle psychologische Methoden. Zusätzlich erhalten Sie tiefgehende Einblicke in die angewandte Psychologie, die klinische Psychologie, die pädagogische Psychologie und die Arbeits- und Organisationspsychologie. Der Studiengang erfüllt die Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) und ist zulassungsfrei.

Auf einen Blick

Anbieter Hochschule Fresenius, Fachhochschule mit Sitz in Idstein
Fachrichtung Gesundheit & SozialesPsychologie
Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.)
Dauer 8 Semester
ECTS 180 Credit-Points
Unterrichtssprache Deutsch
Studieninhalte Grundlagen Module: Einführung in die Psychologie, Einführung in empirisch- wissenschaftliches Arbeiten, Statistik, Grundlagen der Diagnostik, Diagnostische Verfahren, Allgemeine Psychologie, Biologische Psychologie, Differentielle und Persönlichkeitspsychologie, Entwicklungspsychologie, Sozialpsychologie; Anwendungsfach Basis: Klinische Psychologie, Pädagogische Psychologie, Arbeits- und Organisationspsychologie; Wahlpflicht-Ergänzungsfach (ein Fach auswählen): Betriebswirtschaftslehre, Kommunikation und Präsentation, lntercultural Competences, Gesundheitsökonomie; Vertiefungsfächer: Digitalisierung in Bildung und Psychologie, E-Health, Kommunikationspsychologie, Ingenieurpsychologie; Praxisprojekt; Bachelor-Thesis
Vertiefungen Psychologie, Bildung und Digitalisierung, E-Health, Kommunikationspsychologie, Ingenieurpsychologie
Präsenzphasen Präsenzseminare an Standorten der Hochschule oder Online-Seminare. Die Dauer der Pflicht-Seminare ist abhängig von den gewählten Vertiefungsfächern.
ZFU-Zulassung Die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Kurs Psychologie unter der Nummer 1111220c zugelassen.
Teilnehmer
Kursstart jederzeit
Kosten
ab 215 € monatlich
ab 14640 € insgesamt
Mehr Infos https://www.hs-fresenius.de
  • Studienstart jederzeit, Studiendauer individuell gestaltbar, Regelstudienzeit 36 Monate
  • interessante Vertiefungen, etwa in Kommunikationspsychologie oder in Psychologie, Bildung und Digitalisierung
  • mehr alternative Prüfungsformen, dafür wenig Klausuren und so kein Klausurstress
  • 3 zentrale Säulen im Fresenius-Fernstudium: studynet, studymag und studycoach

Voraussetzungen für die Einschreibung

Fachkräfte mit B.Sc. in Psychologie sind gefragt: Mit Ihrem Abschluss arbeiten Sie beispielsweise als HR-Mitarbeiter, in der Markt- und Werbeforschung oder in der Beratung.

Ins Onlinestudium Psychologie an der Hochschule Fresenius steigen Sie ganz unkompliziert ein: Mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur), der allgemeinen Fachhochschulreife oder der fachgebundenen Hochschulreife können Sie sich sofort und jederzeit immatrikulieren.

Auch ein Zugang ohne Abitur ist möglich, etwa falls Sie eine Meisterprüfung oder eine vergleichbare berufliche Aufstiegsfortbildungsprüfung absolviert haben, beispielsweise den Staatlich geprüften Techniker oder den Staatlich geprüften Betriebswirt. Wenn Sie eine mindestens zweijährige abgeschlossene fachspezifische Berufsausbildung sowie anschließende mindestens zweijährige fachspezifische Berufserfahrung nachweisen können, können Sie ins Studium auch per Hochschulzugangsprüfung (HZP) einsteigen.

Übrigens: Falls Sie schon ein Studium hinter sich haben, können Sie Kosten und Zeit sparen, indem Sie Vorleistungen anerkennen lassen. Neben hochschulischen Leistungen können so auch Leistungen angerechnet werden, die Sie außerhalb einer Hochschule erworben haben.

Studieninhalte, Module und Vertiefungen

Im Psychologie-Fernstudium an der Hochschule Fresenius beschäftigen Sie sich systematisch mit psychologischen Methoden. Zusätzlich erwerben Sie umfangreiche Kenntnisse in angewandter Psychologie, in klinischer Psychologie in pädagogischer Psychologie sowie in Arbeits- und Organisationspsychologie.

