Logo Agrarmanagement

Fernstudium Agrarmanagement

IU Internationale Hochschule, Bachelor of Science (B.Sc.) 😍

Im Bachelor-Studiengang Agrarmanagement beschäftigen Sie sich systematisch mit Themen wir Nahrungsmittelversorgung, artgerechter Tierhaltung, Klimawandel und Biodiversität. Gleichzeitig erwerben Sie ökonomisches Know-how mit starkem Managementfokus. Sie studieren 6 Semester Vollzeit oder 8–12 Semester im flexiblen Teilzeitstudium.

Hochschule  IU Internationale Hochschule
Fachrichtung  Gesundheit & Soziales, Ernährungswissenschaften
Abschluss  Bachelor of Science (B.Sc.), grundständig
Studieninhalte 

Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Betriebswirtschaftslehre, Naturwissenschaftliche Grundlagen für Landwirtschaft, Grundlagen Pflanzenbau, Pflanzenschutz und Agrarökologie, Statistik, Wirtschaftsmathematik, Kollaboratives Arbeiten, Tierhaltung, Tierernährung und Nutztierzüchtung - Grundlagen, Bodenkunde und Pflanzenernährung, Betriebswirtschaftslehre des Agrar-und Ernährungssektors und Supply Chain Management, Buchführung und Bilanzierung, Managerial Economics, Interkulturelle und ethische Handlungskompetenzen, Agrar- und Umweltpolitik, Land- und Verfahrenstechnik, Produktionsökonomie der Landwirtschaft, Marketing, Kosten- und Leistungsrechnung, Praxisprojekt I - Landwirtschaftlicher Betrieb, Praxisprojekt II - Landwirtschaftlicher Betrieb oder vor- und nachgelagerte Industrie, Ökologischer Landbau, Agrarmärkte und Landwirtschaftfliche Marktlehre, Investition und Finanzierung, Seminar: Agrar-, Verwaltungs-, Umwelt- und EU-Recht uvm.

Vertiefungen 

Management des Landbaus, Agribusiness, Ressourcenmanagement und Stoffstrombilanz, Tiermanagement, Nachwachsende Rohstoffe in der Agrarwirtschaft

Präsenzphasen  Seminare nicht vorgesehen, inkl. 2 Praxisprojekten
ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Unterrichtssprache  Deutsch
Dauer  6 Semester
Immatrikulation  jederzeit
Kosten monatlich ab 219 EUR
Kosten gesamt ab 13983 EUR
Mehr Infos  https://www.iu-fernstudium.de

  • Studienstart erstmalig ab 01.09.2022, Bewerbung schon jetzt möglich
  • Studiengebühren schon ab 209,– € monatlich
  • interessante Vertiefungen etwa in Management des Landbaus oder in Ressourcenmanagement und Stoffstrombilanz

Zulassungsvoraussetzungen

Mit Ihrem Abschluss in Agrarmangement arbeiten Sie beispielsweise in der Betriebsleitung eines landwirtschaftlichen Betriebs, als Consultant Landwirtschaft oder als Sales Manager.

Ins Bachelor-Fernstudium Agrarmanagement an der IU Internationalen Hochschule können Sie sich einschreiben, wenn Sie uns Ihr Abitur (die allgemeine Hochschulreife), Ihr Fachabitur (die Fachhochschulreife) oder die fachgebundene Hochschulreife vorlegen.

Alternativ können Sie sich auch ohne Abitur einschreiben. Das Studium ohne Abitur an der IU ist unter folgenden Voraussetzungen möglich:

  • Sie haben eine Aufstiegsfortbildung erfolgreich absolviert, beispielsweise eine Fortbildung zum Staatlich geprüften Betriebswirt.
  • Oder Sie haben eine Berufsausbildung abgeschlossen, beispielsweise eine Ausbildung zum Bürokaufmann oder zur Bürokauffrau. Im Anschluss an Ihre Ausbildung haben Sie mindestens 3 Jahre in diesem Beruf in Vollzeit gearbeitet. Falls Ihre Ausbildung thematisch nicht zum Fernstudium Agrarmanagement passt, abolvieren Sie erst einmal ein Probestudium, bevor Sie regulär immatrikuliert werden.

Studieninhalte, Module und Vertiefungen

Im Bachelor-Studiengang Agrarmanagement beschäftigen Sie sich systematisch mit Themen wir Nahrungsmittelversorgung, artgerechter Tierhaltung, Klimawandel und Biodiversität. Gleichzeitig erwerben Sie ökonomisches Know-how mit starkem Managementfokus. Sie studieren 6 Semester Vollzeit oder 8–12 Semester im flexiblen Teilzeitstudium.

Alle Bachelorprogramme an der IU Internationalen Hochschule (IU) sind modular aufgebaut, so auch der Bachelor in Agrarmanagement. Ein Modul umfasst in der Regel 5–10 ECTS. So absolvieren Sie Ihren Bachelor Stück für Stück – und bestimmen sogar weitgehend selbst, wann Sie welches Modul absolvieren möchten.

