Fernstudium Archivwissenschaft

Fachhochschule Potsdam, Master of Arts (M.A.)

Lesen Sie hier alles zum Fernstudiengang Archivwissenschaft, Master of Arts (M.A.), postgradual. Der Studiengang wird angeboten von der Hochschule Fachhochschule Potsdam. Fragen zum Studium? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Hochschule  Fachhochschule Potsdam
Fachrichtung  Geisteswissenschaften
Abschluss  Master of Arts (M.A.), postgradual
ECTS  120 ECTS-Punkte werden erworben
Unterrichtssprache  Deutsch
Dauer  6 Semester
Immatrikulation  Wintersemester
Semesterbeitrag 1200 EUR
Mehr Infos  Anbieterprofil Fachhochschule Potsdam

Studienberatung

Fragen zum Fernstudiengang Archivwissenschaft? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Fachhochschule Potsdam oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.
  • Grit · vor 8 Monaten
    Werte MitarbeiterInnen,
    ich interessiere mich für dieses Fernstudium, denke aber, dass die Anmeldungen für dieses Jahr schon durch sind, oder? Wann satrtet  das nächstmögliche Studium in dieser Fachrichtung?
    Welche anderen Studiumvorraussetztungen gibt es?
    Lieben Dank, Grit Hoffmeister

    • fernstudi.net · vor 8 Monaten
      @Grit
      Hallo Grit, der Studiengang startet alle zwei Jahre zu den ungeraden Jahren, Bewerbungszeitraum für 2021 war der 1. Juni bis 15. Juli. Es gibt ein Auswahlverfahren (Auswahlkritierien sind die Abschlussnote des ersten Hochschulabschlusses, die Art der beruflichen Tätigkeit etc.).

      Vorausgesetzt wird Folgendes:

      - ein erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer Hochschule in einem nicht archivfachlichen, mindestens sechssemestrigen Bachelorstudiengang oder in einem mindestens achtsemestrigen Diplom - oder Magisterstudiengang im Umfang von mindestens 180 ECTS -Leistungspunkten

      - eine mindestens 12-monatige Berufserfahrung in einer Archiveinrichtung im Umfang einer Vollzeittätigkeit, die das Aufgaben- und Themenspektrum einschlägiger, praktischer Archivarbeit umfasst. In begründeten Fällen können Ausnahmen von dieser Regelung auf Antrag an die Auswahlkommission zugelassen werden.

      - Voraussetzung für den Zugang ist darüber hinaus der Nachweis einer studienbegleitenden Tätigkeit in einer Archiveinrichtung von mindestens 15 Stunden/Woche (bzw. 300 Stunden/Semester).

Erfahrungen & Bewertungen