  • Grundlagen Module: Einführung in die Psychologie, Einführung in empirisch- wissenschaftliches Arbeiten, Statistik, Grundlagen der Diagnostik, Diagnostische Verfahren, Allgemeine Psychologie, Biologische Psychologie, Differentielle und Persönlichkeitspsychologie, Entwicklungspsychologie, Sozialpsychologie
  • Anwendungsfach Basis: Klinische Psychologie, Pädagogische Psychologie, Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Wahlpflicht-Ergänzungsfach: Betriebswirtschaftslehre, Kommunikation und Präsentation, lntercultural Competences, Gesundheitsökonomie
  • Vertiefungsfächer: Digitalisierung in Bildung und Psychologie, E-Health, Kommunikationspsychologie, Ingenieurpsychologie
  • Praxisprojekt
  • Bachelor-Thesis

Sie sehen, dass Sie insgesamt ein Wahlpflicht-Ergänzungsfach wählen, beispielsweise das Modul Gesundheitsökonomie. Spezialisierungen: Psychologie, Bildung und Digitalisierung, E-Health, Kommunikationspsychologie, Ingenieurpsychologie

Studienmodell und Studienablauf – Fernstudium ohne Klausuren

Die Hochschule Fresenius ist davon überzeugt, dass Klausuren nicht immer dazu geeignet sind, die tatsächlich erworbenen Kompetenzen der Studierenden abzubilden. Entsprechend gibt es im Bachelor-Fernstudium Psychologie keine schriftlichen Klausuren! Ihr Lernfortschritt wird beispielsweise studienbegleitend und online getestet durch

  • Haus- und Seminararbeiten,
  • Online-Präsentationen,
  • Online-Referate,
  • E-Portfolios.

So sparen Sie sich beispielsweise anstrengende Reisen zu Klausuren und haben eine faire Chance auf hervorragende Leistungsbewertungen, die Ihrem tatsächlichen Wissens- und Kompetenzstand entsprechen.

studymag Hochschule Fresenius
Praxisnah und gut verständlich. Mit den studymags der Hochschule Fresenius lernt es sich wie von alleine. Zwei Seiten aus einem studymag.

Die Hochschule setzt außerdem auf ein einzigartiges interdisziplinäres Coachingteam aus Professorinnen und Professoren, Dozierenden und den studycoaches. Ihr persönlicher studycoach ist Ihr Ansprechpartner in allen Belangen rund um Ihr Studium. Ob telefonisch, per E-Mail oder über den Messenger im studynet – Ihr studycoach berät und unterstützt Sie aktiv auf Ihrem Weg zum erfolgreichen Studienabschluss.

Ob zuhause oder unterwegs, auf dem Desktop, Laptop, Tablet oder Smartphone – Ihr Campus ist immer mit dabei. Unsere Lernplattform studynet ist zugleich Hörsaal, Seminarraum, Campus und Cafeteria. „Social Learning“ lautet das Stichwort: ein ganzheitliches Lernerlebnis, das neben der Nutzung einer Vielzahl unterschiedlicher Medienformate konsequent auf den Dialog baut.

Studienberatung

Fragen zum Studium Psychologie? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Einrichtung Hochschule Fresenius oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.
  • Julia · vor 7 Monaten
    Guten Tag, ich überlege Psychologie als Fernstudium über die Fernhochschule Fresenius zu studieren. Nun überlegt man sich ja auch, in welche Richtung es beruflich gehen könnte/sollte.  Für mich wäre die Forschung Richtung Kriminalprävention/Kriminalpsychologie interssant. Nun meine Frage: gibt es hier tatsächlich schon einen Schwerpunkt in diesem Bereich bei Fresenius? Im eigentlichen Studienverlaufsplan erkenne ich keine Spezifizierung. Daher würde mich interessieren, wie ich mir den Schwerpunkt im Fernstudium vorstellen kann. Handelt es sich hier um ein Vertiefungsfach? Vorab vielen Dank für die Mühe und Antwort :)


    • fernstudi.net · vor 7 Monaten
      @Julia Hallo Julia, den Schwerpunkt Kriminalpsychologie bietet die Hochschule Fresenius im Vollzeitstudium bzw. Präsenzstudium Psychologie. Dieser Studiengang wird derzeit an den Standorten Frankfurt am Main, Wiesbaden, Berlin, Düsseldorf, Heidelberg, Hamburg, Köln und München angeboten.