Im Vollzeitstudium können Sie Ihren Studienplan beispielsweise wie folgt aufbauen:

  • 1. Semester: Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Betriebswirtschaftslehre, Naturwissenschaftliche Grundlagen für Landwirtschaft, Grundlagen Pflanzenbau, Pflanzenschutz und Agrarökologie, Statistik, Wirtschaftsmathematik
  • 2. Semester: Kollaboratives Arbeiten, Tierhaltung, Tierernährung und Nutztierzüchtung - Grundlagen, Bodenkunde und Pflanzenernährung, Betriebswirtschaftslehre des Agrar-und Ernährungssektors und Supply Chain Management, Buchführung und Bilanzierung, Managerial Economics
  • 3. Semester: Interkulturelle und ethische Handlungskompetenzen, Agrar- und Umweltpolitik, Land- und Verfahrenstechnik, Produktionsökonomie der Landwirtschaft, Marketing, Kosten- und Leistungsrechnung
  • 4. Semester: Praxisprojekt I - Landwirtschaftlicher Betrieb, Praxisprojekt II - Landwirtschaftlicher Betrieb oder vor- und nachgelagerte Industrie, Ökologischer Landbau, Agrarmärkte und Landwirtschaftfliche Marktlehre, Investition und Finanzierung, Seminar: Agrar-, Verwaltungs-, Umwelt- und EU-Recht
  • 5. Semester: Precision Farming und Smart Farming, Tierhaltung, Tierernährung und Nutztierzüchtung - Vertiefung, Personal und Unternehmensführung, Methodische Ansätze in Schul- und Berufspädagogik, Wahlpflichtmodul A
  • 6. Semester: Wahlpflichtmodul B, Wahlpflichtmodul C, Bachelorarbeit

Das Besondere im IU-Fernstudium: Die vielen Möglichkeiten, sich im Studium in interessante Wahlmodule zu vertiefen. Sie wählen hierzu zwei fachwissenschaftliche Spezialisierungen und eine Funktions- und Branchenspezialisierung aus diesem Pool an Themen: Management des Landbaus, Agribusiness, Ressourcenmanagement und Stoffstrombilanz, Tiermanagement, Nachwachsende Rohstoffe in der Agrarwirtschaft, Business Controlling, Kommunikation und Beratung, Handelsbetriebswirtschaftslehre, Rechtsgrundslagen der Agrarwirtschaft, Fremdsprachen, Artificial Intelligence und Programmierung mit Python, Studium Generale.

Ablauf

Das Studium, das sich flexibel an Ihr Leben anpasst: An der IU bestimmen Sie selbst, wann und wo und wie Sie lernen.

Das Fernstudium Agrarmanagement an der IU Internationalen Hochschule passen Sie flexibel so an Ihr Leben und an Ihren Alltag an, wie es am besten zu Ihnen passt. Beispielsweise entscheiden Sie sich für eines von 3 Studienmodellen: Im Vollzeitstudium brauchen Sie bis zum Bachelor-Abschluss insgesamt 6 Semester, also 36 Monate. Im Teilzeitstudium I studieren Sie bis zum Abschluss 8 Semester. Oder Sie entscheiden sich für das Teilzeitstudium II und lassen sich bis zum Bachelor 12 Semester Zeit.

Studienunterlagen an der IU erhalten Sie mit jeder Modulbelegung als gedruckte Studienhefte. Alle Unterlagen liegen Ihnen natürlich auch digital vor. Klicken Sie hier, um sich eine Vorschau eines unserer innovativen IU Interactive Books anzeigen zu lassen. Ergänzt werden die Studienunterlagen je nach Modul durch Podcasts, Live-Tutorien und Videoncontent in Form von sogenannten Shortcasts. Fordern Sie das Modulhandbuch an, um eine Übersicht über alle Module und Studienmaterialien Ihres Studiengangs einzusehen.

Besonders praktisch und flexibel: Die Möglichkeit, Modulprüfungen in Form von Onlineklausuren zu absolvieren. Eine Onlineklausur können Sie an 7 Tagen die Woche rund um die Uhr schreiben – und zwar dann, wenn Sie sich optimal für die Klausur beispielsweise in Baukonstruktion vorbereitet fühlen. Außerdem betreiben wir etwa 40 Klausurzentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz, an denen Sie Ihre Prüfungen auch ganz klassisch online schreiben können.

Kosten

Wie hoch die Studiengebühren für Ihr Fernstudium in Agrarmanagement insgesamt sind, entscheidet sich danach, für welches Zeitmodell Sie sich entscheiden. Im Vollzeitstudium zahlen Sie insgesamt 12.924,– Euro in monatlichen Beiträgen zu je 359,– Euro. Im Teilzeitstudium I zahlen Sie monatlich 309,– Euro, insgesamt 14.832,– Euro. Im Teilzeitstudium II zahlen Sie monatlich 209,– Euro, für das gesamte Fernstudium 15.048,– Euro. Hinzu kommt eine einmalige Graduierungsgebühr i.H.v. 669,– Euro.

Praktisch: Ihre gedruckten Studienskripte sind im Preis inbegriffen. Und bei Bedarf verlängern Sie die Studiendauer einfach kostenlos.

Übrigens können Sie die Studiengebühren für Ihr Erststudium in Agrarmanagement ggf. steuerlich geltend machen. Profitieren können Sie auch von unseren regelmäßigen Rabattaktionen, mit denen Sie teils über 1400,– Euro für das gesamte Studium sparen können. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne über weitere Möglichkeiten der Studienfinanzierung.

Studienberatung

Fragen zum Fernstudiengang Agrarmanagement? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule IU Internationale Hochschule oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Erfahrungen & Bewertungen