Abendgymnasium Hannover

In Hannover das Abi, die Realschule oder die Hauptschule nachmachen: Informieren Sie sich hier über die Abendschule in Niedersachsen. Sie können können an dieser Schule für Erwachsene auf dem 2. Bildungsweg folgende Abschlüsse nachholen: Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife (Fachabitur).

Auf einen Blick

Schulabschlüsse  Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife (Fachabitur)
Adresse  Thurnithistr. 6
30519 Hannover (Niedersachsen)
Telefon  051116843387
Website  http://www.abendgymnasium-hannover.de/

Voraussetzungen

Der Besuch des Abendgymnasium ist an verschiedene Voraussetzungen geknüpft. Sie müssen

  • im ersten Halbjahr des Schuljahres, in dem die Aufnahme erfolgt, das 19. Lebensjahr vollenden;
  • über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügen oder eine mindestens zweijährige geregelte Berufstätigkeit nachweisen können;
  • einen Realschulabschluss (Sekundarabschluss I) erworben haben;
  • selbstverständlich über gute deutsche Sprachkenntnisse verfügen.

Sonderregelungen

  • Die Führung eines Familienhaushaltes ist der erforderlichen Berufstätigkeit gleichgestellt.
  • Die Dauer von nachgewiesener Arbeitslosigkeit kann auf die Zeit der erforderlichen Berufstätigkeit angerechnet werden.
  • Aktuelle Arbeitslosigkeit ist kein Aufnahmehindernis.
  • Sollten Sie nicht über einen Realschulabschluss verfügen, können Sie unseren einjährigen Vorkurs besuchen. Die Schuldauer beträgt dann vier Jahre.
  • Sollten Sie die Fachhochschulreife oder die Berechtigung zum Besuch der Qualifikationsphase eines Gymnasiums bereits erworben haben, kann sich der Schulbesuch auf zwei Jahre verkürzen, wenn Sie die Fremdsprachenauflagen erfüllen.

Anfahrt und Standort

Ihre Frage oder Meinung?

Wollen Sie das Abi oder die Mittlere Reife nachholen und haben Fragen? Stellen Sie Ihre Frage hier. Ein Mitarbeiter der Schule Abendgymnasium Hannover oder die Redaktion von fernstudi.net wird Ihnen antworten.