      Im Fernstudiengang Psychologie bietet die Hochschule derzeit die Vertiefungen Psychologie, Bildung und Digitalisierung, E-Health, Kommunikationspsychologie und  Ingenieurpsychologie.
  • Martin · vor 1 Jahren
    "Der Studiengang erfüllt die Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs)"

    Bedeutet das, dass man (nach dem Master an der HS Fresenius) berechtigt ist, eine Ausbildung als Psychotherapeuten zu machen?
  • Freddy · vor 1 Jahren
    Hallo, ich habe mir den Studienverlaufsplan auf der Homepage der Hochschule Fressenius angeschaut. Alles soweit verständlich, allerdings bin ich über die Inhalte „Empirischexperimentelles Praktikum und Praxisprojekt“ gestolpert. Kann man irgendwo erlesen, was das im Detail bedeutet und welchen Zeitumfang die beiden Module umfassen?
    Vielleicht hat ja schon jemand Erfahrung damit und kann mir erklären wie man z.B. auch passende Einsatzstellen für ein Praktikum findet, gerade wenn man nicht in dem Beruf nebenbei arbeitet.
    • fernstudi.net · vor 1 Jahren
      @Freddy Hallo Freddy,
      in einem "Empirisch-Experimentellen Praktikum" erhalten Sie als Studierender die Gelegenheit, Ihr im ersten Studienjahr erworbenes theoretisches und methodisches Wissen im Rahmen empirischer Forschungsprojekte anzuwenden und zu vertiefen. Es ist somit kein Praktikum im wörtlichen Sinn. In diesem Fall wird unter Anleitung ein Bericht über ein Unternehmen verfasst, um z.B. die zuvor erlernten Auswertungsmethoden praktisch anzuwenden. Weitergehende Informationen erhalten Sie gern über die Studienberatung der Hochschule Fresenius.
  • Julia · vor 2 Jahren
    Hallo, ich habe bereits mein zweites Semester an der Fresenius hinter mir. Aufgrund von Corona ziehe ich in erwägung mein Studium von der Ferne fortzusetzen. Ich habe nun die Frage, wie ich meine bereits gesammelten ECTS Punkte anrechnen lassen kann und wie der Wechsel von der Präsenz Uni auf die Fern Uni abläuft.
    Besten Dank für eine Antwort!
    • fernstudi.net · vor 2 Jahren
      @Julia
      Hallo Julia,
      ein Wechsel zum Fernstudium bzw. entsprechend zum Präsenzstudium ist immer zum jeweiligen Semesterstart 1.3. und 1.9. möglich.
      Die Module können im Einzelnen variieren, jedoch ist der Großteil der Module zwischen Präsenz- und Fernstudium im Bachelor Psychologie gleich und kann angerechnet werden. Bitte wenden Sie sich direkt an Ihre Ansprechpartner bzw. an die Studienberatung der Hochschule Fresenius für den Wechsel.
  • Daniela · vor 2 Jahren
    Guten Tag, ich habe gelesen das ich mit 2 Jahren Berufserfahrung als Rettungssanitäter auch berechtigt wäre, zu studieren. Ist das so korrekt?
    • fernstudi.net · vor 2 Jahren
      @Daniela Hallo Daniela,
      Sie können sich auch ohne Abitur an der Hochschule Fresenius ins Fernstudium Psychologie immatrikulieren. Das geht entweder, wenn Sie eine Meisterprüfung oder eine vergleichbare Aufstiegsfortbildungsprüfung absolviert haben. Oder Sie habe eine Berufsausbildung abgeschlossen und im Anschluss mindestens 2 Jahre lang in diesem Beruf gearbeiten; Sie absolvieren dann eine Hochschulzugangsprüfung, bevor Sie immatrikuliert werden.

Erfahrungen & Bewertungen

Bin zufrieden mit dem B.Sc. Psychologie
vor 2 Jahren  · von  · studiert noch
Mein Gesamteindruck
Bin ziemlich zufrieden mit meiner Entscheidung für die HS Fresenius, sehr gute Unterlagen und Inhalte, gute Vertiefungsmöglichkeiten, vom Anspruch her alles zu schaffen und auch gut in den Job zu integrieren.
Was mir am besten gefällt
Onlinecampus, Skripte
Was mir nicht so gut gefällt
recht hohe Studiengebühren
  • Studieninhalte & Vertiefungen
  • Betreuung & Support
  • Onlinecampus
  • Präsenzen & Seminare
  • Flexibilität
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
Alles anzeigen