Abendschule Marburg

In Marburg das Abi, die Realschule oder die Hauptschule nachmachen: Informieren Sie sich hier über die Abendschule in Hessen. Sie können können an dieser Schule für Erwachsene auf dem 2. Bildungsweg folgende Abschlüsse nachholen: Hochschulreife (Abitur), Mittlere Reife (Realschulabschluss), Berufsbildungsreife (Hauptschulabschluss), Fachhochschulreife (Fachabitur).

Auf einen Blick

Schulabschlüsse  Hochschulreife (Abitur), Mittlere Reife (Realschulabschluss), Berufsbildungsreife (Hauptschulabschluss), Fachhochschulreife (Fachabitur)
Adresse  Weintrautstraße 33
35039 Marburg (Hessen)
Telefon  06421169610
Website  http://www.abendschulen-marburg.de/

Voraussetzungen

Abendhauptschule

In die Abendhauptschule aufgenommen werden kann, wer

  • die Vollzeitschulpflicht erfüllt hat
  • volljährig ist
  • und in einer Prüfung Kenntnisse der deutschen Sprache nachgewiesen hat.

Abendrealschule

In die Abendrealschule aufgenommen werden kann, wer

  • die Vollzeitschulpflicht erfüllt hat
  • volljährig ist
  • und in einer Prüfung Kenntnisse der deutschen Sprache nachgewiesen hat.

Abendgymnasium

In das Abendgymnasium aufgenommen werden kann, wer

  • mindestens den Hauptschulabschluss mitbringt.
  • volljährig, d.h. 18 Jahre alt ist
  • beim Eintritt in die Einführungsphase eine Berufsausbildung abgeschlossen hat oder eine zweijährige Berufstätigkeit nachweisen kann.
  • und in einer Prüfung Kenntnisse der deutschen Sprache nachgewiesen hat.

Die Führung eines Familienhaushalts oder Zeiten des Wehr-, Zivil- oder Entwicklungsdienstes sowie ein freiwilliges soziales/ökologisches Jahr oder Arbeitslosigkeit können auf die Berufstätigkeit angerechnet werden. Informieren Sie sich in einem Beratungsgespräch.

Anfahrt und Standort

Ihre Frage oder Meinung?

Wollen Sie das Abi oder die Mittlere Reife nachholen und haben Fragen? Stellen Sie Ihre Frage hier. Ein Mitarbeiter der Schule Abendschule Marburg oder die Redaktion von fernstudi.net wird Ihnen antworten.