Logo MBA Gesundheitsmanagement

Fernstudium MBA Gesundheitsmanagement

Hochschule Wismar, Master of Business Administration (MBA)

Lesen Sie hier alles zum Fernstudiengang MBA Gesundheitsmanagement, Master of Business Administration (MBA), postgradual. Der Studiengang wird angeboten von der Hochschule Hochschule Wismar. Fragen zum Studium? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Hochschule  Hochschule Wismar
Fachrichtung  Gesundheit & Soziales, Gesundheitsmanagement
Abschluss  Master of Business Administration (MBA), postgradual
Studieninhalte 

Ökonomie, Recht und Gesundheitspolitik, Strategie und General Management, Financial Accounting (mit Ausrichtung auf IFRS) und Controlling, Prozess-/ Projektmanagement und Organisation

ECTS  90 ECTS-Punkte werden erworben
Unterrichtssprache  Deutsch
Dauer  4 Semester
Immatrikulation  Wintersemester und Sommersemester
Kosten  2950 EUR pro Semester
Mehr Infos  http://www.wings.hs-wismar.de
Logo der Fernhochschule Hochschule Wismar

Über die Hochschule Hochschule Wismar

Die „Wismar International Graduation Services GmbH“, kurz WINGS, ist das 2004 gegründete Tochterunternehmen der Hochschule Wismar und ermöglicht Berufstätigen auf dem ersten bzw. zweiten Bildungsweg ein flexibles Onlinestudium bzw. Fernstudium mit staatlichem Hochschulabschluss zum Bachelor, Diplom oder Master.

Mehr Infos zur Hochschule      

Fragen und Meinungen

Fragen zum Fernstudiengang MBA Gesundheitsmanagement? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Hochschule Wismar oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Studium MBA Gesundheitsmanagement mit.

Lea M.

vor 2 Jahren

Ist eine Anrechnung möglich bei einer abgeschlossen Ausbildung als Kfr. im Gesundheitswesen?

vor 2 Jahren

Hallo Lea,

eine Anerkennung von Prüfungsleistungen aus einem Ausbildungsberuf ist für diesen Fernstudiengang Gesundheitsmanagement nicht möglich.



Möglicht ist das hingegen ggf. im Master-Studium Gesundheitsmanagement der IUBH Internationalen Hochschule. Bei fünf Jahren Berufserfahrung in leitender Position in Vollzeit und mit inhaltlicher Äquivalenz kann dort beispielsweise eine Qualifikation mit maximal 5 ECTS-CP angerechnet werden. Die Erfahrungen müssen dem Modul/Kurs, auf das angerechnet werden soll, in Niveau und Lernergebnis entsprechen.